Reise zum Mittelpunkt der Urzeithöhle: Komplettlösung Pokémon Omega Rubin

Reise zum Mittelpunkt der Urzeithöhle

von: Monkey_D_Luffy / 23.12.2014 um 04:06

Am Schrein werdet ihr auf Adrian und Marc treffen die euch:

  • in Alpha Saphir den Aqua-Anzug schenken!
  • in Omega Rubin den Magma-Anzug schenken!

Bevor ihr die Höhle betretet wünschen euch noch alle viel Glück Troy, Wasilli, Adria, Marc und sogar Maike taucht noch auf.

Betretet nun die Höhle wenn euer Teamgeheilt ist. Die Richtung ist festgelegt und man kann nicht wirklich vom Weg abkommen. Benutzt dabei noch den Item-Radar um auf Items wie den Beleber zu stoßen.

Neben Zubat und Golbat kann man in der Höhle auch noch wilde Zobiris (AS) oder Flunkiefer (OR) fangen auf Lv. 35.

Je weiter ihr in die Höhle vorstost um so mehr Erdbeben wird es geben bis ihr im Raum von Kyogre/Groudon seid den man an dem Wasser oder der Magma in der Mitte erkennt. Speichert hier nun bevor ihr weiter geht!

Geht jetzt näher heran und ihr zieht automatisch den Magma/Aqua-Anzug an. Dann kommt es zu einer kleinen Sequenz in der ihr mit Groudon oder Kyogr zum tiefsten Punkt der Höhle aufbrecht, in diesem Raum fällt euer Poke-Navi komplett aus aber ihr könnt nochmal speichern und den Raum sogar verlassen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Pokémon Omega Rubin schon gesehen?

Die Legenden Groudon und Kyogre fangen

von: Monkey_D_Luffy / 23.12.2014 um 17:24

Wenn ihr nun alles erledigt habt könnt ihr Groudon/Kyogre ansprechen um gegen Sie zu kämpfen.

Achtung: Das fangen ist nur einmalig möglich!

Nach dem ihr Es angesprochen habt wird es sich zu seiner wahren Proto-Form entwickeln und eine stärkere Fähigkeit bekommen als vorher:

  • Kyogre, Urmeer: Wasser-Attacken werden stärker und Donner trefft nun mit 100% auserdem verpuffen Feuer-Attacken und machen so keinen Schaden!
  • Groudon, Endland: Feuer-Attacken werden stärker und Feuersturm trefft nun mit 100%, Solarstrahl braucht nun auch keine Runde mehr zum aufladen sondern ist sofort einsetzbar und Wasser-Attacken verdampfen und machen so keinen Schaden!

Nun kommt es zum Kampf!

Pokemon Level Typ Schwäche Attacken
Proto-Kyogre 45 Wasser Elektro und Pflanze Eisstrahl (Eis), Ursprungswoge (Wasser), Bodyslam (Normal) und Wasserring (Wasser)
Proto-Groudon 45 Boden/Feuer Boden Abgrundsklinge (Boden), Erholung (Normal), Flammensturm (Feuer) und Erdbeben (Boden)

Ihr solltet euch vor dem Kampf erst einmal genügend Netzbälle für Kyogre kaufen, weil diese Wasser und Käfer-Pokemon besser fangen oder Hyperbälle weil diese an sich die besten "normalen" Pokebälle sind.

Benutzt gegen Groudon am besten ein Flug-Pokemon oder euer Latios weil es durch seine Fähigkeit "Schwebe" sicher vor Erdbeben und Abgrundsklinge ist, das Erholung keine Bedrohung ist erklärt sich von selbst. Dann müsst ihr nur noch den Flammensturm überleben wenn es ihn ausführt!

Für Kyogre ist euer Kapilz mit Samenbomber geeignet dieser kann auf Lv. 45 so stark sein das ihr Kyogre ausversehen besiegen könntet, da bei Kyogre weniger Planung von nöten ist kann man dort sofort mit dem Netzball anfangen wenn man es im roten Bereich der KP hat!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Rettung der Welt und die Äonen-Flöte

von: Monkey_D_Luffy / 23.12.2014 um 17:43

Nachdem ihr Groudon/Kyogre gefangen oder besiegt habt löst sich das Wetter über der Hoenn-Region auf. Damit habt ihr nicht nur Hoenn sondern die ganze Welt gerettet.

Wenn ihr nun die Höhle verlasst erwarten euch Troy und Maike. Danach philosophieren Marc und Adrian darüber das ihre Pläne sinnlos waren und es so wie es jetzt ist bleiben soll. Danach bekommt ihr von Adrian den Blauen Edelstein oder von Marc den Roten Edelstein um mit Groudon oder Kyogre die Protomorphose im Kampf einzusetzten!

Nun empfiehlt euch Troy, Wasilli den 8. und somit letzten Arenaleiter herauszufordern um euch für die Pokemon-Liga zu qualifizieren. Als Abschiedsgeschenk bekommt ihr noch die Äonen-Flöte, mit dieser könnt ihr auch ohne Latias/Latios dabei zu haben über die Hoenn-Region fliegen und es auch steuern! Das hat man sich als Trainer schon immer gewünscht.

Ihr könnt nun auch in der Luft auf wilde Flug-Pokemon treffen und nach der Story, so Legendäre Pokemon aufspüren!

