Komplettlösung Majoras Mask 3D

Verlasst den Raum wieder und stellt euch vor die Fackel vor der vereisten roten Tür. Zielt mit dem Bogen auf die Flamme und trefft dabei das Eis. Das Eis schmilzt und ihr passiert die Tür - ihr seid nun im Anfangsraum.

Hier öffnet ihr die westliche Tür mit dem kleinen Schlüssel. Im folgeden Raum haut ihr die Eiswölfe kaputt und öffnet die Kiste in der Mitte, um den Kompass zu erhalten. Die mit Rissen versehene Wand im Westen könnt ihr mit einer Bombe sprengen, um eine Treppe freizulegen. Schaut euch vorher noch die rechte Säule an - darauf ist eine Kiste. Die Kiste sprengt ihr ebenfalls mit einem gut getimten Bombenwurf und findet eine verirrte Fee (5). Danach lauft ihr die Treppe hoch.

Holt nun euren Bogen raus und schießt oben die Eiszapfen ab, damit die Eisblöcke zerbrechen. Springt danach zum großen Schneeball und zerstört diesen als Gorone - aus der Kiste holt ihr einen kleinen Schlüssel. Mit dem Auge der Wahrheit schaut ihr nun nach nach Süden und erblickt einen geheimen Raum - hier findet ihr in der Kiste eine verirrte Fee (6). Danach benutzt ihr den gerade erhaltenen Schlüssel und öffnet die südöstliche Tür.

Stellt euch auf die orangene Plattform und macht als Gorone einen Stampfer. Springt auf die andere Seite und schaut mit dem Auge der Wahrheit an die Decke - ihr solltet eine Blase mit der verirrten Fee (7) sehen. Schießt mit dem Bogen die Blase ab und setzt die Feen-Maske auf. Danach stellt ihr euch auf die blaue Plattform und stampft. Dann folgt ein Stampfer auf der orangenen Plattform. Steigt nun auf die blaue Plattform und springt schnell Richtung Tür.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Rollt euch als Gorone ein und fliegt auf die andere Seite. Rollt dann weiter in östlicher Richtung auf dem mit Schnee bedeckten Weg entlang. Nun fliegt ihr über die Holzbrücke nach Westen und lauft die Treppe hoch.

Es wartet ein Zwischengegner. Schaut euch die Teleporter genau an, sobald der Zauberer auf einem erscheint und sich zu drehen beginnt, lauft ihr schnell hin und schlagt ihn, bzw. schießt ihn mit dem Bogen ab. Wenn ihr ihn besiegt habt, holt ihr aus der Kiste den Feuerpfeil.

Verlasst den Raum und fliegt über die Holzbrücke zurück auf die Ostseite. Nun passiert ihr die Tür vor euch.

Lauft zur südöstlichen Ecke und schaut mit dem Auge der Wahrheit nach Norden - ihr werdet Plattformen erkennen. Springt auf diese und ihr findet oben eine Kiste mit einer verirrten Fee (8). Solltet ihr runterfallen, könnt ihr mit dem Feuerpfeil auf den gelben Augenschalter schießen, um wieder nach oben zu kommen. Danach passiert ihr wieder die Tür aus der ihr gekommen seid und geht zum Ende der Holzbrücke und springt auf die Ebene unter euch.

Schießt mit den Feuerpfeilen die vereisten grünen Türen frei und passiert die nördliche grüne Tür.

Schießt hier nun mit den Feuerpfeilen die drei Eisatmer ab und eine Kiste mit einer verirrten Fee (9) erscheint. Danach schießt ihr die drei Fackeln mit den Feuerpfeilen ab, um die Tür in der Mitte öffnen und passieren zu können.

Macht auf der orangenen Plattform einen Stampfer und geht in den Raum zuvor.

Springt über die Plattformen nach Westen und passiert die grüne Tür im Südwesten.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Lauft nun durch die rote Tür im Süden und dann weiter durch die Tür im Westen.

Erledigt die Eiswölfe und schießt die Eisblöcke mit den Feuerpfeilen ab. Stellt euch auf den Schalter, damit eine Kiste erscheint. Dann schiebt ihr den Block nach Norden, nach Osten, nach Süden und stellt euch auf diesen, um zu der Kiste springen zu können, wo eine verirrte Fee (10) auf euch wartet. Danach schiebt ihr den Block nach Westen, nach Norden, nach Westen, stellt euch drauf und springt zu der Tür.

Springt nun auf den Block, den ihr zuvor dahingeschoben hattet und dann weiter zu der Kiste, mit der verirrten Fee (11) darin. Springt nun wieder zurück und geht in den Raum davor.

Hier verlasst ihr den Raum durch die Tür im Osten und geht dann weiter wiederrum durch die Tür im Osten.

