Wakfu: Pandawas Maßkrug

Pandawas Maßkrug

von: Doomdice / 19.02.2015 um 17:31

Ansicht vergrössern!

Die Pandawa haben starke Nah-und Fernkampf Zauber.

Elemente und Stärken des Pandawa:

Wasser: Mit seinen Wasser Zaubern kann er Gegnern großen Schaden anrichten, aber auch seine Verbündete Heilen.

Feuer: Große auswahl an Flächen-Schaden-Zaubern, welche die Gegner auch in Brand stecken können.

Erde: Großer Schaden auf einzelne Gegner.

Schwächen der Pandawa:

Sie haben zwar auch Zauber mit einer größeren Reichweite, jedoch sind sie gegen Fernkämpfer trotzdem ein wenig im Nachteil.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Fécas Schild

von: Doomdice / 19.02.2015 um 17:35

Ansicht vergrössern!

Die Féca haben eine Zahlreiche auswahl an Schutzzaubern, wodurch sie gute Tanks sein können.

Elemente und Stärken der Féca:

Wasser: Verstärkt Verbündete und macht Schaden gegen einzelne Gegner.

Feuer: Verstärkt den Féca und Verbündete und macht Großen Schaden gegen einzelne Gegner.

Erde: Verstärkt den Féca und macht Großen Schaden gegen einzelne Gegner.

Schwächen der Féca:

Er kann sich selber gut vor Schaden schützen, dafür Teilt er eher weniger Schaden aus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Eniripsas Hände

von: Doomdice / 19.02.2015 um 17:46

Ansicht vergrössern!

Die Eniripsa sind Supporter und Heiler.

Elemente und Stärken der Enis:

Wasser: Die Wasser-Zauber heilen Ausschließlich seine Verbündete.

Luft: Mithilfe seiner Luft-Zauber kann der Eniripsa den Gegnern Schaden zufügen und sie vergiften können.

Feuer: Schadet den Gegnern und Verstärkt die Verbündeten.

Schwäche der Eniripsa:

Durch seine wenigen Offensivzauber kann er alleine nicht viel Anrichten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Xélors Sanduhr

von: Doomdice / 19.02.2015 um 17:53

Ansicht vergrössern!

Die Xeloren benutzen ihre Zeit-Zauber um den Gegnern Schaden zuzufügen.

Elemente und Stärken des Xélors:

Wasser: Stiehlt den Gegnern AP und macht ihnen Schaden.

Luft: Teleportiert sich und Gegner herum und macht den Gegnern Schaden.

Feuer: Macht viel Flächen-Schaden, wodurch er mehrere Gegner auf einmal treffen kann.

Schwächen des Xélors:

Er kann zwar die AP der Gegner entziehen, jedoch hat er keinen Schutz vor dem Verlust seiner eigenen BP.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Eliotrop-Portal

von: Doomdice / 19.02.2015 um 17:59

Ansicht vergrössern!

Die Eliotropen können mithilfe ihrer Portale sich, Verbündete und Gegner auf dem Feld herum Teleportieren.

Elemente und Stärken der Eliotropen:

Wasser: Macht einzelnen Gegnern Schaden und stiehlt ihnen AP.

Erde: Macht einzelnen Gegnern Schaden und Stiehlt ihnen BP.

Luft: Macht mehreren Gegnern Schaden und versetzt sie in einen Unheilbaren Zustand.

Schwäche der Eliotropen:

Durch seine vielen Zauber, mit denen er sich auf dem Feld herum Teleportiert werden kann, fehlen Zauber die viel Schaden anrichten können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Wakfu - Klassen-Guide: Ecaflips Münze

Zurück zu: Wakfu - Klassen-Guide: Maskerador / Enutrof / Sacrieurs Blut / Srams Schatten / Steamer

Seite 1: Wakfu - Klassen-Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Wakfu (2 Themen)

Wakfu

Wakfu

Letzte Inhalte zum Spiel

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

"Es geht jetzt auch seriös: Videospiele werden erwachsen" titelte die Berliner Morgenpost am 12. Juni 2017. Nun, (...) mehr

Weitere Artikel

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt Publisher Ubisoft an, dass es einen Beta-Test zum PvP-Modus Ghost War in (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Wakfu (Übersicht)

beobachten  (?