Nun solltet ihr aber erstmal euer Team überprüfen um in der Wasser-Arena von Wasilli bereit zu sein den letzten Orden in Empfang zu nehmen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Wasser-Arena von Xeneroville

von: Monkey_D_Luffy / 23.12.2014 um 19:08

Wie man schon lesen kann ist die 8. und letzte Arena eine Wasser-Arena was für euch bedeutet Pflanze und Elektro-Pokemon mit zu nehmen. Ihr solltet euch auch noch Groudon oder Kyogre ins Team holen und ihnen ihre Edelsteine geben!

Mit Kyogre könnt ihr so alle Wasser Pokemon mit Donner besiegen (in Seegrasulb im Kaufhaus als TM) und mit Groudon können euch Wasser-Attacken nichts anhaben! Bringt Groudon noch über eine Herzschuppe in Laubwechselfeld den Solarstrahl bei und ihr besitzt 2 Pokemon die den 8. Orden im Alleingang holen.

In der Arena erwarten euch nun neben einigen Trainern 3 Plattformen mit Eisrätseln! Hier müsst ihr um die Treppe zur nächsten Plattform zu entriegeln, über jedes Eisfeld 1-mal gehen, bei einem 2-mal brecht ihr durch den Boden und müsst von vorne anfangen.

Wenn ihr euch durch die Arena gerätselt habt könnt ihr euch nun Wasilli stellen.

Arenaleiter Wassili:
Pokemon Level Typ Schwäche
Liebiskus 44 Wasser Elektro und Pflanze
Milotic 46 Wasser Elektro und Pflanze
Welsar 44 Boden/Wasser Pflanze (x4)
Seejing 44 Wasser/Eis Elektro, Kampf, Gestein und Pflanze
Golking 44 Wasser Elektro und Pflanze

Dieser Kampf ist ein Geschenk für alle die ein Kapilz mit Samenbomber ab Lv. 50 besitzten. Nach eurem Sieg über Wassili gehört euch der Schauerorden und somit auch der letzte Orden. Nun könnt ihr die VM05 Kaskade erlernen und alle Pokemon bis Lv. 100 verwenden!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Prachtpolis City und die Siegesstraße

von: Monkey_D_Luffy / 23.12.2014 um 19:51

Nun ist euer nächstes Ziel Prachtpolis City, von dort aus könnt ihr die Siegesstraße betreten.

Um dort hinzukommen müsst ihr von Xeneroville süd-östlich surfen, nutzt dann ein Pokemon das Kaskade beherscht um Prachtpolis zu erreichen. Dort habt ihr noch ein Pkmn-Center das ihr besuchen könnt um eure Pokemon zu heilen oder auszutauschen!

Macht euch dann auf den Weg zur Siegesstraße. Die wilden Pokemon liegen zwischen Lv. 37-40, die Trainer hier haben Pokemon um Lv. 50 herum. Um durch die Siegesstraße zu kommen müsst ihr die VMs Stärke, Surfer, Kaskade und die TM Blitz dabei haben.

Im Gegensatz zu den Siegesstraßen der anderen Editionen, habt ihr hier das Glück das wenn ihr in einem Raum seid, das an der Leiter oder Treppe die euch zur Pokemon-Liga führen 2 Fackeln stehen.

Folgt ihr diesem Weg werdet ihr an eine Stelle kommen bei der ihr kurz aus der Siegesstraße heraussurfen könnt. Dort findet ihr die TM29 Psychokinese, kehrt ihr in die Höhle zurück erwartet euch links direkt ein Rätsel mit 2 Steinen hinter denen die TM35 Flammenwurf liegt. Haltet ihr euch so weiter an die Fackeln kommt ihr bei einem grünen Gebiet mit mehreren Brücken raus. Dort könnt ihr an einem Wasserfall noch mit Kaskade die TM81 Kreuzschere abgreifen.

Geht nun zum Ende der Siegesstraße dort erwartet euch Heiko für einen Kampf!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Pokémon Omega Rubin: Kampf gegen Heiko und die Pokemon-Liga / Letzte Vorbereitungen! / Kampf gegen Top-4 Ulrich (Unlicht) / Kampf gegen Top-4 Antonia (Geist) / Kampf gegen Top-4 Frosina (Eis)

Zurück zu: Komplettlösung Pokémon Omega Rubin: Die Psycho-Arena von Moosbach City / Über Route 128 in die Tiefseehöhle / Team Aqua/Magma in der Tiefseehöhle / Entscheidungskampf gegen Marc oder Adrian / Groudons/Kyogres Kraft und Xeneroville

Seite 1: Komplettlösung Pokémon Omega Rubin
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Pokémon - Omega Rubin (26 Themen)

Pokémon Omega Rubin

Pokémon - Omega Rubin spieletipps meint: Nintendo zeigt, wie Entwickler eine Neuauflage gestalten sollten: gelungene Neuerungen gepaart mit klassischen Spielelementen. Eine Pokémon-Klasse für sich. Artikel lesen
Spieletipps-Award90

Tipp gehört zu diesen Spielen

Pokémon - Omega Rubin
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Hansi ist eine Kreatur aus der Witcher-Saga. Auf Hansi trefft ihr in The Witcher 3 – Wild Hunt. Er hilft euch dab (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pokémon Omega Rubin (Übersicht)

beobachten  (?