Der Schwert-Schlüssel: Komplettlösung Resident Evil (2002)

Der Schwert-Schlüssel

von: Spieletipps Team / 09.01.2015 um 21:20

Ansicht vergrössern!

Nachdem ihr die Gruft geöffnet habt, geht hinein und lauft die Treppe hinunter. Unter einem hängenden Sarg an der Decke findet ihr ein Buch. Das Buch der Verfluchungen. Untersucht nun den Rückseite des Buches und ihr werdet einen Hausschlüssel finden. Untersucht ihr danach den Hausschlüssel, findet ihr heraus, dass es sich um den Schwert-Schlüssel handelt, der Türen mit einem Schwert-Symbol im Herrenhaus öffnen kann. Zudem findet ihr in der Gruft 4 Podeste, die zu einem Rätsel gehören, wodurch ihr zu einem späteren Zeitpunkt wieder hierhin zurück müsst. Geht nun wieder zurück zur Eingangshalle und nach rechts wo ihr die Karte für das Haus E1 gefunden habt. Mit eurem neuen Schlüssel, könnt ihr nun die Tür hinten rechts öffnen und hindurch gehen. Ihr findet euch in einem langen Gang wieder. Ihr könnt hier die erste Kommode verschieben um darunter einen Dolch zu finden und die letzte um ein Pistolenmagazin zu erhalten. Geht nun durch die Tür am Ende des Ganges. Im neuem Flur geht ihr zu aller erst nach rechts in den Gang und durch die erste Tür rechts. Ihr befindet euch nun in einem Badezimmer, wo ihr den Stöpsel in der Badewanne ziehen sollt. Es greift euch ein Zombie an, den ihr töten solltet. Nehmt dann aus der Wanne den Alten Schlüssel. Im Spiel könnt ihr einige Türen nur durch alte Schlüssel öffnen. Nach einmaligen Gebrauch, ist ein alter Schlüssel jedoch weg.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Chemikalie und der erste Save-Room

von: Spieletipps Team / 11.01.2015 um 17:01

Ansicht vergrössern!

Nachdem ihr den alten Schlüssel erhalten habt, geht wieder raus, lauft nach rechts und durch die Tür links. Nun seid ihr wieder in einem Außenbereich. Lauft im Außenbereich bis zum Ende und ihr findet dort die Chemikalie. Außerdem findet ihr hier noch 2 grüne und ein rotes Kraut. Kombiniert sie und falls ihr trotzdem nicht alles mitbekommt, könnt ihr immer noch später wiederkommen. Zudem befindet sich im Außenbereich ein Kanister mit Kerosin. Sobald ihr den Treibstoffkanister gefunden habt, könnt ihr das Kerosin umfüllen und mit euch mittragen. Ihr braucht das Kerosin um tote Zombies mit Hilfe des Feuerzeugs anzuzünden, da ihre Leichen ansonsten nach einer bestimmten Zeit wieder aufstehen. Zombies bei denen der Kopf explodiert ist stehen nicht wieder auf. Geht nun wieder raus aus dem Außenbereich und lauft den Gang weiter entlang, an den Fenstern vorbei und in die nächste Tür. Ihr seit in einem quadratischen Raum und müsst direkt durch die nächste Tür. Im nächsten Raum findet ihr einen Dolch, Farbbänder und das Gewehr. Nehmt alles auf bis auf die Shotgun. Diese könnt ihr euch erst später holen, wenn ihr ein anderes kaputtes Gewehr gefunden habt. Geht nun wieder aus den beiden Räumen heraus und am Ende des Gangen durch die letzte große Tür. Im nächsten Gang geht ihr rechts durch die erste Tür und findet unten bei der Treppe einen Zombie vor. Tötet ihn und geht rechts durch die Tür. Ihr habt den ersten Save-Room erreicht, in dem ihr eine Schreibmaschine zum Speichern und eine Item-Box findet, in der ihr eure Gegenstände ablegen könnt. Zudem findet ihr hier einen alten Schlüssel, den Treibstoffkanister und einen Kanister mit Kerosin. Füllt den Treibstoffkanister auf, geht aus dem Raum zündet den Zombie an den ihr grade getötet habt und geht wieder zurück zum Save-Room. Speichert nun am besten euren Spielstand ab.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Hundepfeife und Karte von Haus E2

von: Spieletipps Team / 11.01.2015 um 17:31

Ansicht vergrössern!

Nehmt den Treibstoffkanister mit und geht aus dem Save-Room hinaus und die Treppe nach oben. Hier sind 2 Zombies. Tötet sie und zündet ihre Leichen an. Geht wieder zum Save-Room um euren Treibstoffkanister aufzufüllen. Es geht zurück nach oben und nach rechts durch die Tür hinten. Ihr findet euch in einem langen Gang wieder, in dem euch links und rechts jeweil ein Zombie gegenüber steht. Tötet sie und fackelt sie mit euren Feuerzeug ab. Neben euch ist ein Tisch auf dem ein Holz-Passepartout liegt. Nehmt es auf und geht dann nach hinten und durch die Tür rechts. Ihr befindet euch nun im Arbeitszimmer. Hier drinnen findet ihr die Hundepfeife, sowie ein Pistolenmagazin. Lest nun die Memo auf dem Tisch und geht durch die andere Tür im Raum heraus. Ihr seid wieder im Gang oberhalb der Treppe. Geht ganz nach hinten um die Ecke und rechts durch die Tür. In diesem Raum findet ihr ein grünes Kraut und einen Kamin. Zündet den Kamin mit eurem Feuerzeug an und benutzt das Holz-Passepartout am Kamin. Nun erhaltet ihr die Karte von Haus E2. Nach dem ihr die Karte geholt habt, könnt ihr wieder zum Save-Room unterhalb der Treppe gehen und abspeichern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Küche und das defekte Gewehr

von: Spieletipps Team / 15.01.2015 um 21:05

Ansicht vergrössern!

