Quest: Ei-Extraktion: Gargwa: Komplettlösung MH4U

Quest: Ei-Extraktion: Gargwa

von: Spieletipps Team / 18.02.2015 um 17:54

Hauptziel: Besorge 2 Gargwa-Eier

Nebenquest: 1 Gargwa-Goldei besorgen

Zeit: 50min

Ort: Ahnensteppe

Belohnung: 900z

Nebenquest-Belohnung: 1200z

Questpreis: 100z

Unter den vielen Bürgern, hat auch der Val-Habar-Ausrüster eine Bitte an euch, die ihr erfüllen sollt. Sprecht ihn also an und er wird eine Quest beim Schalter einreichen. Ihr sollt ihm nämlich einige Gargwa-Eier besorgen. Startet also die Quest und macht euch auf den Weg. Euer erstes Ziel ist Gebiet 8. Dort startet zunächst eine Sequenz in der ihr auf Gargwa stößt. Vögel die Ähnlichkeiten mit Sträußen haben. Diese flüchten vor Schreck und lassen ein Ei zurück. Heb dieses auf und macht euch auf den Weg zurück zur roten Box im Lager. Passt aber auf. Ihr dürft nicht den B-Knopf zum rollen drücken, da das Ei sonst kaputt geht und ihr solltet euch nicht von Jaggis treffen lassen, da das Ei dann auch zu Boden fällt und zerbricht. Nun da die Gargwas in ein anderes Gebiet geflohen sind müsst ihr einen anderen Weg nehmen. Geht über Gebiet 2 nach Gebiet 4, Gebiet 8, Gebiet 5 und schließlich nach Gebiet 6. Hier findet ihr die 2 Gargwas die vorhin geflohen sind. Um von ihnen ein Ei zu bekommen, müsst ihr euch von hinten anschleichen. Drückt dazu die B-Taste im Stehen um euch hin zu hocken. Wenn ihr euch nun hinter ein Gargwa geschlichen habt, greift es von hinten an. Es lässt mit etwas Glück ein Ei fallen. Hebt es auf und bringt es zurück. Dazu müsst ihr den gleichen Weg gehen, den ihr gekommen seid, da der Weg nach Gebiet 3 versperrt ist. Wenn ihr die Nebenquest erfüllen wollt, müsst ihr euch immer wieder neu an die Gargwas anschleichen und hauen, sodass sie mit viel Glück ein Gold-Ei fallen lassen. Wenn ihr die letzen Gargwa-Eier in die rote Box abgelegt habt, habt ihr die Quest erfüllt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu MH4U schon gesehen?

Quest: Sushifisch-SOS

von: Spieletipps Team / 18.02.2015 um 18:21

Hauptziel: Besorge 5 Sushifische

Nebenquest: 2 kleine Goldenfische besorgen

Zeit: 50min

Ort: Ahnensteppe

Belohnung: 600z

Nebenquest-Belohnung: 600z

Questpreis: 0z

Zu den Leuten die in der Stadt Hilfe brauchen, zählt auch die Val-Habar-Händlerin. Sprecht mit ihr und sie wird euch eine Quest geben, in der ihr 5 Sushifische für sie besorgen sollt. Verliert also keine Zeit und startet die Quest. Nimmt euch zunächst unbedingt den Sushifisch-Köder, der sich in der blauen Box befindet mit. Begibt euch danach nach Gebiet 10, das ihr über Gebiet 6 erreicht. Auf der linken Seite, findet ihr einen kleinen Teich, in dem ihr mit dem Sushifisch-Köder angeln könnt. Werft den Köder also rein und wartet. Sobald ein Fisch anbeißt drückt die A-Taste bis ihr den Fisch rausgezogen habt. Mit etwas Glück handelt es sich dann um einen Sushifisch. Macht solange weiter bis ihr die 5 Sushifische zusammen habt. Wenn ihr die Nebenquest erfüllen wollt, angelt solange weiter bis ihr auch 2 kleine Goldenfische gefangen habt. Habt ihr alle Fische zusammen geht zurück und legt alle Fische in die rote Box um die Quest erfolgreich abzuschließen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Quest: Jaggi-Allianz

