Die Feuer-Arena von Bad Lavastadt: Komplettlösung Pokémon Omega Rubin

Die Feuer-Arena von Bad Lavastadt

von: Monkey_D_Luffy / 14.12.2014 um 01:45

Wenn ihr euch nun für die Feuer-Arena abdecken wollt könnt ihr euch Kuhmuh-Milch im Pkmn-Center kaufen 1 oder 12 Stück. Rechts neben der Arena könnt ihr im Kräuteröaden noch von einem alten Mann das Item Holzkohle bekommen und euch für 2.800 PD Vitalkräuter kaufen, die die selbe Wirkung wie ein Top-Beleber haben aber günstiger sind.

Macht euch nun auf in die Arena! Alle die sich für das Wasser-Pokemon Hydropi entschieden haben werden hier leichtes Spiel mit Moorabbels/Sumpexs Wasser und Boden-Attacken. Wenn ihr diese Entscheidung nicht getroffen habt werden euch Garados und die TMs wie Schaufler oder Felsgrab eine Unterstützung sein wenn ihr sie über euer Team verteilt.

Hier erwarten euch Falltüren die euch unter die Arena bringen, wo euch Fontänen wieder auf die obere Etagen befördern. Hier folgt nun eine Beschreibung welche die richtigen Plattformen sind die ihr auf dem Weg zu Flavia nehmen müsst:

  1. Die Falltür am Anfang der Arena betreten!
  2. Rechts auf die Plattform!
  3. Geradeaus hinter dem Trainer auf die Falltür!
  4. Ganz links auf die Plattform!
  5. Ganz nach hinten auf die letzte Falltür durchlaufen!
  6. Ganz rechts auf die Plattform!
  7. Unter dem Trainer auf die Falltür!
  8. Links neben dem Trainer auf die Plattform!

Die Trainer in der Arena liegen zwischen Lv. 22-26. Im Untergrund erkennt ihr Trainer zudem das aus dem Wasser Blasen aufsteigen, wenn ihr sie umgehen wollt.

Wenn ihr wie beschrieben vorgeht könnt ihr Flavia herausfordern.

Arenaleiterin Flavia:
Pokemon Level Typ Schwäche
Schneckmag 26 Feuer Boden, Gestein und Wasser
Camaub 26 Feuer/Boden Wasser und Boden
Qurtel 28 Feuer Boden, Gestein und Wasser

Ihr seid hier mit einem Garados, Kapalores oder Maskeregen, die ihr euch gegen Anfang fangen konntet (Karpador, Loturzel und Gehweiher) gut abgedeckt das hier Wasser und Boden-Attacken das A und O sind.

Nach eurem Sieg bekommt ihr von Flavia die TM50 Hitzekoller wie auch den 4. Hitzeorden. Auserdem könnt ihr nun die VM Stärke auserhalb von Kämpfen benutzten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Pokémon Omega Rubin schon gesehen?

Teamerweiterung und Route 111 (Wüste)

von: Monkey_D_Luffy / 14.12.2014 um 02:05

Nun habt ihr die versprochenen 4 Orden um gegen euren Vater anzutreten. Verlasst nun Bad Lavastadt, wobei ihr auf Maike trefft die euch das Wüstenglas gibt, dies habt ihr gebraucht um die Wüste bei Route 111 betreten zu können. Maike wird euch nun fragen ob ihr zusammen nach Blütenburg City gehen wollt bei "Ja" habt ihr euch Zeit gespart wenn euer Team über Lv. 35 liegt wenn nicht kann ein kleiner Rückweg auch als Training dienen.

Verlasst bei "Nein" nun Bad Lavastadt nach Osten und geht in Richtung Wüste! Dort könnt ihr euch ein Knacklion fangen auf Lv.22-24 das sich später zum Drachen/Boden-Pokemon Vibrava Lv.35 und dann Libelldra Lv.45 entwickelt.