Fliegt als Gorone über die kaputte Holzbrücke und haut die Eisatmer auf der Westseite kaputt. Danach schießt ihr die vereiste Kiste mit den Feuerpfeilen frei und holt euch den kleinen Schlüssel. Lauft danach die Treppe im Norden hoch.

Stellt euch auf die Plattform und schießt mit den Feuerpfeilen den vereisten Augenschalter ab. Die Plattform fährt hoch und ihr springt ab und geht durch die Tür im Westen.

Geht auf die Holzbrücke zu den "Eisscheiben" und haut diese als Gorone weg. Danach geht ihr zu der nördlichen vereisten Treppe und macht diese mit den Feuerpfeilen frei - geht die Treppe hoch.

Haut hier wieder die Eisscheibe weg und rollt euch über den Schneeweg an der Wand im Westen zu der unteren Ebene und haut die letzte Eisscheibe kaputt. Danach benutzt ihr den kleinen Schlüssel bei der Tür hinter euch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Haut im folgenden Raum die Schneemonster weg und schaut mit dem Auge der Wahrheit an die südwestliche Wand und ihr werdet eine verirrte Fee (12) erblicken. Schießt die Blase mit dem Bogen ab und setzt die Feen-Maske auf. Danach schießt ihr die Eiswand im Norden mit einem Feuerpfeil ab und geht die Treppe hoch.

Nun greifen euch zwei Echsenkrieger an, erledigt beide und ihr findet die verirrte Fee (13) und (14). Danach lauft ihr durch die Tür.

Lasst euch am Ende des Weges auf die Ebene unter euch fallen. Schaut von der Plattform mit dem Auge der Wahrheit nach Südosten runter und ihr werdet einen geheimen Raum sehen. Nun rollt als Gorone mit etwas Anlauf in Richtung der gerade gesehen Stelle runter (siehe Video). Wenn ihr das geschafft habt, könnt ihr aus der Kiste die letzte verirrte Fee (15) befreien. Mit der Deku-Blume könnt ihr dann wieder zu der nördlichen Treppe fliegen, die euch auf die Ebene von zuvor bringt.

Lauft nach Süden, haut die Schneehaufen kaputt und steigt die Treppe nach oben.

Nun fliegt ihr dank der Eisschanze als Gorone auf die andere Seite und mit der Deku-Blume dann weiter zu der westlichen Tür.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hier wartet ein weiterer Kampf gegen den Zauberer. Schaut euch die Teleporter an und sobald er sich zu drehen beginnt, schießt ihr ihn ab, bzw. wisst ihr, wer der Richtige ist. Eine Tür öffnet sich, dort ist eine Kiste, mit dem Großen Schlüssel darin. Verlasst den Raum und springt am Ende der Brücke auf die untere Ebene.

Lauft die Treppe im Süden hoch und fliegt dann auf die andere Seite zur Bosstür.

Der Bossgegner ist Goht - der Kampf startet, sobald ihr ihn enteist habt. Rast ihm als Gorone hinterher und springt ihm dank der Rampen auf den Rücken oder rammt ihn einfach, bis er umfällt. Danach visiert ihr das Auge an und schießt dieses mit dem Bogen ab. Die einzige Schwierigkeit ist es, den Hindernissen gekonnt auszuweichen. Nach ein paar Wiederholungen habt ihr Goht besiegt und könnt euch den Herzcontainer und Gohts Vermächtnis schnappen.

Vergesst nicht, noch mal zum Pic Hibernia zu reisen, um bei der Feen-Quelle die Feen abzugeben und eine verbesserte Wirbel-Attacke zu erlernen. Die Feen-Quelle findet ihr, wenn ihr im nördlichen Bereich in Pic Hiberina östlich rum lauft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Majoras Mask 3D: 10 // Pulverfass-Lizenz und Schmirgelklinge / 11 // Epona und Zora-Schuppen / 12 // Piratenfestung

Zurück zu: Komplettlösung Majoras Mask 3D: 6 // Erste Feenquelle und Maske der Düfte / 7 // Auge der Wahrheit und Goronenhaut / 8 // Schlummerlied und Pic Hibernia / 9 // Pic-Hiberia-Tempel

Seite 1: Komplettlösung Majoras Mask 3D
Übersicht: alle Komplettlösungen

Majoras Mask 3D

The Legend of Zelda - Majora's Mask 3D spieletipps meint: Grandios inszeniertes Zeitreise-Abenteuer. Die Neufassung glänzt durch dezente und sinnvolle Änderungen und öffnet eine neue Tür in ein bekanntes Abenteuer. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

Die Musik aus The Legend of Zelda - Ocarina of Time vom japanischen Komponisten Koji Kondo gehört zu den bekanntes (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Majoras Mask 3D (Übersicht)

beobachten  (?