von: Spieletipps Team / 18.02.2015 um 18:43

Hauptziel: Erjage einen Großjaggi

Nebenquest: 3 Jaggia erlegen

Zeit: 50min

Ort: Ahnensteppe

Belohnung: 900z

Nebenquest-Belohnung: 600z

Questpreis: 100z

Nachdem ihr die Quest "Höhlenschreck" absolviert habt, hat die Kundin einen weiteren Auftrag für euch. Sie befindet sich vor der Val-Habar-Händlerin. Sprecht sie an und sie wird euch bitten, dass ihr einen Großjaggi für sie erlegt. Da es euer erstes großes Monster ist, solltet ihr aufjedenfall genug Tränke mitnehmen. Am besten auch Megatränke zur Sicherheit. Geht nun zu Gebiet 6, wo eine Sequenz startet in der, der Großjaggi erscheint. Der Kampf beginnt damit, dass ihr auf seinen Rücken springt. Das ist eine gute Gelegenheit ihm ordentlich Schaden schon zu Beginn zu zufügen. Solange er still steht haut auf die Tasten und greift ihn an. Wenn er wild um sich schlägt, drückt die R-Taste um euch fest zuhalte, damit ihr nicht runterfallt. Habt ihr die Leiste gefüllt, indem ihr auf ihn eingeschlagen habt, fällt er zu Boden und ihr könnt ihn sehr gut für viele Sekunden problemlos angreifen. Wenn er wieder aufsteht, passt auf. Markiert ihn am besten sofort mit einem Farbball um zu wissen in welches Gebiet er flüchtet, wenn er abhaut. Ihr habt wahrscheinlich schon ein wenig Erfahrung mit ihm, da ihr ihn in der Trainings-Quest vielleicht schon besiegt habt. Die Taktik besteht darin, seinen Angriffen auszuweichen und danach selbst anzugreifen. Passt vor allem auf seinen Bodycheck auf, da er höllisch weh tun kann, wenn er euch trifft. Die Nebenquest werdet ihr wahrscheinlich während des Kampfes erfüllen, da der Großjaggi immer von Jaggis und Jaggia umgeben ist. So werdet ihr bestimmt 3 Jaggia mit erlegen. Habt ihr ihn dann schließlich besiegt, habt ihr die Quest erfüllt. Vergesst nicht seine Leiche noch auszunehmen!

Falls ihr weitere Informationen zum Großjaggi braucht, schaut bei unserem Monster-Guide vorbei!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Quest: Stinkender Seltas

von: Spieletipps Team / 18.02.2015 um 19:04

Hauptziel: Erjage einen Seltas

Nebenquest: Seltas-Horn zerbrechen

Zeit: 50min

Ort: Ahnensteppe

Belohnung: 1200z

Nebenquest-Belohnung: 300z

Questpreis: 200z

Nachdem ihr die Quest "Blockenbeseitigung" abgeschlossen habt, hat der Straßenkoch eine neue Bitte an euch. Ihr sollt für ihn einen Seltas erlegen. Dies ist euer zweites großes Monster. Nimmt also wieder genug Heilung mit, isst beim Straßenkoch etwas und geht los. Begibt euch zunächst nach Gebiet 7. Hier startet die Sequenz in der euch der Seltas angreift. Vergisst nicht ihn Anfangs mit einem Farbball zu markieren, damit ihr wisst wohin er flüchtet. Der Seltas ist ein riesiges fliegendes Insekt, mit einem großen Horn. Passt also auf. Die meiste Zeit ist er in der Luft. Ihr könnt also die Simpleblitzbomben benutzen, damit er auf den Boden fällt und ihr ihn einige Sekunden lang angreifen könnt. Werft die Bomben aber so, dass sie in seinem Blickfeld explodieren. Aufpassen solltet ihr vor allem auf seine Horn-Attacke. Erkennen könnt ihr sie vorher. Der Seltas lehnt sich nämlich bevor er diesen Angriff startet kurz zurück und rast dann mit voller Geschwindigkeit auf euch zu. Meiden es also von diesem Angriff getroffen zu werden. Um das Horn zu zerbrechen, müsst ihr die meiste Zeit auf seinen Kopf schlagen. Habt ihr ihn besiegt, ist die Quest erfüllt.

