AC - Rogue: schwarz bär spawnen

schwarz bär spawnen

von: dark_horn / 05.01.2015 um 08:06

Ihr müsst folgendes tun geht nach river vally und sucht dort die siedlung St.Nicolas geht hinter zu dem bären symbol erlegt den bären anschließend geht zu dem großen Felsen der dort ist springt von da ins wasser und kletter dan die felswand hoch schon könnt ihr einen neuen bären erlegen

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu AC - Rogue schon gesehen?

Crafting

von: malte1987 / 14.03.2015 um 10:25

Wo immer ihr jagen könnt, befindet sich auch fast immer ein Aussichtspunkt, nach dem ihr also gejagt habt und es sind keine Tiere mehr vorhanden , so nutzt die Schnellreise zum Aussichtspunkt und sinq. euch. Dann sind wieder Tiere an der Jagdstelle, dies funzt besonders bei Tieren die jeweils nur einmal Spawnwn zb auf der Insel 719.178 im Nordatlantik, wo jeweils nur ein Eisbär spawnwnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Doppelkills im Kampf mit Pistole/Wurfpfeil

von: Edenapfel / 17.08.2015 um 09:13

AC Unity ist ja nun schon eine Weile draußen, ich finde aber immer wieder Leute, die nicht wissen wie man solche Doppelkinns macht. Damit das mal erledigt ist, erkläre ich das jetzt so detailiert wie möglich. Diesen Tipp kann man übriges nicht nur auf AC Rogue anwenden, sondern auch auf AC IV Black Flag, dem Freedom Cry DLC sowie AC III und eventuell auch AC Liberation.

Aber irgendwo musste ich es ja posten, und Rogue ist nunmal das aktuellste, bei dem dieser Tipp noch geht.

Um Verwirrung vorzubeugen:

-es geht nicht um die Doppel-Konter-Kills(wenn zwei Gegner angreifen und ihr beide gleichzeitig kontert)

-es geht auch nicht um die Doppelkills, die ihr mit den doppelten versteckten Klingen macht

-"eventuell AC Liberation" steht da, weil ich es noch nicht gespielt habe, aber durch die starke Verwandschaft zu AC III bin ich zuversichtlich.

Nun zum Wesentlichen:

Auch wenn es DOPPELkill heißt, brauch ihr mindestens 3 Gegner um ihn auszuführen. Nennen wir sie GEGNER 1, GEGNER 2 und GEGNER 3. Als erstes müsst ihr in eine Attentatsserie einsteigen.

Das macht ihr indem ihr GEGNER 1 tötet. Aber ihn einfach z.B. zu erschießen reicht nicht - ihr müsst ihn mit einem "Finisher" töten. Das macht ihr indem ihr seinen Angriff (mit Nahkampfwaffe(Fäuste gehe auch)/Pistole/Wurfpfeil) KONTERT, ihn tötet wenn er AM BODEN liegt oder ihn solange ATTACKIERT bis eure Spielfigur ihn mit einer spektakulären Bewegung ausschaltet. Ihn ALS MENSCHLICHES SCHUTZSCHILD ZU BENUTZEN (wenn ein anderer Gegner euch anschießen will) funktioniert auch.

Damit wir uns richtig verstehen, ihr erhaltet keinerlei "Punktmultiplikatoren" oder ähnliches. Sobald ihr in der *Serie seid könnt ihr nun (die leichteren) Gegner töten indem ihr sie nur einmal angreift und sofort ausschaltet.

Jetzt müsst ihr GEGNER 2 töten, indem ihr ihr mit der Geräte-/Sekundärwaffentaste(Auf PS3: Dreieck) angreift. Beachtet, GEGNER 2 darf Serien-Nahkampfangriffe NICHT blocken/kontern können, außerdem darf GEGNER 2 nur (geschätzt) höchstens 1,5 Meter von euch entfernt sein. Kann GEGNER 2 Serien-Nahkampfangriffe blocken/kontern schlägt der Doppelkill fehl, das seht ihr daran, dass eure Spielfigur einen Serien-Nahkampfangriff macht(obwohl ihr die Geräte-/Sekundärwaffentaste benutzt habt) der von GEGNER 2 gekontert wird(er schlägt euch z.B. ins Gesicht). Ist GEGNER 2 zu weit weg benutzt ihr das Gerät nur normal(ihr erschießt ihn zum Beispiel nur).

Erfüllt GEGNER 2 alle Vorraussetzungen, startet eine kurze Sequenz in der ihr GEGNER 2 und GEGNER 3 tötet. Ihr selbst könnt nicht entscheiden, wer GEGNER 3 ist (wenn ihr mit mehr als 3 Gegnern kämpft), allerdings hat dieser auch keine Vorraussetzungen zu erfüllen(natürlich muss er auch in eurer Nähe sein - GEGNER 3 kann also kein 10 Meter entfernter Scharfschütze sein) - egal wie stark er ist oder welche Fähigkeiten er hat (abgesehen von Endgegnern, da ist es unterschiedlich), GEGNER 3 stirbt mit **Sicherheit.