Nehmt euren Schwert-Schlüssel mit und geht die Treppe nach oben und in den Gang wo das Holz-Passepartout lag. Lauft nun den Gang entlang, an der großen Metall-Tür vorbei und in die letzte Tür ganz hinten. Öffnet sie und geht durch. Ihr seid wieder in der Haupthalle oben. Geht nach unten durch den Speisesaal und in den Gang wo ihr den ersten Zombie angetroffen habt. Im Gang lauft ihr nun nach rechts zum Ende und am Fahrstuhl vorbei nach unten. Öffnet die Tür und ihr gelangt in die Küche. Sammelt dort einen Dolch und einen alten Schlüssel auf und geht wieder hinaus. Es erscheint nun Sequenz, in der euch ein Zombie von vorne entgegen kommt und der Zombie auf dem Boden aufsteht. Versucht sie auszutricksen, in dem ihr um den Tisch lauft, um möglichst schadenfrei aus der Küche zu kommen. Lasst die Zombies einfach in der Küche herumlaufen. Geht nun wieder zur Haupthalle und dann zum oberen Teil des Speisesaals. Öffnet ganz hinten rechts die zweite Tür und ihr habt somit alle Türen mit einem Schwert-Symbol geöffnet. Der Schwert-Schlüssel wird nun automatisch fallen gelassen. Geht durch die geöffnete Tür und im Gang bis zur Treppe. Dort befindet sich ein Zombie. Zudem befindet sich ein Zombie unterhalb der Treppe. Tötet beide, geht die Treppe runter und dann direkt links in die Tür in der Ecke. Ihr seid nun im Medizin-Raum der zugleich einen Save-Room darstellt. Nehmt den Treibstoffkanister mit und fackelt den Zombie ab der direkt vor der Tür zum Save-Room liegt. Habt ihr kein Kerosin mehr ist das kein Problem. Lauft den Gang unten entlang und am Ende durch die rechte Tür. Nutzt einen alten Schlüssel zum öffnen und ihr seid in einem kleinen Lagerraum. Hier findet ihr eine Blendgranate, Farbbänder, einen Kanister mit Kerosin und ein defektes Gewehr. Fackelt nun auch die anderen beiden Zombies ab, die ihr oberhalb der Treppe getötet habt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Gewehr und die Schlüsselimitation

von: Spieletipps Team / 15.01.2015 um 21:34

Ansicht vergrössern!

Ihr habt sicherlich lange drauf gewartet, aber nun machen wir uns endlich auf dem Weg um ums das Gewehr zu holen. Nehmt das defekte Gewehr mit und geht die Treppe nach oben, zurück zum oberen Teil des Speisesaals. Von da aus zur Haupthalle und dann nach rechts unten durch die Tür, wo ihr die Karte von Haus E1 erhalten habt. Geht rechts durch die Tür und durch den langen Gang. Geht durch den nächsten Gang bis zur zweitletzten Tür, wo ihr in dem Raum mit dem Gewehr kommt. Das Gewehr hängt hinten im Raum an einem Mechanismus. Nehmt das Gewehr auf und legt das defekte Gewehr stattdessen auf seinen Platz. So ist der Mechanismus wieder im Gleichgewicht und ihr könnt ohne Sorgen aus dem Raum gehen. Geht nun durch die Tür am Ende des Ganges und dann nach rechts in dem Raum mit der Treppe. Geht die Treppe nach oben und dann wieder zur Eingangshalle. Ihr könnt nun in den Außenbereich zum Friedhof gehen und die Gewehrmunition aufheben, die ihr früher hier liegen gelassen habt. Geht nun wieder zurück zum zweiten Save-Room (Medizin-Raum) und nehmt einen alten Schlüssel, sowie die Hundepfeife mit. Geht die Treppe wieder hoch und nach hinten rechts zur Tür. Öffnet sie mit einem alten Schlüssel und geht durch. Ihr seit auf der Terasse und seht unten direkt einen Kräuterkasten, den ihr 3Mal nutzen um euch vollständig zu heilen. Geht nach rechts zum Geländer und nutzt die Hundepfeife. Rennt schnell zurück zum Kräuterkasten, denn es erscheinen zwei Hunde die ihr töten musst. Erledigt das am besten mit dem Gewehr. Untersucht einen der toten Hunde und ihr erhaltet das Halsband. Untersucht wiederum das Halsband und ihr erhaltet eine Münze. Untersucht nun auch die Münze und ihr erhaltet die Schlüsselimitation.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Super beschrieben. Große Hilfe! thx

02. April 2015 um 12:21 von dbzxv1 melden


Weiter mit: Komplettlösung Resident Evil (2002): Der Rüstungsschlüssel und die Tigerbüste / Die erste Todesmaske / Das Windwappen und die zweite Todesmaske / Die dritte Todesmaske / Rebecca Chambers

Zurück zu: Komplettlösung Resident Evil (2002): Vorwort / Zum ersten Mal im Herrenhaus / Karte vom Haus E1 und Kenneth / Der Spiegel-Korridor / Die Gruft

Seite 1: Komplettlösung Resident Evil (2002)
Übersicht: alle Komplettlösungen

Resident Evil (2002)

Resident Evil (2002) spieletipps meint: Optisch gepimpt ist Resident Evil endlich auch wieder ein Schocker für's Auge. Der Klassiker hat nichts an Kultstatus verloren und ist ein echtes Muss!
Spieletipps-Award90
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil (2002) (Übersicht)

beobachten  (?