Falls ihr weitere Informationen zum Seltas braucht, schaut bei unserem Monster-Guide vorbei!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Forschung: Velocidrome

von: Spieletipps Team / 19.02.2015 um 19:57

Ihr habt nun alle bisherigen Quests erfolgreich erfüllt und fragt euch wahrscheinlich wie ihr weitere neue Quests dazu bekommt. Dazu müsst ihr erst einige Erkundungen durchführen. Drückt dazu auf dem Touchscreen des 3DS auf das Symbol "Weltkarte". Dort seht ihr unten recht Erkundungsinfos. Wenn ihr zur eurer ersten Erkundung aufbrecht, geht es in den Immerwald und ihr müsst einen Velocidrome erlegen. Da der Immerwald noch nicht erforscht ist, ist die Karte nicht sonderlich detailliert. Geht zu aller erst ins erste Gebiet. Dies ist sehr Labyrinthartig aufgebaut. Auf der Karte seht ihr trotzdem wo es ins nächste Gebiet geht. Im nächsten Gebiet startet dann eine Sequenz und der Velocidrome greift euch an. Er ähnelt dem Großjaggi in der Hinsicht, dass er der Anführer eines Rudels ist und seine kleineren Artgenossen, die Velocipreys, ihm im Kampf unterstützen.

Sein Verhalten ist jedoch ganz anders. Er ist ein sehr schnelles und flinkes großes Monster, dass häufig hin und her springt. Sein Sprung, sorgt für großen Schaden bei euch, falls er auf euch landet. Zudem schnappt er mit seinen Zähnen ab und zu nach euch, was er ohne Vorwarnung tut. Dies schadet euch nicht so sehr wie der Sprung. Seine kleinen Helfer ruft er anders als der Großjaggi nicht jedesmal sofort wieder, weshalb ihr sie zu Beginn besiegen solltet. Falls der Velocidrome flüchtet, weil er viel Schaden erlitten hat, geht einfach ins nächste Gebiet. Dahin sollte er geflohen sein. Nachdem ihr ihn erlegt habt, nehmt ihn aus und geht die nächsten Gebiete weiter, bis ihr am Ende eine Karawane findet. Steigt in diese ein und ihr kommt zurück zur Stadt. Die Erkundung war erfolgreich.

Falls ihr weitere Informationen zum Velocidrome braucht, schaut bei unserem Monster-Guide vorbei!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung MH4U: Forschung: Yian Kut-Ku / Quest: Kristallklar / Quest: Käfer-Appetit / Dringende Quest: Affenschaukel / Stufe 3 Sterne Quest: Erntetour: Ahnensteppe

Zurück zu: Komplettlösung MH4U: Stufe 2 Sterne Quest: Pilzsuche in der Ahnensteppe / Quest: Höhlenmutter / Quest: Kelbi-Allheilmittel / Quest: Blockadenbeseitigung / Quest: Höhlenschreck

Seite 1: Komplettlösung MH4U
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Monster Hunter 4 Ultimate (7 Themen)

MH4U

Monster Hunter 4 Ultimate spieletipps meint: Diese Monsterjagd ist eine Herausforderung in bestem Sinne. Höchst befriedigende Kämpfen verleiten immer wieder zu einer neuen Jagdrunde. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Gerüchten zufolge plant Entwickler From Software eine Neuauflage der beliebten "Dark-Souls"-Trilogie inklusive all (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

MH4U (Übersicht)

beobachten  (?