Pokémon Omega Rubin: Easter Egg

Easter Egg

von: Shadow099 / 27.11.2015 um 09:22

In Pokémon - Omega Rubin ist ein tolles Easteregg versteckt. In Xeneroville ist vor der Urzeithöhle ein großer Baum, der auf einer Wiese steht. Diese Wiese könnt ihr nicht betreten, aber ihr könnt sie euch anschauen. Wenn ihr rechts neben dem Baum genau hinseht, erkennt ihr dort eine rot-schwarze Pflanze, die das Pokemon Floette darstellen soll. Ein besonderes Floette, nicht wahr? Und zwar deswegen, weil die rot-schwarze Floette-Pflanze, das Floette des Riesen aus Pokemon Y darstellt. Dieses Easter Egg gilt auch für Pokémon - Alpha Saphir.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Pokémon Omega Rubin schon gesehen?

Auf einem Bein hüpfen

von: Shadow099 / 06.01.2016 um 09:44

Wenn ihr bei Pokémon - Omega Rubin so schleicht, als wenn ihr euch an ein im Gras verstecktes Pokémon anpirschen wollt, hebt der Protagonist das eine Bein hoch. Wenn ihr im richtigen Tempo wiederholt den B-Knopf drückt, wackelt die Figur von vorne nach hinten. Das sieht total lustig aus. Wenn ihr den B-Knopf wiederholt etwas schneller drückt, sieht es so aus, als ob der Protagonist auf einem Bein hüpfen würde. Probiert es doch mal aus, das sieht beides echt witzig aus.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

lol. klappt wirklich. xD

20. Mai 2016 um 16:02 von Saphirblau(MasterPlaysDE) melden


Ein Team das gegen alle Typen ankommt

von: Piquater / 22.01.2016 um 09:01

  • Logock ist mit Kampf stark gegen Unlicht und Normal und mit Feuer gegen Pflanze, Käfer, Eis und Stahl effektiv.
  • Libelldra kommt mit Drache gegen Drache an und Drachen-Pokémon haben dazu noch gute Werte gegen Boden und Elektro an
  • Lanturn kommt mit Elektro gegen Wasser und Flug an und ist dank Wasser kommt es gegen Boden, Gestein und Feuer an
  • Metagross kommt mit Stahl gegen Eis und Fee an und mit Psycho gegen Gift und Kampf
  • Noktuska kommt mit Unlicht gegen Geist und Psycho an; der Typ Pflanze ist nur da weil Noktuska auch noch diesen Typ hat

Ihr habt bisher nur Logock und Metagross als Mega-Pokemon, da ihr noch einen Platz frei habt, könnt ihr euch noch ein Mega-Pokémon holen. Wenn euch das noch immer nicht reicht, könnt ihr Lanturn gegen Voltenso und Noktuska gegen Tohaido austauschen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ja, nicht schlecht! ^^
Aber man kann auch mit seinen Lieblingspokémon gegen alle bestehen! Also meinen Lieblingen bringe ich immer Attacken so bei, dass sie auch fast alle Typen abdecken, hohe Initiative haben und gut trainiert sind :D
Aber dieser Tipp ist gut durchdacht ^^

23. Januar 2016 um 10:03 von Hasojoli melden


Top4 (Rematch) leicht besiegen

von: Vayne86 / 13.06.2016 um 09:06

Um Top-4 (Rematch) leichter zu besiegen hab ich folgenden Tipp:

Folgende 2 Pokemon werden benötigt (mit den Attacken):

  • Rayquaza (Flammenwurf, Knirscher, Donnerblitz, Drachenpuls)
  • 1 starkes Planzenpokemon (1 starke Pflanzen und Kampfattacke)

Rayquaza muss Level 100 sein und Pflanzenpokemon über 90. Rayquaza am besten ein Seegesang tragen.

1 - 4 Mitglieder der Top-4 benutzt immer die Attacke die effektiv gegen das zu einsetzbare Pokemon ein. Wenn nicht dann benutzt Drachenpuls.

Beim Champ braucht ihr das Pflanzenpokemon.

1 Gegner immer Donnerblitz oder Flammenwurf einsetzen bis es tot ist (Robustheit). Pflanzenpokemon braucht ihr dann bei Stollos (Kampfattacke nutzen) und Rocara (Pflanzenattacke nutzen). Restliche Gegner sollte Rayquaza reichen.

