Samurai Warriors 4: Einsteigerguide

Willkommen!

von: BlockiDudie / 17.11.2014 um 22:34

Herzlich Willkommen zu meinem Einsteigerguide von Samurai Warriors 4!

Dieser Guide wird euch zeigen, worauf ihr in diesem Spiel achten müsst. Es gilt nämlich nicht nur durch zu kämpfen (eigentlich schon), sondern hier wird auch ein wenig Taktik und Können auf die Probe gestellt. (Außer ihr Spielt auf einfach)

Ich gebe euch Tipps zum Kämpfen, zu den Gegnern, Nebenmissionen, Charaktereigenschaften und Gegenständen.

Viel Spaß!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Charaktereigenschaften: Attribute

von: BlockiDudie / 17.11.2014 um 22:48

Jeder Charakter ist in Samurai Warriors 4 anders. Nicht nur die Waffen sondern auch ihre Attribute sind immer verschieden. Durch einen kurzen Blick auf diese könnt ihr erfahren, wie ihr den Charakter, den ihr spielen wollt, am besten einsetzen könnt.

  1. Leben
  2. Angriff
  3. Schnelligkeit
  4. Musou
  5. Verteidigung
  6. Reiten

1. Leben: Diese zeigt an, wie viel ihr einstecke könnt. Anfangs wird diese Leiste noch noch sonderlich hoch sein, aber um so mehr man mit dem Charakter Spielt um so weiter geht auch dem entsprechend die Leiste.

2. Angriff: Dies zeigt an, wie stark euer Charakter im Angriff ist. Dies beinhaltet alle Angriffe, die der Charakter ausführen kann,

3. Schnelligkeit: Hier könnt ihr sehen, wie schnell euer Charakter ist. Man könnte denken, dass es nicht wichtig sei. Solltet ihr aber mal Schwierigkeiten haben, ist es einfach davon zu kommen.

4. Musou: Anfangs werdet ihr nur einen haben. Maximal 3 Musoubalken könnt ihr haben.

5. Verteidigung: Viele denken, dass die Verteidigung nicht wichtig sei in den Warriors- Teilen. Falsch! Durch die Verteidigung nimmt ihr weniger Schaden. Sollte mal eine reihe Bogenschützen dort sein, werdet ihr euch wundern, wie schnell das Leben flöten geht.

6. Reiten: Alles was ihr auf dem Pferd macht wird mit dieser Anzeige beeinflusst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Charaktereigenschaften: Beispiele

von: BlockiDudie / 18.11.2014 um 01:18

Hier werde ich nun ein paar Beispiele nennen, welche sich von den Attributen komplett unterscheiden. Diese Werte können noch variieren. Ich habe die Attribute vom 1. Level genommen daher können sie sich ein wenig verändern.

  • Shingen Takeda: Viel Leben und Verteidigung, dafür aber langsam.
  • Kunoichi : Sehr schnell aber dafür wenig Leben und Verteidigung.
  • Yukimura Sanada: Er ist eine Mischung aus allem.

Es gibt noch endliche Beispiele aber diese hier sind halt gut dafür geeignet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Charaktereigenschaften: Fertigkeit

von: BlockiDudie / 17.11.2014 um 22:57

Jeder Charakter hat 4 Fertigkeiten in Samurai Warriors 4!

Diese werden eingeteilt in:

  1. Normaler Angriff
  2. Starker Angriff
  3. Schneller Angriff
  4. Spezial Fähigkeit

1. Normaler Angriff: Der normale Angriff ist dafür da, um jeden Gegner Schaden zuzufügen. Er macht leichten bis mäßigen Schaden. Durch diesen alleine kommt man in diesem Spiel nicht weit.

2. Starker Angriff: Den Starken Angriff sollte man am besten bei Offizieren benutzen, da er starken Schaden machen kann. Diese kann man direkt nach einem normalen Angriff ausführen. Meist gibt es auch noch mehrere Kombinationen, welche aber erst im höherem Level freigeschaltet werden.

3. Schneller Angriff: Dieser Angriff ist dazu da, um normale Gegner schnell und effektiv zu erledigen. Man kann dadurch schnell eine hohe Kombo zahl erreichen, ist dafür aber nicht effektiv gegenüber Offizieren. Diese werden jeden schnellen Angriff blocken.

4. Spezial Fähigkeit: Jeder Charakter hat eine unterschiedliche Fähigkeit. Einige machen einen Angriff. Andere bekommen eine Angriffsstärkung. Einige werden schneller.

Je nach dem welchen Angriff ihr wie oft benutzt, werden diese auch verbessert. Deswegen empfiehlt es sich alles immer zu nutzen, da man sonst in Schwierigkeiten geraten kann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Karte und Moral

von: BlockiDudie / 17.11.2014 um 23:06

Auf der Karte werden rote Punkte und blaue Punkte angezeigt:

Blau -> Verbündete

Rot -> Gegner

Dies ist aber nicht alles. Die Karte ist auch an einigen gebieten rot verfärbt. Diese Verfärbung zeigt an, dass dort die Moral der gegnerischen Truppen höher ist als sonst.

Dies bedeutet, dass ihr dort geringe Chancen habt zu Kämpfen, beziehungsweise zu Überleben. Um diese Verfärbung weg zu bekommen müsst ihr entweder den Flaggenträger in dem Gebiet töten, oder ihr müsst erst eine Nebenmission erfüllen um dort hin gehen zu können.

Die Moral wird über der Karte angezeigt:

Blau: Moral der Verbündeten

Rot: Moral der Gegner

Durch das töten von immer 100 Gegnern, das töten von Offizieren und durch das erledigen der Missionen wird die Moral entweder steigen oder sinken. Sorgt dafür, dass der Moralbalken immer komplett blau ist. Dadurch könnt ihr meist jeden Gegner ohne Probleme töten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Samurai Warriors 4 - Einsteigerguide: Missionen und Nebenmissionen / 2 Charaktere, 2 Wege / Waffen und Verbesserung / Der Kampf


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Samurai Warriors 4 (2 Themen)

Samurai Warriors 4

Samurai Warriors 4

Letzte Inhalte zum Spiel

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

beobachten  (?