Quest: Ei-Extraktion: Pflanzenfresser: Komplettlösung MH4U

Quest: Ei-Extraktion: Pflanzenfresser

von: Spieletipps Team / 04.03.2015 um 17:15

Hauptziel: Besorge 2 Pflanzenfresser-Eier

Nebenquest: 4 Rhenoplos erlegen

Zeit: 50min

Ort: Hohlsenke

Belohnung: 2100z

Nebenquest-Belohnung: 600z

Questpreis: 300z

Dies ist wieder eine Quest, die einer älteren Quest ähnelt, die ihr schon gemacht habt. Auch dieses Mal müsst ihr wieder Monster-Eier besorgen. Genauer gesagt 2 Pflanzenfresser-Eier. Nachdem ihr die Quest gestartet habt, erlegt erst einmal die zwei Rhenoplos am Anfang in Gebiet 1. Geht dann zu Gebiet 2 und springt runter nach Gebiet 8. Hier findet ihr 3 Rhenoplos, die ihr ebenfalls erlegen solltet um die Nebenquest zu erfüllen. In der Nähe der Rhenoplos befindet sich ein dunkler Fleck auf dem Boden, der ein Nest darstellen soll. Untersucht ihr diesen findet ihr ein Pflanzenfresser-Ei. Nun gilt es dieses Ei zurück zum Lager zu bringen. Keine Sorge, ihr könnt mit dem Ei auch Wände hochklettern. Klettert also wieder hoch und begebt euch zu Gebiet 3. Passt auf, hier halten sich Melynx auf. Katzenartige Monster, die euch angreifen und verfolgen werden. Erwischen sie euch, ist das Ei kaputt. Geht von hier aus zu Gebiet 2. Hier warten Konchus auf euch, die ihr auch gekonnt ausweichen müsst. Wenn ihr schließlich zu Gebiet 1 geht, müsst ihr nur noch ein paar Felswände hinauf klettern um am Ende das Lager zu erreichen. Legt das Ei im Lager in der roten Box ab. Jetzt müsst ihr das gleiche Spiel noch einmal machen, da von euch 2 Pflanzenfresser-Eier gefragt sind. Habt ihr das zweite Ei besorgt, ist die Quest erfolgreich abgeschlossen.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu MH4U schon gesehen?

Dringende Quest: Forschung: Basarios

von: Spieletipps Team / 04.03.2015 um 18:12

Hauptziel: Erjage einen Basarios

Nebenquest: Aufspringen und Monster umwerfen

Zeit: 50min

Ort: Immerwald

Belohnung: 3000z

Nebenquest-Belohnung: 900z

Questpreis: 300z

In dieser Dringenden Quest müsst ihr ein neues großes Monster im Immerwald erjagen. Der Basarios ist anfällig für Waffen mit Wasser-oder Drachen-Element. Nicht mitnehmen solltet ihr Waffen mit Donner-oder Eis-Element. Der Basarios ist ein kleiner Drache, dessen Körper aus Gestein besteht. Deshalb sollte eure Waffe einen guten Schärfegrad besitzen. Zudem kann der Basarios giftige Gase ausströmen, weshalb ihr genug Gegengift mitnehmen solltet. Bevor ihr loszieht solltet ihr unbedingt beim Straßenkoch essen und nehmt genügend Tränke und Wetzsteine mit. Wenn ihr die Quest startet, lauft vom Lager ins nächste Gebiet und von dort aus wieder zum nächsten. Hier trefft ihr auf den felsigen Basarios. Dieser ist ein eher langsames Monster, weshalb ihr seine Attacken sehr einfach ausweichen könnt. Am häufgisten läuft er auf euch zu oder rollt auf dem Boden herum. Er kann aber auch giftige oder heiße Gase ausstoßen. Seid ihr dann zu nah an ihm dran, werdet ihr von den Gasen erwischt. Bevor er jedoch die Gase ausstößt, stellt er sich auf und braucht einige Zeit. So habt ihr genug Zeit zum ausweichen. Wenn er euch mit dem heißen Gas erwischt hat, brennt ihr. Um das Feuer zu löschen, müsst ihr einige Male auf dem Boden rollen. Falls er flieht, geht das Monster wahrscheinlich in das Gebiet, aus dem ihr gekommen seid. Der Kampf gegen den Basarios sollte nicht lange dauern, denn ihr könnt ihn aufgrund seines langsamen Tempos gut angreifen. Passt aber auf, denn wenn er trifft, kann das große Schmerzen verursachen. Sobald ihr ihn besiegt habt, ist die Quest erfüllt.

