Pokémon Alpha Saphir: Arena-Guide

Vorwort:

von: Spieletipps Team / 07.12.2014 um 14:27

Hallo Spieletipps User! Pünktlich zum Release der neuen Editionen Alpha Saphir und Omega Rubin, bzw. Remake, haben wir hier alle Arenen für die acht Orden aufgelistet. Zu jedem Orden findet ihr den Ort, den Typ der Arena, die Trainer in der Arena und natürlich Infos über den Arenaleiter und eine Strategie gegen ihn. Die Arenen sind so aufgelistet, wie man sie im Spiel abgrast, wie auch sonst. ;) Falls ihr nicht wisst wo man manche Pokémon fängt die wir im Guide nennen, schaut einfach in unseren Pokemon-Guide, da haben wir alle Routen aufgelistet.

Weitere Themen zu Pokémon ORAS:

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Pokémon Alpha Saphir schon gesehen?

Steinorden:

von: Spieletipps Team / 07.12.2014 um 14:27

Der Steinorden ist der erste Orden, den ihr in der Hoen-Region erhalten könnt. Die Arena findet sich in Metarost-City, der ersten großen Stadt. Wie vermutlich schon ersichtlich ist der Typ dieser Arena Gestein.

• Teenager Gaston mit Kleinstein 7, 9

• Teenager Dominik mit Kleinstein 10

• Schulkind Ariane mit Kleinstein 10

• Arenaleiterin Felizia mit Kleinstein 12, Nasgnet 14

Für diejenigen die Geckabor oder Hydropi als Starter genommen haben, sollte die Arena eigentlich kein Problem darstellen, ihr solltet euer Team so um Level 14-16 haben. Mit Flemli wird es etwas schwieriger, da Felizias Pokémon beide Felsgrab einsetzen. Ihr solltet es tunlichst vermeiden davon getroffen zu werden, denn gestein Attacken sind sehr effektiv gegen Feuer. Wenn ihr allerdings ein Hydropi oder ein Geckabor habt, setzt einfach eure Pflanzen/Wasser Attacken ein, dann sollte es schnell vorbei sein. Für alle mit Flemmli: Fangt euch am besten ein Wasser-Pokemon, Wingull zum Beispiel. Dieses kann bereits Aquaknarre und sollte ausreichen um Felizia in die Knie zu zwingen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man könnte auch einfach Flemmli auf Level 16 trainieren für Jungglut.

31. Dezember 2014 um 17:02 von powerhydropi melden


Knöchelorden:

von: Spieletipps Team / 07.12.2014 um 14:27

Der Knöchelorden sollte euer nächstes Ziel sein, falls nicht läuft was falsch. Die Arena findet sich in Fausthaven, ihr kommt dort mit dem Seemann rechts von Blütenburg-City hin. Wie ihr vielleicht schon vermutet habt, ist diese Arena vom Typ Kampf.

• Kämpferin Laura mit Meditie 13

• Schwarzgurt Satoru mit Machollo 13

• Kämpferin Tamara mit Meditie 11, Machollo 11

• Arenaleiter Kamillo mit Machollo 14, Makuhita 16

Diese Arena sollte eigentlich kein Problem sein, denn sein Team hat drei Schwächen nämlich Psycho, Flug und Fee. Zumindest einen dieser Typen solltet ihr dabei haben, sonst wird es schwierig. Euer Team sollte sich so um den Level 16 oder höher bewegen. Mögliche Pokémon um in der Arena zu bestehen wären: Schwalbini, Trasla oder auch Abra. Kamillo hat eigentlich keine Attacken mit denen er euch so richtig Schaden kann, wenn man wie gesagt einen der drei Typen verwendet.In der Arena findet sich ein kleines Rätsel: jedes Mal wenn ihr auf den Schalter tretet geht das Licht an und ihr seht den Weg, merkt ihn euch gut, denn ihr müsst ihn blind finden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dynamoorden:

von: Spieletipps Team / 07.12.2014 um 14:28

Der Dynamoorden ist der dritte auf eurer Reise durch Hoen. Die Arena befindet sich in Malvenfroh und zwar hinten in der Mitte, da wo ihr gegen Heiko gekämpft habt. In der Arena dreht sich alles um den Typ Elektro.

