Super Smash Bros.: Kurztipps

Credits

von: DeadRight / 29.11.2014 um 06:52

Es ist sehr hilfreich die Items zu benutzen, vor allem die Smart-Bomb. Werft diese Bombe an einer stelle wo ihr schon teile vom Bild aufgedeckt habt, denn wenn ihr richtig mitdenkt, wisst ihr, dass die Explosion sich in einer Kreisform ausbreitet und so die Offenen Stellen trifft. Also versucht sie so zu platzieren das wenn sie explodiert, sie etwas entfernt von grauen Feldern ist und die Texte gut treffen kann. Mit Palutena ist es sehr einfach das Glückwunsch-Bild zu bekommen da ihre "oben" Smash-Attacke das ganze Bild abdeckt und somit kann sie jedes Text-Credit treffen.

Falls ihr nicht immer die Glückwunsch-Bilder ausfüllen wollt und euch die Credits zu viel Zeit kosten, dann könnt ihr während der Credits einfach die Start (+) Taste drücken und somit beschleunigt ihr den Vorgang um ein Vielfaches. Außerdem solltet ihr nicht nur stehen bleiben und nichts tun, denn wenn ihr das tut, bekommt ihr auch kein Glückwunsch-Bild für eure Galerie.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Super Smash Bros. schon gesehen?

Amiibos (Tipps für Einsteiger / Fortgeschrittene)

von: DeadRight / 29.11.2014 um 06:53

Als aller erstes solltet ihr wissen das die Amiibos in SSB Wii U nur vom Com selbst gespielt werden, das heißt ihr könnt zwar mit ihnen spielen und sie trainieren, aber nicht sie selbst spielen.

Was könnt ihr mit eurem Amiibo tun:

(1) Erstellen / Füttern

Zuerst beginnt ihr mit der Erstellung eures Amiibos. Ihr könnt euch einen Nickname für ihn/sie aussuchen und dann noch ein "Kostüm" von den 8 vorhandene auswählen. Macht euch keine Sorgen, falls ihr mit dem Aussehen später nicht mehr zufrieden seid, ihr könnt das Aussehen auch nach der Erstellung immernoch ändern.

All die Items die ihr im Spiel gesammelt habt, könnt ihr an eure Amiibos verfüttern, der Unterschied zur normalen Charakter Modifizierung ist, dass sobald ihr ein Item für euer Amiibo ausgesucht habt, es nicht mehr nutzen könnt, es wird wort wörtlich "verfüttert" an euer Amiibo. Passt daher gut auf, welche Items ihr auswählt, denkt zuerst darüber nach welche ihr wirklich weggeben wollt und welche ihr für eure personalisierten Charaktere benutzen wollt.

Sobald ihr genügend Items and euer Amiibo verfüttert habt, könnt ihr mit dem nächsten Punkt fortsetzen, die Spezial-Attacken. Genau wie bei der normalen Charakter Modifizierung könnt ihr hier die Spezial-Attacken euren Amiibos ausrüsten, die ihr im laufe des Spiels bereits gesammelt habt.

(2) Trainieren

Um euer Amiibo zu trainieren, müsst ihr einfach mit ihm/ihr Smashen, egal ob mit ihm/ihr oder gegen ihn/sie. Hauptsache ist, dass ihr euer Bestes gebt, denn solltet ihr nur faulenzen und wenig tun, so lernt euer Amiibo während der Kämpfe auch nicht viel. Euer Amiibo seht euch beim Kampf zu und versucht wie ihr zu kämpfen. Also wenn ihr oft blockt, Smash-Attacken richtig einsetzt und immer schön items aufhebt / einsetzt, wird es das auch tun. Auch wenn ihr nach einem K.O. einen "Taunt" benutzt, sprich Steuerkreuz oben, links oder rechts also den Gegner verhöhnen, wird euer Amiibo das auch dazulernen, was sehr witzig sein kann.

