Pokémon Omega Rubin: Pokemon auf Level :100 Trainieren

Pokemon auf Level :100 Trainieren

von: Albert-Wesker / 19.12.2014 um 09:36

Man benötigt eine Super-Geheim Basis mit Trainern drin die Heitera (lv.:100) im Team haben (Japanische Trainer haben diese öfters) . Man nimmt sie in die eigene Basis rein maximal 5 (man braucht da einen QR-Code oder das gute alte Internet um sie zubekommen die Trainer) und schaltet den Level-Bewahrer an gegeben falls benutzt man noch das Regelschild. So kann man jetzt fast Problemlos Trainieren (alle 24 Stunden einmal + Fahnen sammeln nicht vergessen) .

Ps: Dieser Geheimbasen-Level-Trick ist bekannt aber gegeben falls nicht an alle, deswegen notiere Ich ihn hier mal für alle die ihn nicht kennen.

7 von 7 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Weils wayne is^^

01. Januar 2015 um 01:05 von derschueler melden

Warum gerade Heiteira und nicht Ohrdoch?

22. Dezember 2014 um 20:09 von Chibi-Lina melden


Dieses Video zu Pokémon Omega Rubin schon gesehen?

Platz schaffen für neue Starter-Pokémon

von: Chibi-Lina / 22.12.2014 um 10:04

Voraussetzung: 2 Nintendo 3DS/2DS Geräte sowie 2 Pokemonspiele der aktuellen Generation (X, Y, Omega, Alpha)

Fragt am besten einen Freund um Hilfe, falls ihr nicht selbst über 2 Geräte und Spiele verfügt.

Zu Beginn des Spiels gibt es ja die Szene, in der der Professor von einem wilden Pokemon verfolgt wird und man muss sich aus seiner Tasche einen von 3 Pokebällen aussuchen (ein so genanntes Starter-Pokemon). Diese Szene wiederholt sich noch weitere Male im Spiel: Nach Ende der Hauptstory (Sieg über Top 4 und Champ), nach der "Delta-Episode" und ein weiteres Mal nach einem weiteren Sieg über Top 4 und Champ.

Ein Problem bei diesen erneuten Szenen könnte jedoch sein, dass man zu dieser Zeit bereits ein volles Team aus 6 Pokemon dabei hat und keine Möglichkeit hat, eines abzulegen, sodass das neu ausgesuchte Pokemon ohne umwege auf das Lagerungssystem des Spiels geschickt wird. Das kann ärgerlich sein, wenn man auf etwas bestimmtes aus ist, wie dass der "Starter" weiblich ist, was bei einer 12,5%-igen Wahrscheinlichkeit nicht leicht zu bewerkstelligen ist.

An dieser Stelle kommt jetzt euer Freund ins Spiel. Er muss von seinem Spiel ein Pokemon aussuchen, das er nicht mehr braucht, weil es ggf. verloren geht. Dieses nun von mir "Opferlamm" genannte Pokemon wird jetzt gegen einen eurer Teamgefährten getauscht. Ist der Tausch vollzogen, öffnet ihr das PSS-Menü und stellt eine Verbindung zur Online-Tauschbörse "GTS" her. Dort müsst ihr das "Opferlamm" zum Tausch ablegen und schon habt ihr einen freien Platz in eurem Team, damit das "Starter"-Pokemon nicht mehr direkt an die Lagerbox geschickt wird.

So könnt ihr dann schneller prüfen, ob das Pokemon euren Wünschen entspricht und den Spielstand neuladen, wenn nicht.

Seit ihr zufrieden, könnt ihr euer Team-mitglied vom Freund zurücktauschen.

-

Natürlich könnt ihr die Prozedur auch alleine durchziehen und ein Pokemon aus eurem Team in die GTS ablegen und dafür zB Diancie verlangen, was ja nicht getauscht werden kann, jedoch finde ich das zu riskant, da es bereits Cheater gibt, die diese Tauschsperre umgehen können und es wäre doch ziemlich ärgerlich, sein hart trainiertes Pokemon an so einen Cheater zu verlieren.

0 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das ganze muss doch gar nicht sein! So viel Aufwand, nur, weil man zu faul ist, 30 Meter nach Rosaltstadt zu laufen, wo man direkt kontrollieren kann, ob der Starter weiblich ist. Mal ehrlich: Es geht viel schneller, nach Rosaltstadt zu laufen, als wenn man Jahre dafür verschwendet, die ganze Sache mit der GTS durchzuführen! Zeitunterschied: 10 Sekunden : 5 Minuten. Absolute Zeitverschwendung!

13. April 2016 um 16:41 von Shadow099 melden

Ich find die ganze Idee bescheuert. Außerdem wenn mir irgendwer für mein trainiertes Pokemon ein Legendäres lvl. 100 dafür gibt, dann nehm ich das natürlich an!! Garkeine frage! Des andere kannste immer wieder trainieren..

10. März 2015 um 19:14 von Drakkari melden

Hää? Gehts dir darum ein weiblichen Starter zu bekommen? Wozu der Aufwand? Mach dir einfach 4-5 Eier und schon hast du es.

06. Januar 2015 um 14:25 von Trez17 melden

ODER, oder ... ihr legt ein Pokemon ab und speichert vor dem Event !
Ganz leicht weil man mit einem Fliegen/Überflieger-Pokemon vorher aus Wurzelheim rauskann und bei den Extremzüchtern die es hier gibt, unter anderem mich holt man sich keinen Bruch nach (einem w Feurigel zB) zu fragen!

