WoW - Draenor: Die Himmelsnadel

Die Himmelsnadel

von: Karvus / 11.11.2014 um 22:38

Auf der Himmelsnadel habt ihr euch tief in die Gefilde der Arakkoa gewagt. Ihr werdet sehen was ihr davon habt!

Ranjit

Dieser keineswegs indischer Arakkoa ist ein so genanntet "Chakradhaarl". Ein Sturmrufer. Seine Stürme fügen eurer Gruppe großen Schaden zu und blocken zusätzlich noch eure Angriffe. Es benötigt gute Positionierung um ihr zu Fall zu bringen.

Araknath

Der zweite Boss ist ein Solarbetriebenes Konstrukt. Das ist nicht nur umweltfreundlich sondern auch tödlich. Auch wenn er nur drei Fähigkeiten besitzt haben es diese doch in sich. Wenn ihr nicht aufpasst wird euch "Eruption" und "Schmettern" schnell töten. Besiegen könnt ihr ihn nur, wenn ihr ihm die Energieversorgung kappt. Stellt euch dafür in den Sonnenstrahl, der Araknath auflädt. Das verursacht allerdings Schaden weswegen ihr euch abwechseln solltet.

Rukhran

Dieser Boss könnte euch bekannt vorkommen wenn ihr den "Schreckensraben" als Reittier besitzt. Die beiden teilen sich nämlich ein Modell. Allerdings ist diese Version wesentlich gefährlicher. Phönixe mit der nervigen Angewohnheit immer wiederzukommen machen euch das Leben schwer, während Rukhran im Nah- und Fernkampf euch und eurer Gruppe zusetzt.

Oberster Weiser Viryx

Der letzte Boss ist wieder ein Arrakoa. Ihm tretet ihr auf einer Plattform entgegen, von der ihr möglichst nicht runterfallen solltet. Während des Kampfes bekommt der Boss Hilfe von zwei Verbündeten. Je nachdem welche das sind steht der Boden in Flammen, wird ein Spieler von einem Laser verfolgt oder es wird versucht euch von der Plattform zu stoßen. ihr solltet versuchen erst die Verbündeten zu töten, da diese massiven Schaden verursachen, heilen und sogar Spieler von der Plattform tragen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu WoW - Draenor schon gesehen?

Auchindoun

von: Karvus / 12.11.2014 um 16:13

In der heiligsten Stätte der Draenei sollen die Seelen der gefallenen ihre letzte Ruhe finden. Natürlich ist sie damit ein verführerisches Ziel für die nach Draeneiseelen hungernde brennende Legion.

Kaathar der Wachsame

Dieses Konstrukt schützt den letzten Kristall, der Auchindoun vor der brennenden Legion schützt. Um seiner Aufgabe gerecht zu werden kann er Draeneikrieger von der Schwelle zum Jenseits rufen, damit sie in weitere Konstrukte fahren und euch das Leben schwer zu machen. Kaathar selbst wirft mit seinem heiligen Schild nach euch. Dieser bleibt auf dem Boden liegen. Ihr könnt euch nun dahinter verstecken - und das solltet ihr auch tun. Denn er wirkt regelmäßig "Geheiligtes Licht" dass jedem der nicht hinter dem Schild steht so gut wie sicher tötet.

Seelenbinderin Nyami

Die Priesterin sollte eigentlich die Seelen behüten. Allerdings ist sie eine Getreue des Schattenrats und will Auchindoun für die brennende Legion öffnen. Das müsst ihr natürlich verhindern! Die Seelenbinderin ruft während des Kampfes Verbündete herbei, die der Tank an sich binden muss. Außerdem wirkt sie regelmäßig "Seelengefäß", hohen Schaden an der ganzen Gruppe verursacht. Um diesen zu mindern, muss sich die Gruppe in der erscheinenden Steinkuppel sammeln.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


In der heiligsten Stätte der Draenei sollen die Seelen der gefallenen ihre letzte Ruhe finden. Natürlich ist sie damit ein verführerisches Ziel für die nach Draeneiseelen hungernde brennende Legion.

Kaathar der Wachsame

Dieses Konstrukt schützt den letzten Kristall, der Auchindoun vor der brennenden Legion schützt. Um seiner Aufgabe gerecht zu werden kann er Draeneikrieger von der Schwelle zum Jenseits rufen, damit sie in weitere Konstrukte fahren und euch das Leben schwer zu machen. Kaathar selbst wirft mit seinem heiligen Schild nach euch. Dieser bleibt auf dem Boden liegen. Ihr könnt euch nun dahinter verstecken - und das solltet ihr auch tun. Denn er wirkt regelmäßig "Geheiligtes Licht" dass jedem der nicht hinter dem Schild steht so gut wie sicher tötet.

