Toxikk: Einsteiger/Multiplayer-Guide

Vorwort

von: Spieletipps Team / 06.02.2015 um 18:42

Ansicht vergrössern!

Herzlich Willkommen zum Einsteiger-Guide von Toxikk. Es handelt sich bei dem Spiel um einem First-Person-Shooter der sich getreu dem Motte: "Frag Like It's 1999" an klassischen Arena-Shootern wie Quake oder Unreal Tournament orientiert. Aus diesem Grund gibt es in Toxikk keine Klassen und Ränge, die ihr mit der Zeit erreichen könnt. Es gibt zudem keine Spielelemente, wie z.B Fähigkeiten, die euch vorab einen Vorteil gegenüber anderen verschaffen können. Damit will der deutsche Entwickler Reakktor Studios sicher gehen, dass alle Spieler gleichwertig bleiben. Einzig und allein die Waffen die ihr auf den verschieden Karten findet helfen euch beim Kampf gegen eure Gegner.

Im Folgenden werden einige Informationen und Tipps aufgelistet, die den Einstieg in die Spielwelt von Toxikk erleichtern sollen.

Falls ihr weitere Hilfen zum Spiel braucht, schaut in eine unserer anderen Guides zum Spiel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Toxikk schon gesehen?

Das Boot Camp

von: Spieletipps Team / 07.02.2015 um 12:48

Wenn ihr euch Toxikk gekauft habt, wollt ihr natürlich vorwiegend den Multiplayer spielen und anderen Spielern den Hintern versohlen. Bevor ihr euch aber in den Multiplayer von Toxikk stürzt, solltet ihr euch am besten erst einmal einspielen und euch mit der Steuerung vertraut machen. Nutzt dafür ganz einfach das Boot Camp. In diesem Modus könnt ihr offline gegen Bots spielen und einstellen auf welcher Karte ihr spielen wollt, wie stark eure Gegner sein sollen und so weiter.

Stellt eure Gegner auf den Schwierigkeitsmodus, von dem ihr denkt, dass ihr sie bewältigen könnt und startet die Runde. Ihr könnt im Boot Camp einerseits den Spielmodus Bloodlust spielen. Bei diesem Modus spielen Alle gegen Alle. Schießt also auf alles was sich bewegt. Spielt ihr stattdessen den Modus Squad Assault, handelt es sich hierbei um ein Team-Deathmatch. Die zwei Teams bestehen aus den blauen Exocoms und den roten Drayos. Versucht also so viele gegnerische Team-Mitglieder wie möglich zu töten. Nachdem ihr euch im Boot Camp eingespielt habt und die Steuerung verstanden habt, wartet als nächstes der Multiplayer auf euch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Karte auswendig lernen

von: Spieletipps Team / 07.02.2015 um 12:59

Eine wichtiger Punkt, für den das Boot Camp sehr geeignet ist, damit ihr im Multiplayer besser vorbereitet seid, ist die verschiedenen Karten auswendig zu lernen. Denn wenn ihr eure Umgebung kennt, habt ihr einen großen Vorteil. Wählt im Boot Camp zum Beispiel die Karte Foundation aus und spielt darauf einige Runden. Wenn ihr startet, habt ihr zu Beginn nur eine Handfeuerwaffe, die Raven. Diese ist natürlich nicht sonderlich effektiv, weshalb ihr euch schnell andere Waffen besorgen solltet.

Die anderen Waffen, liegen auf den Karten an verschiedenen festen Punkten verstreut. Merkt euch also genau, wo ihr zum Beispiel die Bullcraft, eine Shotgun oder die Falcon, ein Sniper-Gewehr findet. Natürlich gibt es noch viele weitere Waffen die ihr auf den Karten finden könnt. So wisst ihr in brenzligen Situation genau, wo ihr eine gute Waffe findet und lauft nicht ständig ohne Orentierung auf der Suche nach einer Waffe umher.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schnell sein

von: Spieletipps Team / 08.02.2015 um 15:38

Wenn ihr mit dem Spiel Toxikk beginnt, werdet ihr sofort feststellen, dass es sich um einiges schneller spielt als herkömmliche First-Person-Shooter. Gewöhnt euch schnell daran und versucht ebenfalls schnell auf Gegner zu reagieren. Benutzt am Besten die Shift-Taste so häufig wie möglich. Wenn ihr diese drückt, macht ihr im Spiel einen schnellen Sprint nach vorne. So werdet ihr um einiges schneller im Spiel werden.

Kombiniert die Shift-Taste am Besten noch mit Leertaste. So macht ihr nach dem Sprint noch einen Sprung und bewegt euch in kürzester Zeit von einem Punkt zum anderen. Benutzt die Shift-Taste + Leertaste auch, wenn ihr auf einen Gegner trefft. Er wird es so viel schwieriger haben euch zu treffen. Mit ein wenig Übung, könnt ihr so eure Gegner austricksen. Selbst zu zielen und einen Gegner zu treffen, wenn man einen Sprint macht, ist Anfangs noch etwas schwierig, aber ihr solltet auch hier mit ein wenig Übung, irgendwann den Dreh raus haben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sich tot stellen

von: Spieletipps Team / 10.02.2015 um 10:57

Natürlich könnt ihr in Toxikk noch so gut sein. Aber es wird irgendwann auch der beste Spieler mal vom Gegner getötet. Praktisch wäre es, wenn ihr den Tod zu eurem Vorteil machen könntet. Keine Sorge, denn das könnt ihr. Wenn ihr im Spiel auf die F-Taste drückt, fällt euer Spieler um und erscheint tot für die anderen. Dies könnt ihr in vielen Situationen ausnutzen.

Wenn ihr das Spiel schon etwas länger gespielt habt, wird es euch wahrscheinlich schon sehr oft passiert sein, dass ihr zu Beginn einer Runde, wenn ihr nur eine Pistole als Waffe besitzt, von einem anderen Gegner getötet wurdet, da er im Besitz einer stärkeren Waffe war. Falls ihr also vor euch einen Gegner seht, stellt euch tot und er wird wahrscheinlich an euch vorbei laufen. So könnt ihr euch fortbewegen, bis ihr eine Waffe erreicht. Natürlich solltet ihr nicht bei jedem Gegner tot umfallen. Wenn ihr wisst, dass ihr in der Nähe einer Waffe seid, sprintet einfach schnell hin und holt sie euch. Eine andere Situation, wo es hilfreich sein kann tot umzufallen, ist es, wenn ihr euch in einem Waffengefecht mit einem Gegner befindet. So könnt ihr nach einem Treffer so tun, als ob ihr gestorben seid und der Gegner wird euch wahrscheinlich nicht mehr beachten. Steht in einem günstigen Moment wieder auf und tötet den Gegner, der nicht mehr mit euch gerechnet hat.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Toxikk - Einsteiger/Multiplayer-Guide: Unsichtbarkeit / Items auf den Karten / Sekündarfeuermodus / Die Umgebung nutzen / Schnell die Waffe wechseln


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Toxikk (2 Themen)

Toxikk

Toxikk

Letzte Inhalte zum Spiel

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Toxikk (Übersicht)

beobachten  (?