Seq. 6 - Einleitung: Komplettlösung AC - Rogue

Seq. 6 - Einleitung

von: Spieletipps Team / 18.11.2014 um 15:13

Shay belauscht ein Gespräch zwischen Achilles, Liam, Hope und de la Verendyres. Sie sind bereit, erneut die Schatulle zu öffnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Seq. 6 - Erinnerung 1: Der Raubüberfall

von: Spieletipps Team / 18.11.2014 um 15:26

Haytham und Jack haben einen Plan ausgeheckt. Verfolgt die beiden Kerle zu Fuß und bleibt dabei ruhig auf der Straße. Den ersten erwischt ihr, während er versucht das Dach zu erklimmnen und den Zweiten holt ihr euch auf dem Dach.

Danach verkleidet ihr euch und erklimmt den Turm. Ihr habt insgesamt 4:00 Minuten Zeit, das ist aber vollkommen ausreichend. Schneidet oben die Fahne los und springt dann nach unten. Plündert die Truhen, indem ihr die Tore aufsprengt oder sie knackt. Eure Kameraden kümmern sich um den Rest.

Danach flieht ihr aus dem Gebiet, bevor die Zeit abgelaufen ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Seq. 6 - Erinnerung 2: Liebkosung von Stahl Teil 1

von: Spieletipps Team / 20.11.2014 um 08:54

[Sorry Leute für den versetzten Ton]

Folgt Haytham und erledigt auf dem Weg die feindlichen Soldaten, die euren Weg kreuzen. Um zu zu finden müsst ihr euch gar nicht mit den Soldaten beschäftigen. Läuft direkt nach rechts und klettert den baum hoch. Ein Kampf mit den gegnern ist unnötig. Lauft daher direkt hinter das Haus und klettert an der Häuserfassade hoch zu dem Glasdach.

Nachdem euch Hope mit Giftgas eingesperrt hat, müsst ihr versuchen, den Raum zu verlassen. Dazu nutzt ihr den Karren vor euch und hangelt euch dann an der Wand entlang. Der Weg, den ihr nehmen müsst, ist sehr gut einsehbar.

Nachdem ihr dann aus dem Giftgas entkommen seid, befindet ihr euch in den Gärten, geht am besten jedem Kampf aus dem Weg, denn ihr seid vergiftet und müsst in Bewegung bleiben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Seq. 6 - Erinnerung 2: Liebkosung von Stahl Teil 2

von: Spieletipps Team / 20.11.2014 um 08:56

Habt ihr auch die Gärten hinter euch gelassen, kommt ihr in die Stadt. Vorher werden die Gegner übrigens mit Gift in Rage versetzt, ihr solltet sie also noch viel deutlicher umgehen. In der Stadt folgt ihr ihr auf die Dächer und weicht den Giftgasbomben aus, die sie hinterlässt. Meistens bieten sich dadurch noch viel bessere Wege an.

Seid ihr schnell genug und könnt sie mit einem Luftattentat töten, bleibt alles einfach. Entkommt sie allerdings und ihr müsst sie wieder mit dem Adlerauge aufspüren, verhält sie sich wie ein Schleicher, was schwierig werden kann. Kontert dann ihren Angriff.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Seq. 6 - Erinnerung 3: Keine Gesetze außer unseren

von: Spieletipps Team / 20.11.2014 um 09:01

Segelt zum Fort nach Anticosti. Auf dem Weg dahin seht ihr verbündete britische Schiffe. Ihr werdet sie bald wiedersehen.

Segelt zum Ankerplatz an der Rückseite des Forts und klettert den Baumstamm auf der linken Seite hoch. Erneute Klettereinlagen bringen euch dann in das Fort. Ich arte euch zuerst die Aussichtspunkte von Wachen zu befreien. Anschließend markiert ihr den wachmann, der mit den Karten herumläuft. Dieser wird sich nach der Markierung in ein Gebäude begeben, wo ihr ganz schnell und einfach die Karten stehlen könnt. Nutzt dazu B.

Flieht dann aus dem Fort zurück zur Morrogan. Ihr könnt wieder den gleichen Weg zurücknehmen. Die Morrigan wird unterdessen beschossen. Segelt geradeaus in Richtung der Feinde und schießt auf sie. Ihr habt keine Chance...bis König Georges Männer auftauchen.

Flieht aufs offene Meer.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung AC - Rogue: Seq. 6 - Erinnerung 4: Kaltes Feuer / Seq. 6 - Erinnerung 5 Teil 1 / Seq. 6 - Erinnerung 5: Non nobis. domine Teil 2

Zurück zu: Komplettlösung AC - Rogue: Interlude: Sequenz 7 - Erinnerung 2 und Abstergo / Seq. 5 - Einleitung / Seq. 5 - Erinnerung 1: Kriegsschiffe / Seq. 5 - Erinnerung 2: Wagemut

Seite 1: Komplettlösung AC - Rogue
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Assassin's Creed - Rogue (14 Themen)

AC - Rogue

Assassin's Creed - Rogue
10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Rogue (Übersicht)

beobachten  (?