Seelenbinderin Nyami

Die Priesterin sollte eigentlich die Seelen behüten. Allerdings ist sie eine Getreue des Schattenrats und will Auchindoun für die brennende Legion öffnen. Das müsst ihr natürlich verhindern! Die Seelenbinderin ruft während des Kampfes Verbündete herbei, die der Tank an sich binden muss. Außerdem wirkt sie regelmäßig "Seelengefäß", hohen Schaden an der ganzen Gruppe verursacht. Um diesen zu mindern, muss sich die Gruppe in der erscheinenden Steinkuppel sammeln.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Azzakel

Der Dämon lauert auf Argus, der ursprünglichen Heimat der Draenei, die jetzt in den Händen der brennenden Legion ist, lauert Azzakel darauf, dass ein Diener ein Portal öffnet durch dass er in eine Welt einfallen kann. Nyami hat die Verteidigung von Auchindoun so weit geschwächt, dass er ins Heiligtum einfallen kann. Während des Kampfes dringen noch mehr Dämonen durchs Portal, die ihr möglichst schnell beseitigen solltet. Die Spieler sollten sich außerdem verteilen, da sonst der DoT "Flammenvorhang" zwischen den Spielern überspringt. Den "Teufelsschlag" von Azzakel kann man unterbrechen.

Teron'gor

Als Agent von Gul'Dan versucht der Endboss dieser Instanz an die Seelen zu kommen, die hinter der Barriere von Auchindoun geschützt sind. Der Boss verhält sich bis zu 75% seiner Lebenspunkte wie ein ganz normales Monster. Doch dann packt er seine Fähigkeiten aus. Er verschmilzt mit einem Dämon und erhält verschiedene DoTs. Dabei müssen Heiler darauf achten "Instabiles Gebrechen" nicht zu entfernen, da dies den Spieler betäubt. Während des Kampfes werden außerdem Dämonen beschworen. Diese fokussieren zufällig einen Spieler der dann die Beine in die Hand nimmt und vor ihnen wegrennt. Die Gruppe sollte auch darauf achten nicht zu nah beieinander zu stehen, da manche DoT's Explosionen verursachen wenn sie auslaufen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Eisendocks

von: Karvus / 12.11.2014 um 16:15

In diesen Docks baut die eiserne Horde Kriegsmaschinerie für ihre Schlachten. Vor allem Kriegsschiffe werden hier gefertigt.

Fleischfetzer Nok'Gar

Der Kriegshymnenork Nok'gar soll ein Bataillon ausbilden und es mit einem Seeangriff gegen Shattrath führen. Doch erst einmal bekommt er es mit euch zu tun. Zuerst kämpft ihr gegen Schreckenszahn, dem Reittier des Fleischfetzers. Wenn Nok'Gar absteigt um in den Kampf einzusteigen tötet ihr zuerst den Wolf und konzentriert euch dann auf seinen Besitzer. Achtet dabei nicht von den umherfliegenden Pfeilen getroffen zu werden. Wenn der Boss unter dem Einfluss von "tollkühne Provokation" steht müsst ihr eure Angriffe unterbrechen, da ihr sonst unter Angst flieht.

Überwacher des Grimmgleises

Die drei Bosse die euch hier begegnen sind Söldner die von Rußschmied & Co angeheuert wurden. Im Einzelnen habt ihr es mit einem Schwertmeister der brennenden Klinge, einer Gobliningeneurin und einer Schamanin zu tun. Im Kampf solltet ihr versuchen nicht in den Ogerfallen zu stehen und die Bosse anzugreifen die nicht von der "Blutigen Sphäre" geschützt werden. Außerdem solltet ihr nicht zusammen stehen wenn die Fähigkeit "Defekte Überbrückungskabel" genutzt wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: WoW - Draenor - Instanzen von Draenor: Schattenmondgrabstätte

Zurück zu: WoW - Draenor - Instanzen von Draenor: Instanzen in Warlords of Draenor / Blutschlägermine / Das Grimgleisdepot / Der immergrüne Floor

Seite 1: WoW - Draenor - Instanzen von Draenor
Übersicht: alle Tipps und Tricks

WoW - Draenor

World of Warcraft - Warlords of Draenor spieletipps meint: Der hochstufige Kontinent Draenor besticht mit mannigfaltigen Landschaften, Festungsbau und frischen Charaktermodellen. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 2: Lautsprecher von DOCKIN
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WoW - Draenor (Übersicht)

beobachten  (?