Diese Doppelkills können auch in AC Freedom Cry gemacht werden - hier können durch die starke Streuung der Donnerbüchse soagr mehr als 2 Gegner sterben, allerdings auch Zivilisten.

Hier Vor- und Nachteile des Doppelkills mit Pistole und Wurfpfeil:

Pistole:

- muss geladen sein

- Qualität und Werte der Pistole spiele keine Rolle

- Doppelkill zieht 1 Munition/Kugel ab

- Gegner in der Umgebung werden den Schuss hören

- mit der Donnerbüchse können mehr Gegner getötet werden, allerdings auch Zivilisten

Wurfpfeil:

- muss nihct geladen werden

- Doppelkill zieht 1 Munition/Wurfpfeil ab

- Gegner werden den Wurfpfeil nicht hören

Fazit: Wenn ihr also leise vorgehen wollt und es etwas verbockt habt, benutzt lieber den Wurfpfeil, dann könnt ihr vielleicht noch etwas retten. Ich persönlich finde die Doppelkill mit der Pistole übrigens einfach spektakulärer und benutze sie deshalb öfters.

*Wartet ihr übrigens zu lange (ca. 1,5 Sekunden) fliegt ihr einfach aus der Attentatsserie raus und könnt es nochmal versuchen.

**Gelegentlich kommt es vor, dass Gegner euch einfach aus der Sequenz herausreißen. Dann kann es vorkommen, dass GEGNER 2 stirbt, ihr geschlagen werden und GEGNER 3 NICHT stirbt. Das kann passieren wenn Gegner euch anvisieren oder ihren Angriff einleiten nachdem ihr GEGNER 1 getöten habt und gerade GEGNER 2 angreift.

Tipps und mehr:

Wählt ihr als GEGNER 2 einen Achstkämpfer (der normale Nahkampfangriffe blocken/kontern kann) durchbrecht seine Deckung (PS3: X-Knopf) und greift ihn somit von hinten an, dann könnt ihr den Doppelkill trotzdem durchführen.

Ist GEGNER 2 zu weit weg, durchbrecht seine Deckung (PS3: X-Knopf). So kommt ihr näher an ihn herann und eure Attentatsserie bricht nicht ab.

Gelegentlich stößt eure Spielfigur GEGNER 2 gegen ein Objekt in der Umgebung oder von Abhängen herunter, obwohl alle Voraussetzungen erfüllt wurden.

Wenn die Sequenz beendet ist, brauch die Kamera einen Moment um wieder heraus zuzoomem, passt auf, dass euch in diesem Moment niemand von hinten angreift.

Zwischen GEGNER 1 und GEGNER 2 könnt ihr beliebig viele andere Gegner töten, solange die Serie nicht abbricht.

Es lassen sich keine 2 Doppelkills direkt hintereinander machen.

Bei der mehrläufigen Entenfußpistole aus AC III ist es (meiner Kenntnis nach) nicht möglich, während des Doppelkills, mehr als zwei Gegner zu töten.

Habt ihr keine Kugel/Wurfpfeile mehr oder eure Pistole ist nicht geladen, macht ihr auf GEGNER 2 einen normalen Nahkampfangriff.

Mit dem Bogen aus AC III oder Musketen lassen sich übrigens keine Doppelkills machen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Shantys fangen leicht gemacht

von: Bond1003 / 27.06.2016 um 09:18

Wenn dir die Shantys nicht einfangen kannst, dann lasse sie einfach davon fliegen. Warte stattdessen an ihrem Startpunkt bis sie wieder auftauchen, dann brauchst du sie nicht jagen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kopfloser Reiter in wenigen Sekunden

von: Chibi-Lina / 09.08.2016 um 17:33

In Sleepy Hollow gibt es ein bekanntes Easter Egg, dass auf einer alten Horrowgeschichte beruht. Nachts kommt in der Nähe der Kirche ein Axtschwinger ohne Kopf zum Vorschein (der besagte Reiter) und beginnt sofort mit der Suche nach euch. In zahlreichen Videos sieht man, wie Spieler sich mit dem abmühen und fast am verzweifeln sind, dabei kann man sich viel Ärger ersparen. Kämpft nicht gegen ihn, sondern rettet euch umgehend auf das Dach der Kirche. Sucht die Grabsteine nach einem Kürbis ab und schießt ihn runter. Der Axtschwinger ist damit mit nur einem Treffer tot!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: AC - Rogue - Kurztipps: Cheat gegen das letzte legendäre Schiff

Zurück zu: AC - Rogue - Kurztipps: Jagd-Wurfpfeil / Legendäre Schlachten einfach gemacht / Englische Perkussionspistole / Einfaches Treibgut gewinnen/Verdienen / Gute Kriegsschiffe für die Flotte

Seite 1: AC - Rogue - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Assassin's Creed - Rogue (14 Themen)

AC - Rogue

Assassin's Creed - Rogue
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Rogue (Übersicht)

beobachten  (?