(3) Leveln und nach dem Erreichen des max. Levels

Euer Amiibo beginnt mit dem Level 1, und kann bis zu Level 50 erreichen. Anfangs geht es noch schnell, es kommt darauf an wie oft ihr sie trainiert, wie lange ihr kämpft, aber bis Level 30 sollte es relativ zügig gehen. Nach jedem Level-Up könnt ihr sehen, dass das Amiibo neue "Moves" gelernt hat. Die meisten denken, dass der Spaß nach lvl 50 vorbei ist, doch da irrt ihr euch. Selbst nach lvl 50 kann euer Amiibo noch dazulernen. Es kann nur kein Level mehr aufsteigen.

(4) Amiibo in anderen Games (Spoiler)

Amiibos werden auch noch in den zukünftigen Spielen unterstützt und sind momentan auch in Mario Kart 8 als Kostüme, oder in Hyrule Warriors als "Items / Gehilfen" einsetzbar. Es ist also definitiv lohnenswert sich ein Amiibo zu kaufen, besonders für SSB Wii U!

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Meisterstücke

von: DeadRight / 01.12.2014 um 09:36

(1) Dr. Mario (GameBoy)

Spielzeit: 3 Minuten

Freischalten: Gewinnt einen 10-Man Smash mit Dr. Mario ohne dabei Schaden zu nehmen.

(2) Punch-Out (NES)

Spielzeit: 3 Minuten

Freischalten: Gewinnt bei der Mission "Intensivtraining" auf dem Schwierigkeitsgrad "Normal" oder höher in 40 Sekunden.

(3) Earthbound (SNES)

Spielzeit: 5 Minuten

Freischalten: Erzielt mindestens 600 Meter im Homerun-Wettkampf

(4) Mario & Yoshi (NES)

Spielzeit: 3 Minuten

Freischalten: Meistert den Klassisch-Modus mit Yoshi.

(5) Kirby's Abenteuer (NES)

Spielzeit: 3 Minuten

Freischalten: Beendet den Klassisch-Modus mit Kirby auf dem Schwierigkeitsgrad 5.5 oder höher.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Online-Modus (Gold leicht verdienen)

von: DeadRight / 01.12.2014 um 09:43

Der Online-Modus ist ein guter weg schnell und einfach Geld zu bekommen. Ihr habt die Möglichkeit anderen Spielern zuzuschauen wie sie Kämpfen und könnt vor den Kämpfen Geld auf ein Team oder eine Person setzen. Hierbei könnt ihr auch eine Menge von den Spielern lernen also seht ihnen gut zu!

Ihr könnt zwar nur 100 Gold pro Kampf setzen, doch damit es sich lohnt, gibt es Multiplikatoren zwischen x2 und x10.

Sprich ihr könnt bis zu 1000 Gold erhalten, was einen Gewinn von 900 Gold macht. Der Multiplikator erhöht sich bei den Teams / Spielern, die weniger Siege haben oder auch eine geringere Siegesquote.

Durch die Siegesquote und den Multiplikatoren könnt ihr euch sehr gut ausrechnen, wer gewinnen wird und wer nicht, doch Zahlen können täuschen also verlasst euch nicht nur auf die Quote.

Und wenn es ein "Jeder gegen jeden" Kampf ist (4 Kämpfer Smash), könnt ihr auch noch einen Gewinn rausschlagen wenn ihr auf den 2. Platzierten gewettet habt.

Außerdem kommt es vor, dass es bei einem Match auch noch einen Bonus zu gewinnen gibt, der ebenfalls nur ausgehändigt wird, wenn ihr das Gewinner-Team ausgewählt habt. Da können Spezialtechniken drin sein, Tickets und vieles mehr.

Es werden euch immer nur die aufgezeichneten Spiele gezeigt, also keine live Smashes.

Daher könnt ihr ein bisschen beim System tricksen und sobald ihr euch ein paar Spiele angesehen habt, merkt euch wer gewonnen hat. Denn ihr könnt immer wieder zum Menü zurück bevor ein Kampf beginnt und ein neues Spiel suchen, denn so kann es sein das mehrmals der gleiche Kampf simuliert wird.

