Komplettlösung

Komplettlösung: Prolog

von: LamboAventador / 21.01.2015 um 17:09

Das Prolog ist euer persönliches Tutorial. Gehorcht einfach dem Mentor, dann werdet ihr weit kommen. Allerdings solltet ihr alles so machen, wie es der Mentor sagt. wenn ihr es nicht macht, kann es zu einem kleinen Fehler kommen, z.B. dass Der Computer nicht Wahrnimmt, dann die Leibeigenen Holzfällen. Es ich auch wichtig, das Neue Dorfzentrum (auf dem Weg nach Hibernia) einnehmt, und 2! Trupps Speerträger bei euch habt. sonst wird es nicht Winter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Siedler - Erbe der Könige schon gesehen?

Komplettlösung: Thalgrund

von: LamboAventador / 21.01.2015 um 17:09

Diese Mission ist recht leicht, aber man kann auch vieles Falsch machen

1. Nachdem Dario von den Räubern weiß, Rettet SOFORT alle Soldaten und greife nur mit Dario an. Das erspart einem Unnötige Soldatenkosten.

2. Geht zu Bruder Johannes, um Leibeigene zu bekommen.

3. Sprecht mit den Stadtinhabern, und auch mit dem Bergmann. Sein Ring ist beim Friedhof im Nordwesten. Sammelt auch alle Schatztruhen ein, die sich im Westlichen Gebirge Sind, um schnell das Nötige Gold zu bekommen. Baut währenddessen eine Hochschule und erforscht "Wehrpflicht".

4. Sprecht evtl. mit Leonardo (in der Nähe der Abtei) Seine Konstruktionspläne sind aber noch nicht wichtig.

5. Erforscht Konstruktion und baut eine Sägemühle.

6.Baut eine Kaserne und Rüstet eure Speerträger auf. Bildet sie zum Lanzenträger weiter. Habt ihr die Truppen von den Nachbardörfern? Gut! Auf zum Tor. Dann aber, nachdem der Torwächter weg ist, geht zum Turm und zerstört ihn. Benutzt dabei Darios Fähigkeit "Einheiten Beschützen".

7. Das Tor ist offen. Geht in euer Abenteuer!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Komplettlösung: Crawford

von: gencapd / 30.09.2015 um 11:12

Da wir in dieser Mission anfänglich keine Angriffe zu befürchten haben, können wir uns in Ruhe auf den Aufbau unserer Siedlung konzentrieren. Eines vorweg: Helias' Aufgabe die Ballistatürme zu bauen werden wir zwar erfüllen, aber nicht so, wie er sich das vorstellt.

1.) Dario und Erec können erstmal die Stadt erkunden gehen und dabei mit allen Charakteren - insbesondere den Händlern - sprechen. Passt aber auf, dass sie nicht zu nah an die Lager der Raubritter geraten.

2.) Mit unseren Leibeigenen baut ihr eine Hochschule, ein Wohnhaus und einen Bauernhof für die Gelehrten. In der Hochschule werden direkt Konstruktion und Alchemie erforscht, während die Leibeigenen sich mit Aufgaben wir z.B. Holz fällen beschäftigen können.

3.) Nach und nach bauen wir immer mehr Leibeigene, um alle wichtigen Ressourcen gleichzeitig abbauen zu können. Sobald möglich, sollten auch der Lehm- und Steinschacht mit Minen besetzt werden. Des Weiteren könnt ihr an dieser Stelle schon mal eine Sägemühle in der Nähe der Burg errichten.

4.) In der Hochschule Wehrpflicht erforschen und eine Kaserne bauen, dort dann die Speer- direkt zu Lanzenträgern fortbilden. Nun zieht ihr die Helden langsam wieder in Richtung eurer Burg zurück.

5.) Jetzt wird's langsam spannend: Ihr stellt ca. 3-5 Trupps Lanzenträger auf und marschiert mit ihnen sowie den Helden in Richtung der Eisenminen, die auf der Karte markiert sind.

Auf dem Weg dorthin werden wir einmal von Räubern angegriffen und müssen auch an den Minen gegen Kerberos' Soldaten antreten, dies ist mit Hilfe der Fähigkeiten von Dario und Erec jedoch kein Problem. Auf dem Weg könnt ihr außerdem mehrere Schatztruhen finden.

6.) Wenn das Eisen sicher ist, schicken wir Leibeigene herunter und errichten dort Minen sowie Versorgungsgebäude für die Arbeiter.

Unsere Leibeigenen können auch direkt das Dorfzentrum dort besetzen und bei Bedarf eine Kaserne errichten, da Kerberos uns hier unten nun ständig angreifen wird und die Truppen dadurch nicht immer in unsere Siedlung müssen, um neue Soldaten anzuwerben. Jetzt sollte die Burg auch schon vorsorglich zur Festung ausgebaut werden.

7.) Sobald ihr genug Eisen habt, baut ihr eine Schmiede, erforscht die Rüstungsupgrades für eure Soldaten und bildet die Schwertkämpfer fort.

Anschließend rekrutieren wir ca. 5 Trupps Breitschwertkämpfer und greifen das westliche Lager der Raubritter an, dessen Besatzung nun kein Problem mehr darstellt.

Zerstört aber unbedingt zuerst die beiden großen Türme, damit uns keine feindlichen Truppen mehr nerven können.

8.) Sobald das westliche Lager ausgeräuchert wurde, schicken wir unsere Armee zurück in unsere Siedlung und ersetzen die gefallenen Soldaten.

Sollte noch Eisen vorhanden sein, kann die Technologie "Zahnräder" erforscht werden.

Des Weiteren können unsere Leibeigenen bei Bedarf das Dorfzentrum dort besetzen.

9.) Mit unserer Armee greifen wir jetzt das östliche Lager an und verfahren dort wie beim Westlichen auch.

10.) Jetzt - und wirklich erst jetzt - bauen wir an den beiden vorgesehenen Stellen die zwei Ballistatürme, damit die Mission weitergeht. Angriffe haben wir aber nicht zu befürchten, da die Lager ja bereits überrannt wurden.

11.) Baut jetzt am oberen Tor etwa 5 Ballistatürme und sichert diese mit etwa 6-8 Trupps Schwertkämpfern sowie 3 Trupps Lanzenträgern ab.

Bei Bedarf können noch ca. 5 Trupps Bogenschützen dazu geholt werden.

12.) Ihr müsst nun mit dem Bischof von Crawford und Regent Dorvbar sprechen, wobei ihr nur auf die Forderung von letzterem einzugehen braucht. (Der Bischof versucht überzulaufen, sobald ihr eine gewisse militärische Stärke erreicht)

13.) Sobald die Videosequenz mit dem Bischof abgeschlossen ist, öffnet sich das obige Tor und Kerberos greift unsere Türme an.

Wir schlagen diesen Angriff aber nicht zurück, weil es sich einfach nicht lohnt, und attackieren stattdessen mit allen unseren Truppen die feindliche Festung.

Kurz bevor diese zerstört wird, ergibt sich Kerberos und die Mission ist gewonnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Komplettlösungen

Siedler - Erbe der Könige

Die Siedler - Das Erbe der Könige spieletipps meint: Neue Helden und neuer Look im wunderschönen Comic-Stil. Das Spielprinzip schwenkt stark Richtung Kampf, für alte Siedler-Fans sicherlich Geschmackssache. Artikel lesen
82
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Siedler - Erbe der Könige (Übersicht)

beobachten  (?