Ganz im Süden der Wüste in einer engen Gasse findet ihr die TM37 Sandsturm und im Nord-osten könnt ihr euch noch ein Klauen- oder Wurzelfossil holen (das andere bekommt ihr später), wenn lohnt sich aber eher das Klauenfossil für euch.

Ihr könnt nun euer Fossil in Metarost City im Devon Corp. Gebäude wiedererwecken, dafür braucht ihr aber einen freien Platz. Je nach Fossil bekommt ihr ein Anorith (Klauenf.) oder eine Liliep (Wurzelf.) auf Lv. 20 die sich beide auf Lv. 40 zu ihren stärkeren Formen entwickeln.

Als Training könnt ihr nun noch die Gegner in der Wüste in den Treibsand rammen. Diese solltet ihr aber nicht unterschätzen, da sie bei Lv. 26 und höher liegen. Wenn ihr diese aber besiegt habt könnt ihr auf nach Blütenburg City um gegen Norman zu kämpfen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Normal-Arena von Blütenburg City

von: Monkey_D_Luffy / 14.12.2014 um 19:06

Wenn ihr die Arena in Blütenburg betretet könnt ihr euch für eine von 2 Türen anfangs entscheiden um weiter zu gehen. Dahinter erwarten euch Trainer die Kampfitems wie X-Angriff benutzten. So habt ihr in jedem Kampf eine Runde Vorsprung.

Was euren Typ-Vorteil angeht seid ihr mit Kampf-Attacken am einfachsten auf dem Siegerkurs. Verlasst euch hier auf euer Kapilz und wenn ihr Flemmli als Starter gewählt habt könnt ihr euch noch auf euer Jungglut/Lohgock!

Die Trainer der Arena haben Normal-Pokemon auf Lv. 28 auserdem müsst ihr euch durch 3 Räume kämpfen um euren Vater Norman zu erreichen.

Arenaleiter Norman:
Pokemon Level Typ Scwäche
Letarking 28 Normal Kampf
Muntier 28 Normal Kampf
Letarking 30 Normal Kampf

Nach eurem Sieg bekommt ihr den Balanceorden von eurem Vater und die TM67 Heimzahlung. Nun könnt ihr auch Pokemon bis Level 60 verwenden und die VM Surfer auserhalb von Kämpfen anwenden.

Nach eurem Sieg begleitet euer Vater euch aus der Arena und ihr trefft auf Heiko und seinen Vater, der euch zum dank für alles die VM03 Surfer schenkt. Danach führt euch Heiko zur Route 118 auf der ihr Surfer benutzten könnt um die Story fortzusetzten.

Bringt nun einem Pokemon in eurem Team Surfer bei. Danach könnt ihr noch ein paar Orte mit Surfer besuchen zB. die Routen die ihr nördlich und östlich von Faustauhaven besuchen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Über Route 118 zur Insel im Süden

von: Monkey_D_Luffy / 14.12.2014 um 19:50

Auf der Route 118 könnt ihr nun noch ein paar Trainer besiegen bevor ihr das Wasser mit Surfer überquert. Auch auf dem Wasser tauchen Pokemon auf und auch besondere über das Poke-Navi.

Surft weiter nach Osten, wo ihr auf Troy trefft. Dieser spricht mit euch über euren Lieblings-Typ bis auf einmal Latias (OR) oder Latios (AS) vor euch erscheinen.

Ihr steigt auf seinen Rücken, weil es euch an einen besonderen Ort fliegen will die "Insel im Süden". Wenn ihr auf der Insel ankommt klärt euch Troy über das Geheimnis der Mega-Entwicklung auf. Geht nun weiter und ihr trefft im inneren der Insel auf Latias (AS) oder Latios (OR).

Danach tauchen 2 Aqua bzw. Magma Rüpel auf die hinter dem Aonen-Pokemon hinterher sind. Bei Team Aqua ist der Kommandant Wolfgang dabei und bei Team Magma der Kommandant Kalle. Sie wollen sich Latias/Latios mit seinem Mega-Stein unter den Nagel reißen.

Es kommt zu einem Doppelkampf mit Troy als Partner!