Dadurch könnt ihr leichter Gold verdienen, doch es dauert auch ein bisschen bis man den gleichen Kampf findet.

Fazit: Wenn ihr schnell Gold bekommen wollt, wettet auf Teams mit x10 Multiplikatoren um einen hohen Gewinn rauszuschlagen.

Oder geht öfters zurück zum Menü bis ihr bereits gesehene Kämpfe wieder findet.

Viel Glück beim Gold verdienen!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


3 Tipps zu Brutalo-Brawl

von: Wowan14 / 08.12.2014 um 10:13

1. Nutzt Charaktere die sich gut mit ihrer Erholungsspezialattacke (meist hoch + B) retten und Gegnern Schaden können, dazu zählen zum Beispiel Kirby und ganz besonders Ike.

Dadurch könnt ihr ins Abgrund springen, dann mit z.B. Ike euch retten und gleichzeitig die Mii's Schaden, dann wieder loslassen und wieder von vorn. Vergisst nur nicht regelmäßig wieder an die Stage zu gehen denn unendlich klappt das Festhalten an der Kante nicht, wenn man dies ohne Unterbrechung tut.

Außerdem kann es passieren, dass bei einer Technik die Gegner mit runterzieht wie bei Ike und Kirby, man auch die Mii's manchmal in den Abgrund schickt und sich selber aber festhällt, dies geschieht in der Regel dann, wenn ihr diese trefft wann sie aus der Stage sind. Da diese manchmal nach rechts bzw. links aus der Stage in die Luft springen um eventuell euch noch in den Abgrund zu stoßen. Somit rettet ihr eure Haut und bekommt noch dazu einen einfachen KO.

2. Nutzt Charaktere die Konterfähigkeit haben. Solche wie Ike, Marth und Lucina wären empfehlenswerte, nicht nur das die Attacken euch vor Schaden schützen sondern mit gleicher Stärke den Angriff kontern und da die Mii's etwas gepuscht sind ist es umso verheerender, passt nur auf den Schützen auf und haltet von ihm Abstand, meist hällt er sich immer hinten.

3. Dafür braucht man Charaktere die einen schnellen Smash oder Angriff zur Seite haben. Haltet euch an einer Kante fest und wartet bis einige Mii's sich am Rand versammelt haben, eventuell immer wieder loslassen und wieder sich festhalten damit sie reagieren.

Dann während man sich festhalten die Schildtaste drücken. Dadurch klettert ihr hoch und rollt euch gleichzeitig geschützt etas auf der Stage und seid somit hinter den Mii's, jetzt schnell einen Angriff auf sie machen und schon fliegen sie über den Rand.

Da diese Art von Gegnern sich meist kaum versuchen zu retten und weder Erholungstechniken einsetzen, noch fähig sind sich auf der Kante festzuhalten stürzen sie ab und so habt ihr schnell einige KOs gemacht. Der Trick ist aber nicht sicher und geht öfters schief wenn zum Beispiel zu viele Mii's sich versammelt haben oder man von hinten von einem Schützen beschossen wird aber es ist deutlich zeitsparrender und leichter. Praktisch für Meilensteine wie Besiege mit Pit 4 oder mehr Gegner in Brutalo Brawl.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Super Smash Bros. - Kurztipps: Ergänzung zum Brutalo-Brawl / Leichter an Musik-CD's kommen / Crazy-Auftrag: Alles, was man wissen muss / Empfohlene Kämpfer! / Spezial-Attacken effektiv sammeln


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Super Smash Bros. (13 Themen)

Super Smash Bros.

Super Smash Bros. spieletipps meint: Kunterbunte, umfangreiche und motivierende Spaßprügelei mit spielerischem Tiefgang. Amiibos und Smash Tour sind jedoch eher flach eingebunden. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Smash Bros. (Übersicht)

beobachten  (?