Team Indie: Einsteigerguide

Vorwort

von: Spieletipps Team / 11.11.2014 um 13:32

Hallo Spieletipps-User! Auch Im Zeitalter von atemberaubenden 3D-Grafik und fantastischen Open-World spielen, gibt es auch immer noch kleine Spielereien wie Sidescroller, man mag es kaum glauben früher war das Standard. Genauso ein Spiel ist Team Indie, das zur Abwechslung sogar von einem deutschen Entwickler geschaffen wurde. Optisch erinnert es Rayman und auch vom Prinzip ist ihm sehr nah. Hier spielt ihr jedoch eine Katze die in einen PC-gesaugt wurde und jetzt alle möglichen Level bestehen muss. Wir geben euch eine kleine Anleitung und bringen euch durch die ersten Level. Also dann fangen wir an!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der erste Level:

von: Spieletipps Team / 11.11.2014 um 13:33

Sobald ihr den ersten Level gestartet habt, seid ihr auch gleich in der Spielwelt. Euer menschlicher Freund erklärt euch etwas die Lage, seltsam das die Katze sprechen kann. Geht dann einfach nach vorne, Pfeiltasten oder WASD, gesprungen wird mit der Leertaste. Nach kurzer Zeit trefft ihr auf die ersten Gegner, diese dürft ihr nicht berühren, springt einfach drüber. Wieder ein Stück weiter trefft ihr auf schwebende Plattformen, übt einfach ein bisschen das klassische Jump&Run. Jedes Mal wenn ihr so ein Schild einsammelt bedeutet das einen Checkpoint. Falls ihr sterbt werdet ihr dahin zurückgesetzt. Mit X könnt ihr jetzt auch theoretisch noch weiter zurückgehen, aber das nur am Rande. Geht einfach weiter bis ihr ein Seil findet. Springt dran und ihr rutscht runter. Jetzt noch über die Brücke und durch das Tor-fertig!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die nächsten Schritte:

von: Spieletipps Team / 11.11.2014 um 13:33

Sobald ihr im zweiten Level seid, seht ihr dass ihr jemand anderen spielt. Dieser andere jemand wurde von eurem Besitzer ins Spiel geholt um euch zu helfen deshalb ja auch Team Indie. Wiederum wird euch die Lage etwas erklärt. Zuerst spielt ihr jetzt also die Blechbüchse. Mit ihm könnt ihr unter den Pflanzen durchrutschen und somit den Weg frei machen, er kann auch nur die blauen Edelsteine einsammeln. Seid ihr am Ende mit ihm bekommt ihr wieder die Katze und macht das Level zu Ende.

Sind wir im dritten Level begegnen uns die ersten aktiv laufenden Gegner, aber auch das sollte kein Problem sein, springt einfach drüber. Weiter hinten im Level kommt ihr wieder an einen Punkt, an dem der Charakter gewechselt wird. Denkt immer daran, dass alle Charaktere unterschiedliche Fähigkeiten haben, bzw. auch anders zu steuern sind. Sobald euer Freund also die Pflanzen beseitigt hat, nehmt wieder die Katze und macht das Level zu ende.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Allmählicher Fortschritt:

von: Spieletipps Team / 11.11.2014 um 13:33

Im nächsten Level wird es jetzt schon schwieriger. Diesmal haben wir einige Teleporter und wieder unsere beiden Figuren. Zuerst nehmen wir den zweiten Teleporter und rutschen unter dem Stein durch. Nun den ersten, da unser erstes Ich uns den Weg frei macht. Jetzt noch den dritten Teleporter mich Ich Nummer drei. Zu guter noch die Katze, alles einsammeln und das Level beenden. Falls ihr Lust habt könnt ihr jetzt noch Level 4.2 machen, das ist etwas knackiger aber machbar. Ansonsten geht es nach rechts weiter. In diesem Level treffen wir wieder einen neuen Freund, er wird euch kurz vorgestellt. Jitters kann eine Plattform aus sich selbst erzeugen aber nur einmal, überlegt euch also gut wann. Sobald ihr jedoch Powerups sammelt kann er es wieder und sogar mehrmals. Mit ihm könnt ihr springen, mit S eine Plattform erzeugen und dann nochmal springen. Versucht also auf diese Art weiter nach vorne zu kommen bis ihr beim Wechsler seid und die Katze spielen könnt, aber Vorsicht denkt daran dass ihr auch noch mit der Katze den Berg rauf kommen müsst, sprich setzt die Plattformen so dass ihr nachher noch mitkommt. Dieses Prinzip findet sich im ganzen Spiel was bedeutet dass ihr viel vorausdenken müsst. Habt ihr beide oben seid ihr hier fertig.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Es wird ernst:

von: Spieletipps Team / 11.11.2014 um 13:34

Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, müsst ihr immer mehr mit den anderen Charakteren zusammenarbeiten um weiter zu kommen. Genauer gesagt heißt das hier, ihr müsst euch mit den Plattformen und Schalter gegenseitig helfen. Da das hier ja ein Einsteigerguide ist und keine komplett Lösung, was dem Spiel ja auch den Reiz nehmen würde, sagen wir an dieser Stelle einfach mal, ihr müsst das Level schaffen. Ein paar Tipps noch: weiter hinten werden auch die Sprünge schwerer und so manche Plattform sinkt ab sobald ihr drauf landet. Habt ihr das Level geht es mit 7.1 und 7.2 weiter, 7.2 ist hierbei Optional und wird hier nicht behandelt. In 7.1 werdet ihr erstmal vor eine Entscheidung gestellt welchen Charakter ihr zuerst wähl. Nehmt ihr den falschen, geht es nicht weiter. Als erstes müsst ihr Jitters auswählen, damit ihr über den Abgrund kommt. Am Symbol wechselt ihr dann wieder zu Marvin. Jedoch müssen wir erst noch CV wählen den sonst kommen wir mit Marvin nicht weiter. Rutscht mit ihm erst unter dem Fels durch und folgt dann einfach dem weg. Seit ihr bei dem Bodenschalter, wechselt zu Marvin und macht den Weg bis zum Jitters-Symbol. Jetzt noch einmal Jitters, dann mit Marvin das Level beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Team Indie - Einsteigerguide: Es wird nicht leichter: / Wieder ein neuer Held: / Die Wege trennen sich:


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Team Indie

Team Indie

Letzte Inhalte zum Spiel

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Team Indie (Übersicht)

beobachten  (?