Drachenpuls AP am besten erhöhen. So könnt ihr am besten 3 Pokemon gleichzeitig leveln.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Früh im Spiel gute Pokemon bekommen

von: Shadow099 / 01.08.2016 um 09:16

Kennt ihr das auch? Ihr habt euch gerade eine neue Pokemon-Edition besorgt und könnt es in der Schule gar nicht mehr abwarten, nach Hause zu kommen, um endlich weiterzuzocken! Nach der Schule steht ihr vor der Haustür und sucht in aller Eile in eurer unordentlichen Tasche nach dem Haustürschlüssel. Habt ihr ihn endlich gefunden, schließt ihr eifrig die Tür auf. Ihr könnt gar nicht schnell genug die Schuhe ausziehen. Ihr lauft schnell in euer Zimmer, schnappt euch euren 3DS, schaltet ihn an und startet genüsslich das Spiel. Ihr versucht, vor lauter Vorfreude, das Intro mit dem A-Knopf zu überspringen, obwohl es noch gar nicht begonnen hat. Nach einer Weile kommt ihr in die nächste Arena und steht dem Arenaleiter gegenüber. Ihr denkt euch: "Her mit dem Orden, oder es knallt!" Der Kampf beginnt - und ihr lasst vor Schreck fast euren 3DS fallen. Da hat dieser Schurke doch tatsächlich ein Tropius auf Lv. 30! Und dabei ist euer stärkstes Pokemon doch nur verdammt noch mal ein Reptain Lv. 25! So ein Ärger! Nach einer bitterlichen Niederlage grübelt ihr, woher ihr wohl auf die Schnelle Pokemon mit etwas höherem Level kriegen könnt. Nun, nicht verzweifeln! Denn hier habe ich 3 Tipps für euch, die euch helfen könnten!

Die erste Möglichkeit: Ihr geht auf eine Route, auf der ihr schon wart, und macht eine Chain (Kette zum Finden seltenerer Pokemon, wird auch fürs Shiny-Pokemon finden gebraucht). Dadurch könnt ihr innerhalb einiger Minuten ein Pokemon auf höherem Level bekommen! Ihr wisst nicht, was eine Chain ist und wie man die ausführt? Kein Problem! Direkt hier nach sende ich eine Chain-Anleitung ein!

Möglichkeit Nr. 2: Der Wundertausch! Fangt euch einfach ein paar beliebige Pokemon und tauscht sie über den Wundertausch beim PSS! Ihr könnt auch, wenn ihr mit dem, was ihr über den Wundertausch erhalten habt, nich zufrieden seit, das erhaltene Pokemon einfach weitertauschen! Tut dies solange, bis ihr etwas nach eurem Geschmack erwischt habt!

Die 3. Möglichkeit wäre, das ihr einen Freund um Hilfe bittet. Mir hat damals ein Freund etwas gegeben, womit ich dann das halbe Spiel durchgespielt habe. Und es war... (Trommelwirbeeeeel...) Ein Maracamba! Haha!

Naja, nicht so wichtig.

Und dann gibt es immer noch eine Standard-Variante! Selbst trainieren! Ist aber irgendwie langweilig... Naja, ich hoffe jedenfalls, das euch die kleine Einleitung gefallen hat! Und natürlich die Tipps! Ich sende jetzt noch eine Chain-Anleitung!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Pokémon Omega Rubin - Sonstige Tipps und Tricks: Chainen / Shinys Chainen (Wasser)

Zurück zu: Pokémon Omega Rubin - Sonstige Tipps und Tricks: Was bei Ho-oh zu beachten ist / Items aus Rückkämpfen / Attacken sinnvoll erlernen / Bug in Seewoge Malvenfroh / Weißes/Schwarzes Kyurem

Seite 1: Pokémon Omega Rubin - Sonstige Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Pokémon - Omega Rubin (26 Themen)

Pokémon Omega Rubin

Pokémon - Omega Rubin spieletipps meint: Nintendo zeigt, wie Entwickler eine Neuauflage gestalten sollten: gelungene Neuerungen gepaart mit klassischen Spielelementen. Eine Pokémon-Klasse für sich. Artikel lesen
Spieletipps-Award90

Tipp gehört zu diesen Spielen

Pokémon - Omega Rubin
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Es gibt ein neues Video zum Rollenspiel Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom. Ihr seht einige Spielszenen des neuen Abenteue (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Omega Rubin (Übersicht)

beobachten  (?