Lichdom - Battlemage: Crafting Grundlagen

Grundlagen des Crafting

von: Samvimes / 15.12.2014 um 11:27

I. Um Zauber in Lichdom herzustellen, benötigt man 3 Dinge:

1. Das Siegel:

Man bekommt die Siegel im Lauf der Story. Jedes Siegel unterscheidet sich durch seine Eigenschaften (Schaden, Kontrolleffekte, usw.) von den anderen. Der Spieler kann zu jeder Zeit 3 aktive Siegel haben und sie an jedem Speicherpunkt tauschen.

Jedes Siegel ermöglicht dem Spieler, 3 Zauber herzustellen, wodurch man also bis zu 9 Zauber aktiv haben kann.

Achtung: Auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad werden die Siegel auf Stufe 1 zurückgesetzt, wenn man sie aus seinem "Inventar" rausnimmt!

2. Die Form:

Jeder Zauber hat 3 Mögliche Formen: Gezielt, Fläche und Nova.

Gezielt: Hier hat man die Wahl zwischen einem halbwegs klugen zielsuchendem Geschoss, einem durchgehenden Strahl mit mittlerer Reichweite und einem Wurfgeschoss, welches auf kurze Reichweite sehr effektiv ist und beim Aufschlag in mehrere kleinere Geschosse zerplatzt.

Fläche: Flächenzauber können entweder einen direkten Effekt erzeugen, einen Pool mit durchgehender Wirkung platzieren oder eine Falle setzen, die auslöst, wenn sich ein Gegner in der Nähe befindet.

Nova: Hier gibt es nur eine Mögliche Form. Die Art, wie die Nova auslöst wird von der Art des Schildes bestimmt. Dazu später mehr.

3. Die Augments:

Nachdem man Siegel und Form des Zauber bestimmt hat, muss noch festgelegt werden, wie der Zauber wirkt.

Zerstörung: Der Zauber wird (meistens) direkten Schaden verursachen. Je nach gewähltem Siegel kommen weitere Effekte hinzu!

Kontrolle: Je nach Siegel wird ein Kontrolleffekt auf den Gegner gewirkt. Sehr nützlich sind vor allem Frost (festfrieren) und Blitz (Betäubung) zum effektiven Außerkraftsetzen der Gegner.

Meisterschaft: Meisterschaftszauber fügen einen gewissen Prozentsatz eines Debuffs auf den Gegner hinzu. Zerstörungszauber ziehen einen Teil dieses Debuffs ab, um den verursachten Schaden erheblich zu erhöhen.

Je nach Stufe und Qualität der gewählten Form könne mehrere Augments hinzugefügt werden, aber immer nur der gleichen Art! Jede Form und jedes Augment verfügt über 3 Zahlen, die unter dem Symbol stehen. Diese Zahlen stehen für die Wirkungsarten (Zerstörung, Kontrolle und Meisterschaft) und bestimmen die Werte des Zaubers. So kann es z.B. auch für Kontrollzauber wichtig sein, einen hohen Wert an Meisterschaft oder Zerstörung zu bekommen, um einen besseren Effekt zu erzielen.

II. Schilde und der Sonderfall Nova:

Um die Nova zu zaubern, muss man wissen, welche Art Schild man aktiv hat. Es gibt 3 Arten: Agil, Taktisch und Strategisch. Schile können wie Zauber hergestellt werden und haben nur eine Wahl als Augment. Der Spieler hat 3 Schildbalken. Auf den beiden unteren Schwierigkeitsgraden regeneriert sich der Schild komplett, auf den beiden oberen regeneriert sich nur der aktuelle, nicht komplett geleerte Balken.

Der Schild ermöglicht dem Spieler ebenfalls zu Blinken (Teleport über kurze Distanz) und einen Block durchzuführen. Bei aktivem Block wird ankommender Schaden je nach Schildart um einen gewissen Anteil reduziert. Ein kritischer Block kann bei gutem Timing den kompletten Schaden einer Attacke aufhalten. Der Kritische Block und der aufgeladene Teleport wirken den gerade ausgerüsteten Nova-Zauber!

Agil: Geringste Schildstärke

Kein kritischer Block

Unbegrenzt schnell Teleportieren

Aufgeladener Teleport wirkt die Nova

Taktisch: Mittlere Schildstärke

Kritischer Block (Zeitfenster von 0,6s bei ankommender Attacke)

Aufgeladener Teleport wirkt die Nova

Kein schneller Teleport

Strategisch: Stärkster Schild

3x schneller Teleport, danach kurzer Cooldown zum Aufladen

Kritischer Block (Zeitfenster von 0,4s)

Ich persönlich bevorzuge den taktischen Schild, da man dort die meisten Möglichkeiten bekommt, den Nova-Zauber zu wirken und ein höheres Zeitfenster für den kritischen Block zur Verfügung hat. Aber auch andere Schildarten machen Spaß! Hier kommt es, wie bei allen anderen Elementen dieses Spiels, ganz alleine auf doe Vorlieben des Spielers an.

III. Beispiele für Zauber:

Siegel: Feuer

Form: Missile

Augment: Destruction

Dieser Zauber erzeugt eine Art Feuerblitz, der versuchen wird, dem Gegner nachzufliegen. Wenn der Blitz trifft, wird er direkten Schaden anrichten und bei aktivem Meisterschaftseffekt seinen verursachten Schaden wesentlich erhöhen.

Siegel: Frost

Form: Ray

Augment: Kontrolle

Dieser Zauber erzeugt einen Froststrahl, der jeden Gegner, den er trifft, bewegungsunfähig festfrieren wird. Der Kontrolle-Wert bestimmt hier die Länge des Frost-Effekts.

Siegel: Blitz

Form: Trap

Augment: Kontrolle

Dieser Zauber erzeugt eine Blitzfalle, die sich aktiviert, sobald ein Gegner in Reichweite ist. Der Blitz-Kontrolleffekt wird den Gegner lähmen und alle weiteren Gegner, die sich in kurzer Distanz befinden ebenfalls befallen. Achtung: Nachdem die Blitzlähmung vorbei ist, sind die Gegner kurzzeitig immun gegen diesen Effekt.

Siegel: Feuer

Form: Nova

Augment: Meisterschaft

Wenn die Nova ausgelöst wird, werden alle Gegner in der Nähe des Spielers mit dem Meisterschafts-Debuff belegt. Die Höhe des Meisterschaftswerts bestimmt dabei die Stärke des Debuffs.

Ich hoffe, dass ich hier einen guten Überblick über die Grundlagen des Crafting in Lichdom: Battlemage bieten konnte. Das Spiel bietet viel Tiefe und manche Siegel arbeiten sehr gut in Kombination mit anderen, weswegen man sich sehr gut überlegen sollte, wie die eigenen Zauber zusammenwirken sollen. Probiert ruhig aus, man stolpert oft über wirklich gut funktionierende Kombinationen! :)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Lichdom - Battlemage schon gesehen?


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Lichdom - Battlemage

Lichdom - Battlemage

Beliebte Tipps zu Lichdom - Battlemage

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lichdom - Battlemage (Übersicht)

beobachten  (?