Team Aqua Rüpel und Aqua-Vorstand Wolfgang:
Pokemon Level Typ Schwäche
Tohaido 31 Wasser/Unlicht Elektro, Pflanze, Käfer, Fee und Kampf
Sleima 29 Gift Psycho und Boden
Team Magma Rüpel und Magma-Vorstand Kalle:
Pokemon Level Typ Schwäche
Camerupt 31 Boden/Feuer Boden und Wasser
Smogon 29 Gift Psycho

Troy wird sich mit einem Schlag um Smogon/Sleima kümmern, ihr besiegt das Tohaido mit Kapilz Megasauger/Kraftwelle oder Camerupt mit Schaufler das ihr einem Pokemon in eurem Team beigebracht habt.

Nach eurem Sieg flüchten die Rüpel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Latias/Latios und die Megaentwicklung

von: Monkey_D_Luffy / 14.12.2014 um 22:48

Nach eurem Sieg heilt Troy euer Team. Danach schließt sich euch Latias (AS) oder Latios (OR) auf Lv. 30 mit dem Latias/Latiosnit, wenn ihr 6 Pokemon im Team habt könnt ihr 1 zum PC senden. Nun bekommt ihr von Troy noch den Mega-Armreif geschenkt, der die Megaentwicklung im Kampf auslösen kann.

Nach dem ihr alles mit Troy besprochen habt setzt Er euch da ab wo ihr losgeflogen seid.

Nun könnt ihr Latias/Latios an die erste Stelle ins Team setzten und die Megaentwicklung im Kampf durchführen. Dafür müsst ihr im Kampf auf "Attacken" drücken und dann auf "Megaentwicklung" drücken. Auserdem könnt ihr immer nur eine Megaentwicklung pro Kampf durchführen.

Auf eurem Weg konntet ihr schon ein paar Megasteine erhalten, wenn ihr dann auch die richtigen Pokemon dafür habt könnt ihr auch sie megaentwickeln.

Nach der ganzen Aufregung könnt ihr bei ein paar Dornenbüschen 6 Tsitrubeeren pflücken und euch Nord-östlich auf die Route 119 begeben. Die wilden Pokemon die ihr hier antrefft liegen auf Lv. 24, die Trainer dagegen liegen mit Lv. 26-30 etwas höher.

Wenn ihr aber wirklich alle Trainer auf eurem Weg bis jetzt gemacht habt und noch gegen wilde Pokemon trainiert habt liegt euer Team (Latios/Latias ausgenommen) über Lv. 40, ein passender Zeitpunkt euch das Firnontor Lv. 40 von der Spezial-Demo ins Team zu holen wenn ihr das Glück hattet da ihr nun auch seine Megaentwicklung auslösen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Pokémon Omega Rubin: Route 123 (Süd/Nord) und Route 119 (Teil 1) / Route 119 (Teil 2) und das Klima-Institut / Rettung des Klima-Institut und ein Formeo / Kampf mit Maike/Brix und VM02 Fliegen / Baumhausen City und das Devon-Scope

Zurück zu: Komplettlösung Pokémon Omega Rubin: Laubwechselfeld und die Route 114 (Teil 1) / Route 114 (Teil 2) und die Meteorfälle / Doppelkampf in der Meteorfälle / Team Aqua/Magma Rüpel auf dem Schlotberg / Der Steilpass und Bad Lavastadt

Seite 1: Komplettlösung Pokémon Omega Rubin
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Pokémon - Omega Rubin (26 Themen)

Pokémon Omega Rubin

Pokémon - Omega Rubin spieletipps meint: Nintendo zeigt, wie Entwickler eine Neuauflage gestalten sollten: gelungene Neuerungen gepaart mit klassischen Spielelementen. Eine Pokémon-Klasse für sich. Artikel lesen
Spieletipps-Award90

Tipp gehört zu diesen Spielen

Pokémon - Omega Rubin
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pokémon Omega Rubin (Übersicht)

beobachten  (?