Komplettlösung Unmechanical

Alle Rätsel in Unmechanical: Extended - Teil 1

von: Spieletipps Team / 06.02.2015 um 09:27

Im ersten Abschnitt der Extended-Episode von Unmechanical - Extended müsst ihr mal wieder ein kleines Schalter-Rätsel lösen. Folgt dem Muster aus dem Video und ihr löst das Rätsel im Handumdrehen. Beachtet, dass ihr nur eine geringe Flughöhe habt, sobald euer Roboter beschädigt wurde. Keine Angst, das gehört zur Geschichte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Alle Rätsel in Unmechanical: Extended - Teil 2

von: Spieletipps Team / 06.02.2015 um 09:32

Im zweiten Abschnitt der Extended-Episode von Unmechanical - Extended sind die Magneten-Rätsel eure größte Herausforderung. Im ersten schiebt ihr die Metall-Stange durch die Öse, damit die Tür beim Anschalten des Magneten nach oben gezogen wird. Beim zweiten Rätsel nehmt ihr den Weg über ein Nebenrohr und platziert den Magneten in der Mitte, sodass er den Deckel abreißt, sobald ihr ihn anschaltet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Alle Rätsel in Unmechanical: Extended - Teil 3

von: Spieletipps Team / 06.02.2015 um 09:33

Im dritten Abschnitt der Extended-Episode von Unmechanical - Extended gibt es eigentlich nur eine schwierige Stelle. In dieser bastelt ihr mit Hilfe der Metallstange eine Umleitung für die Glaskugel. Nachdem ihr die Metallstange in der Ausbuchtung platziert habt, legt ihr den zweiten Roboter auf den Schalter und bringt die Glaskugel in den Raum darüber. Dort werft ihr die Glaskugel in die Röhre.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Komplettlösungen

Unmechanical

Unmechanical spieletipps meint: Sympathisch gemachtes Robo-Rätsel-Abenteuer das mit sauberer Steuerung, toller Grafik und interessanten Puzzles überzeugt. Artikel lesen
80
Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Verdammt große Fußstapfen hat er hinterlassen, der gute Commander Shepard. Zu groß für Sara und (...) mehr

Weitere Artikel

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

In den vergangenen Tagen zeigten sich Zocker über soziale Netzwerke nicht von ihrer besten Seite. Nach Hasstiraden (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Unmechanical (Übersicht)

beobachten  (?