• Gitarrist Chuck mit Magnetilo 16, Frizebliz 16

• Teenager Egon mit Frizebliz 17

• Kämpferin Bärbel mit Meditie 19

• Gitarrist Reinhard mit Voltoball 15, 17

• Arenaleiter Walter mit Magnetilo 19, Magneton 21, Voltoball 19

Leute dir Hydropi oder Flemmli genommen haben, sollten einen leichten Vorteil haben, der Rest hat weder Vorteil noch Nachteil, da ihr vermutlich noch kein Boden Pokémon habt. Euer Team sollte Level 25 oder höher sein, sonst kann es eng werden.In der Arena gibt es viele Magnetilos und Frizebliz, Magnetilos haben eine Schwäche gegenüber Feuer, hier empfiehlt sich Junglut. Mit Morabel hättet ihr auch noch einen Boden-Typ dabei, was gegen sämtliche Elektro-Pokemon von Vorteil ist, da ihr sehr effektiv seid und umgekehrt die Sache nicht wirksam ist. Da es wie gesagt bis dahin noch keine anderen Boden-Pokemon gibt, müssen Leute mit Flemmli und Geckabor ohne wirklichen Typ-Vorteil kämpfen, aber auch das ist gut möglich. Schwalbini würden wir diesmal nicht empfehlen, ebenso wenig Wingull oder andere Wasser/Flug Pokemon. Eine nervige Attacke von Walter ist Voltwechsel, da das Pokemon nach der Ausführung automatisch zu ihm zurück kommt. Rechnet also damit, dass eure Attacke nicht das aktuelle Pokemon trifft. An sonsten wie gesagt nur aufpassen, dass er euer Team nicht sehr effektiv trifft, dann sollte es eigentlich hinauen. Falls ihr mögt könnt ihr euch vor der Stadt noch ein Frizebliz fangen, ein Elektro Pokemon schadet später nicht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hitzeorden:

von: Spieletipps Team / 07.12.2014 um 14:28

Kommen wir als nächstes zu diesem Orden, es ist der vierte. Die Arena befindet sich in Bad Lavastadt, ihr erreicht es vom Steilpass aus. In der Arena dreht sich alles um den Typ Feuer, wie schon im Namen zu erkennen.

• Hitzkopf Hendrik mit Camaub 23, Schneckmag 23

• Hitzkopf Hagen mit Schneckmag 25

• Kämpferin Chantal mit Meditie 26

• Ninja Junge Raphael mit Smogon 24

• Ass Trainer Otbert mit Schneckmag 24

• Hitzkopf Hartman mit Camaub 25

• Arenaleiterin Flavia mit Schneckmag 26, Camaub 26, Qurtel 28

Leute Mit Geckabor haben hier einen Nachteil, der Rest sollte eigentlich gut durchkommen. Falls ihr kein Wasser Pokémon habt, empfiehlt sich ein Boden Pokémon. Euer Team sollte sich um Level 30 befinden, nach oben immer offen ;). Im Kampf mit Flavia sollten vor allem Leute mit Geckabor darauf achten nicht all zu oft mit Feuer-Attacken getroffen zu werden, da das schnell zum Ende führt. Vor Allem das Qurtel setzt zuerst Sonnentag ein, was die Feuerattacken noch einmal verstärkt. Schwalboss wäre an dieser Stelle eine gute Wahl, Morabel natürlich und ein Georock wäre sicherlich auch noch ein gutes Pokemon für euer Team, da es Gestein/Boden ist. In der Arena gibt es ein Rätsel aus sich bewegenden Platten, wir helfen euch da durch. Tretet als erstes auf die Plattform direkt vor euch, dann fallt ihr eine Etage tiefer. Unten geht es auf die rechte Platte. Oben dann auf die Platte vor euch. Danach geht es auf die Platte am linken Rand, dann auf die Platte ganz hinten steigen. Jetzt auf die Platte die am weitesten rechts ist. Nach dem Trainer nochmal runter und Unten dann nochmal auf die zu eurer linken und ihr seid da.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Pokémon Alpha Saphir - Arena-Guide: Balanceorden: / Federorden: / Mentalorden: / Schauerorden:


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokémon Alpha Saphir

Pokémon - Alpha Saphir spieletipps meint: Nintendo zeigt, wie Entwickler eine Neuauflage gestalten sollten: gelungene Neuerungen gepaart mit klassischen Spielelementen. Eine Pokémon-Klasse für sich. Artikel lesen
Spieletipps-Award90

Beliebte Tipps zu Pokémon Alpha Saphir

Tipp gehört zu diesen Spielen

Pokémon - Alpha Saphir
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Alpha Saphir (Übersicht)

beobachten  (?