Falls ihr weitere Informationen zum Basarios braucht, schaut in unserem Monster-Guide vorbei!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dringende Quest: Meuchlerbeseitigung

von: Spieletipps Team / 05.03.2015 um 19:36

Hauptziel: Erjage einen Nerscylla

Nebenquest: Nerscylla-Giftstacheln brechen

Zeit: 50min

Ort: Hohlsenke

Belohnung: 2700z

Nebenquest-Belohnung: 600z

Questpreis: 300z

Dies ist eine dringende Quest. Das bedeutet, ihr steigt eine Stufe auf, wenn ihr diese Quest erfolgreich abschließt. Euer Ziel in dieser Quest ist der Nerscylla. Dabei handelt es sich um eine riesige Spinne, die euch unter anderem vergiften kann. Gegengift mit zunehmen sollte also nicht Schaden. Als Waffen bieten sich am besten welche mit Feuer-oder Donner-Element an, da diese am meisten Schaden verursachen. Esst noch einmal beim Straßenkoch und macht euch auf den Weg. Den Nerscylla findet ihr zu Beginn in Gebiet 6. Bei der Riesenspinne handelt es sich um einen starken Gegner, denn sie bewegt sich sehr schnell und schwingt mit ihren Spinnenfäden wild hin und her. Vergiften kann euch der Nerscylla, in dem er mit seinen großen Fangzähnen nach euch schnappt. Ihr erleidet also neben großen Schaden auch eine Vergiftung. Zudem schießt er häufig mit Spinnenfäden nach euch, die euch einspinnen und euch bewegungsunfähig machen, falls sie treffen. Falls er den Boden mit den Fäden getroffen hat, solltet ihr aufpassen, da der Boden an diesen Stellen nun klebrig ist und ihr feststeckt, falls ihr rein tretet. Wenn ihr eingespinnt seid, hilft nur noch wildes Tasten drücken um euch zu befreien oder ihr nutzt einen Reiniger. Neben Gift und Einspinnung in Fäden, kann euch der Nerscylla mit einem weiteren Statusangriff nerven. Er wird auch einige Male versuchen euch mit seinem Hinterteil zu stechen. Schafft er das, versetzt er euch in Schlaf. Neben all dem Statuswahnsinn, nutzt er auch normale Angriffe. Die meiste Zeit springt er nämlich nach hinten und schießt sich mit Hilfe seines Spinnenfadens in eure Richtung. Diese Attacke richtet wohl am meisten Schaden an. Passt bei diesem Monster also besonders auf und nehmt genug Gegengifte und Tränke mit, da das starke Gift euch schnell Schwierigkeiten bereiten wird. Sobald ihr den Nerscylla erlegt habt und die Quest absolviert habt, steigt ihr zur Stufe 4 auf.

Falls ihr weitere Informationen zum Nerscylla braucht, schaut bei unserem Monster-Guide vorbei!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Seefahrt nach Cheeko-Sanden

von: Spieletipps Team / 09.03.2015 um 19:33

Nachdem ihr den Nerscylla besiegt habt, steigt ihr zum Stufe 4 Sterne Rang auf und das Schiff, an dem eurer Team während des Aufenthalts in Harth gearbeitet hat ist endlich fertig. Nun könnt ihr in See stechen und nach neuen Abenteuern suchen. Bereitet euch auf die Fahrt wirklich gut vor. Nehmt viel Heilung mit und esst unbedingt beim Straßenkoch, da dies eure Ausdauer und Gesundheit erhöht und ihr verschiedene Fähigkeiten bekommen könnt. Stecht ihr nun in See, geratet ihr irgendwann in einen Sturm und ihr werdet von einem schwarzen mysteriösen Monster angegriffen. Bei diesem großen Drachen, handelt es sich um den Gore Magala und mit ihm ist nicht zu spaßen.

