PES 2015: Offensive

Offensive

von: Spieletipps Team / 09.11.2014 um 16:03

Nun haben wir noch allgemeine Tipps zum Angriffsspiel für euch parat. Diese gelten sowohl im Spiel gegen den Computer, als auch in einer Online-Partie gegen Freunde oder Unbekannte aus dem Netz.

Vor allem in Online-Matches solltet ihr die Spielweise eurer Offensive immer wieder variieren. Setzt ihr vermehrt auf Flanken oder versucht die gegnerische Defensive mit tödlichen Pässen zu überwinden, wird sich euer Konkurrent schnell auf euer Spiel einstellen können. Um dies zu verhindern, könnt ihr euren Fußballern noch während der Partie neue Rollen zuweisen. Einen Torjäger mit hoher Schusskraft, könnt ihr zum Beispiel in das offensive Mittelfeld ziehen. Hier kann er seine Stärke aus der Distanz nutzen. Als Alternative könnt ihr einen dribbelstarken Spieler als "falsche 9" aufstellen. Als hängende Spitze ist er vorne gefährlich, geht aber bei Gefahr auch mit nach hinten.

Seid ihr in einem Spiel überlegen, wird sich euer Gegner mit großer Wahrscheinlichkeit tief in die eigene Hälfte stellen und auf Konter-Möglichkeiten lauern. Für diesen Fall, solltet ihr eure äußeren Abwehrspieler mit in das Aufbauspiel einbeziehen. So habt ihr weitere Anspielstationen zur Verfügung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu PES 2015 schon gesehen?

Defensive

von: Spieletipps Team / 09.11.2014 um 16:03

Auch auf dem virtuellen Rasen, reicht es nicht aus, nur auf eine starke Offensive zu bauen. Wichtigster Aspekt einer kompakten Defensive ist das Stellungsspiel. Ihr solltet dem Ball niemals hinterherrennen - das kostet euren Spielern nur Energie, die ihr gerade zum Ende der Partie benötigt. Macht dafür die Räume dicht und verhindert das gegnerische Passspiel. So fangt ihr den Ball effektiver ab, als ständig jedem Ball nachzulaufen.

Im Spiel solltet ihr die Angriffs-Strategien eures Gegenübers beobachten. Viele agieren mit tödlichen Pässen und schnellen Spielern in der Offensive, da sich diese Spielweise immer wieder als sehr effektiv erweist. Hierfür zieht in eure Innenverteidiger noch weiter in die eigene Hälfte, um Laufduelle zu vermeiden und das Zentrum vor gefährlichen Pässen zu sichern. Sofern ihr das Timing beherrscht, reichen meist einfache Aktionen, um den Ball zu erobern - lasst eure Kontrahenten also auf euch zukommen, anstatt auf Pressing zu setzen.

Über eine festgelegte Taste, könnt ihr eine zweite "Manuelle Strategie" festlegen. Per Knopfdruck ändert eure Mannschaft die Formation oder Taktik.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: PES 2015 - Tipps zur Meister-Liga: Vorwort / Aufstellung und Taktiken / Kader / Scouts / Jugendmannschaft

Seite 1: PES 2015 - Tipps zur Meister-Liga
Übersicht: alle Tipps und Tricks

PES 2015

Pro Evolution Soccer 2015 spieletipps meint: Spielerisch die beste Fußball-Simulation seit Jahren mit nüchterner Präsentation und Lizenzarmut. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

PES 2015 (Übersicht)

beobachten  (?