23. Dezember 2014 um 00:06 von Monkey_D_Luffy melden


Nicht tauschbare Pokemon

von: lemab / 22.12.2014 um 14:16

In Pokemon Omega Rubin & Alpha Saphir gibt es, genau wie in X und Y, einige Pokemon die man nicht tauschen kann.

Das sind folgende:

Alle legendäre Event Pokemon:

  • -Mew
  • -Celebi
  • -Jirachi
  • -Deoxys*
  • -Manaphy
  • -Shaymin
  • -Darkrai
  • -Regigigas*
  • -Arceus
  • -Victini
  • -Keldeo
  • -Genesect
  • -Meloetta
  • -Schwarzes&Weisses Kyurem
  • -Diancie

*Seit OR/AS kann man diese Pokemon tauschen.

Außerdem kann man einige Pokemon nicht tauschen, wenn:

-sie mit einem Jubelball gefangen wurden.(Dies gilt nur für viele legendäre Pokemon)

-sie eine schillernde Version sind, obwohl man keine schillernde Version des Pokemons erhalten kann (das gilt für z.B. Reshiram&Zekrom).

0 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Habe gestern selber 2 Mewsweggetauscht (die vom 20. Jubiläums Event).

27. Februar 2016 um 09:18 von Gramini melden

Hab alleine drei deiner nicht tauschbaren Pokemon von einem Spieler bekommen -.-

24. September 2015 um 15:55 von MasterOfDesaster_99 melden

-Seid wann ist das Schwarze/Weiße Kyurem ein Event-Pokemon ? es ist doch klar das man kein Pokemon vertauschen kann wenn es aus 2 besteht !
-Und wie Chibi-Lina schon sagte es liegt an dem Band das die Tauschsperre auslöst, man kann sich nämlich auf den vorherigen Editionen den Jubelball cheaten und damit normal Pokemon fangen. Diese kann man rüberziehen und über die GTS vertauschen.

23. Dezember 2014 um 00:03 von Monkey_D_Luffy melden

- Nicht der Jubelball ist das Problem, sondern das spezielle Band, das das Event-Pokemon trägt
- Rashiram und Zakrom kann man in schillernder Form tauschen. Entweder das oder es waren wie bei Diancie und anderen wieder Hacker am Werk

22. Dezember 2014 um 20:05 von Chibi-Lina melden


Wanderer Bug

von: lemab / 22.12.2014 um 14:18

Wenn ihr zu den Meteorfällen fliegt und dann nach Laaubwechselfeld geht, kann es sein das der Wanderer auf der anderen Seite des größten Kraters (von den Meteorfällen aus gesehen) sich gerade nach oben dreht wenn ihr vorbei kommt. Trotzdem erscheint das Ausrufezeichen über seinem Kopf, er dreht sich zurück und will kämpfen. Das ist bisher nur bei diesem Wanderer passiert, es ist aber Annehmbar das es bei weiteren NPCs auch vorkommt.

Um diesen Bug auszulösen müsst ihr nur ein sehr gutes Timing haben, denn ihr müsst auf seine Blickhöhe kommen während er sich gerade wegdreht. Es gehört evtl. auch ein bisschen Glück dazu, wenn man es nicht abschätzen kann, wann der Wanderer sich wegdreht.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das ist mir schon recht oft passiert

25. Dezember 2014 um 06:52 von PatrickStar666 melden


Blockierter Geheimbasen-PC?

von: Chibi-Lina / 05.01.2015 um 09:14

Einige Geheimbasenbewohner sind echte Spaßvögel und richten ihre Basis so ein, dass man den PC und damit auch die Fahne des Bewohners nicht erreichen kann. Was tun?

Nun die Lösung ist ebenso simpel wie genial und nur für Spieler gedacht, die noch nicht selbst dahintergekommen sind. Also als erste Fausregel gilt, dass man den PC nicht zustellen kann, ohne sich selbst miteinzumauern, also Müsste man seinen Avatar in die Barrikade integrieren, der nach der Bearbeitung wieder verschwindet. Und genau das macht man sich zunutze. Man muss nämlich einfach nur den Avatar des Bewohners zum Freund machen. Er verlässt seine Basis und suche eure auf und gibt dadurch den weg zum PC und der Fahne frei.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Es geht nicht darum die leute loszuwerden sondern es geht darum die fahne zu bekommen

06. Januar 2015 um 23:08 von dragonmaster95 melden


Weiter mit: Pokémon Omega Rubin - Sonstige Tipps und Tricks: Event Pokemon bei der GTS / Shiny-Tanhel-Download / Pokemon aus alten Spielen / Shiny Legis / Event Flambirex

Zurück zu: Pokémon Omega Rubin - Sonstige Tipps und Tricks: Äon-Flöte und neue 7 Inseln entdecken / Pokemon einfach finden / 2 Dinge / Guter Ort zum trainieren / Pokemon an bestimmten Orten entwickeln

Seite 1: Pokémon Omega Rubin - Sonstige Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Pokémon - Omega Rubin (26 Themen)

Pokémon Omega Rubin

Pokémon - Omega Rubin spieletipps meint: Nintendo zeigt, wie Entwickler eine Neuauflage gestalten sollten: gelungene Neuerungen gepaart mit klassischen Spielelementen. Eine Pokémon-Klasse für sich. Artikel lesen
Spieletipps-Award90

Tipp gehört zu diesen Spielen

Pokémon - Omega Rubin
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Omega Rubin (Übersicht)

beobachten  (?