Schlacht: Die Barrikade (Mission 14): Komplettlösung Grey Goo

Ansicht vergrössern!

Wenn ihr die Hauptbasis attackiert, vergesst nicht, eure Kraken an letzter Stelle laufen zu lassen. Wenn diese feindlichem Beschuss ausgesetzt sind, ist es schnell aus mit ihnen.

Habt ihr die Basis ausradiert, gilt es die Kommunikationsphalanx zu hacken. Natürlich ist dazu wieder eine eurer Goo-Mütter nötig.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Grey Goo schon gesehen?

Schlacht: Die Barrikade (Mission 14)

von: Spieletipps Team / 22.02.2015 um 22:32

Ansicht vergrössern!

Die untere Hälfte der Karte, auf jener ihr euch nun befindet, ist sicher. Ihr könnt euch hier also frei bewegen. Baut Goo-Mütter, schickt sie auf die sechs Ressourcenplätze, die euch in der unteren Hälfte zur Verfügung stehen und wartet nicht zu lange, um eure Eliteeinheit zu bauen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Beseitigt ihr die Mauern, die euch von der anderen Hälfte der Karte trennt, werdet ihr unentwegt attackiert. Seid also gut vorbereitet!

Vorsicht! Ihr bekommt es nicht mit einer, sondern gleich mit zwei Händen von Ruk zu tun. Außerdem erwarten euch acht Feind-Basen, die ihr ausschalten müsst und eine Menge Lufteinheiten, die euch das Leben schwer machen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Das Wichtigste in dieser Mission ist es, Geduld zu beweisen. Mit wie vielen EInheiten ihr auch angreift, sie werden nciht genügen.

Tipp: Baut am Besten gleich zwei Reiniger, gebt ihnen ein paar Destruktoren und Luftabwehr mit auf den Weg. Die Hände von Ruk kommen auch zu euch, wenn ihr euch nicht weiter vorwagt, also lasst sie zu "eurer" Hälfte der Karte kommen und schickt eure/n Reiniger nahe an diese heran. Nicht nur, dass die Hand schnell zersetzt wird, sie kann aus solch knapper Entfernung auch seine große Kanone nicht abfeuern!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Sind die Hände von Ruk erst besiegt, fällt der Rest der Mission deutlich leichter. Nehmt euch eine Basis nach der anderen vor. Allesamt sind sie mit Mauern und verschiedenen Einheiten besetzt, aber umso weniger Basen es werden, desto leichter wird es euch fallen die nächste anzugreifen.

Habt ihr alle Basen zerstört, geht es auf zur nächsten Mission!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Grey Goo: Schlacht: Die Durchlass-Vorrichtung (Mission 15)

Zurück zu: Komplettlösung Grey Goo: Schlacht: Die Grotte (Mission 13)

Seite 1: Komplettlösung Grey Goo
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Grey Goo (3 Themen)

Grey Goo

Grey Goo

Letzte Inhalte zum Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Grey Goo (Übersicht)

beobachten  (?