Da das Schiff sehr klein ist, werdet ihr nicht viel Platz zum ausweichen haben, wenn das Monster auch auf dem Schiff ist. Er wird aber auch nicht sehr oft angreifen. Viel häufiger fliegt er um das Schiff herum und schießt mit schwarzen Kugeln auf euch. Falls er euch damit trifft seid ihr mit einer Krankheit infeziert und es beginnt sich langsam eine Leiste zu füllen. Um dies entgegen zu wirken, müsst ihr das Monster oft angreifen. Habt ihr den Gore Magala häufig genug getroffen, seid ihr geheilt und ihr erhaltet zudem einen Stärke-Bonus. Damit sich die Leiste etwas senkt und ihr mehr Zeit habt, könnt ihr auch Nullbeeren essen. Füllt sich die Leiste jedoch bevor ihr oft genug angegriffen habt, seid ihr infeziert und ein Teil eurer Leben heilt sich nicht mehr automatisch. Zudem erleidet ihr durch weitere Angriffe seiner schwarzen Kugeln mehr Schaden.

Euer Ziel ist es nun den Gore Magala zu vertreiben. Dazu müsst ihr ihm genug Schaden zufügen. Einerseits macht ihr das indem ihr mit eurer Waffe angreift. Nehmt am besten eine Feuer, Donner-oder Drachen-Element-Waffe gegen den Gore Magala mit. Zudem könnt ihr mit Ballisten auf ihn schießen. Dies bietet sich vor allem an, wenn er an der Seite des Schiffes fliegt. Sammelt dazu Ballisten auf der Vorderseite des Schiffes auf und verschießt sie mit einem der Geschützen, die auf dem Schiff sind. Ab und zu fliegt der Gore Magala auch vor dem Schiff und schießt euch von dort oben ab. Dann müsst ihr schnell ganz nach vorne, oben die Leiter hoch und warten bis, das Monster vor dem Speer fliegt. Ist das Monster in Position, schlagt den Gong und er wird vom riesigen Drachenspeer durch bohrt, was sehr viel Schaden zufügt. Macht so weiter und irgendwann wird der Gore Magala abhauen. Nachdem das schreckliche Monster abgewehrt worden ist, landet ihr mit eurem Schiff auf der Insel Cheeko-Sanden.

Falls ihr weitere Informationen zum Gore Magala braucht, schaut in unserem Monster-Guide vorbei!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Stufe 4 Sterne Quest: Ölkrise

von: Spieletipps Team / 09.03.2015 um 19:53

Hauptziel: Besorge 5 Slagtoth-Öle

Nebenquest: 7 Slagtoth erlegen

Zeit: 50min

Ort: Ur-Wald

Belohnung: 1200z

Nebenquest-Belohnung: 600z

Questpreis: 200z

Wenn ihr den Dragnat auf den Cheeko-Sanden ansprecht, wird er darum bitten, dass ihr ihm 5 Slagtoth-Öle bringt und er reicht die Quest beim Schalter ein. Wählt die Quest aus und startet sie. Begebt euch zuerst nach Gebiet 4 wo ihr die ersten beiden Slagtoths finden. Dass sind grüne vierbeinige Pflanzenfresser. Erlegt sie und nehmt sie aus. Mit etwas Glück findet ihr Slagtoth-Öl. Geht dann zu Gebiet 3. Hier findet ihr 3 Slagtoths, die ihr erlegen könnt. Nachdem ihr diese erlegt habt, könnt ihr ihn Gebiet 5 wieder zwei weitere Slagtoths finden. Habt ihr diese beiden erlegt, habt ihr insgesamt schon 7 Slagtoths erlegt und die Nebenquest ist erfüllt. Falls ihr immer noch nicht genug Slagtoth-Öle habt, geht wieder zu Gebiet 4. Mitlerweile sind dort wieder neue Slagtoths aufgetaucht. Nachdem ihr nun alle Öle habt, geht zur roten Box im Lager und gebt sie ab um die Quest abzuschließen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung MH4U: Quest: Wildkamerad-Panik / Quest: Zamite-Kampf / Quest: Miaunster-Jäger-Chaos / Erntetour: Ur-Wald / Erntetour: Frostseeweg

Zurück zu: Komplettlösung MH4U: Quest: Kristallknochen-Sammler / Quest: Straßenarbeiten / Quest: Conga-Bongo / Erntetour: Hohlsenke / Quest: Fischwunsch

Seite 1: Komplettlösung MH4U
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Monster Hunter 4 Ultimate (7 Themen)

MH4U

Monster Hunter 4 Ultimate spieletipps meint: Diese Monsterjagd ist eine Herausforderung in bestem Sinne. Höchst befriedigende Kämpfen verleiten immer wieder zu einer neuen Jagdrunde. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

MH4U (Übersicht)

beobachten  (?