Wakfu: Pandawas Maßkrug

Pandawas Maßkrug

von: Doomdice / 19.02.2015 um 17:31

Ansicht vergrössern!

Die Pandawa haben starke Nah-und Fernkampf Zauber.

Elemente und Stärken des Pandawa:

Wasser: Mit seinen Wasser Zaubern kann er Gegnern großen Schaden anrichten, aber auch seine Verbündete Heilen.

Feuer: Große auswahl an Flächen-Schaden-Zaubern, welche die Gegner auch in Brand stecken können.

Erde: Großer Schaden auf einzelne Gegner.

Schwächen der Pandawa:

Sie haben zwar auch Zauber mit einer größeren Reichweite, jedoch sind sie gegen Fernkämpfer trotzdem ein wenig im Nachteil.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Fécas Schild

von: Doomdice / 19.02.2015 um 17:35

Ansicht vergrössern!

Die Féca haben eine Zahlreiche auswahl an Schutzzaubern, wodurch sie gute Tanks sein können.

Elemente und Stärken der Féca:

Wasser: Verstärkt Verbündete und macht Schaden gegen einzelne Gegner.

Feuer: Verstärkt den Féca und Verbündete und macht Großen Schaden gegen einzelne Gegner.

Erde: Verstärkt den Féca und macht Großen Schaden gegen einzelne Gegner.

Schwächen der Féca:

Er kann sich selber gut vor Schaden schützen, dafür Teilt er eher weniger Schaden aus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Eniripsas Hände

von: Doomdice / 19.02.2015 um 17:46

Ansicht vergrössern!

Die Eniripsa sind Supporter und Heiler.

Elemente und Stärken der Enis:

Wasser: Die Wasser-Zauber heilen Ausschließlich seine Verbündete.

Luft: Mithilfe seiner Luft-Zauber kann der Eniripsa den Gegnern Schaden zufügen und sie vergiften können.

Feuer: Schadet den Gegnern und Verstärkt die Verbündeten.

Schwäche der Eniripsa:

Durch seine wenigen Offensivzauber kann er alleine nicht viel Anrichten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Xélors Sanduhr

von: Doomdice / 19.02.2015 um 17:53

Ansicht vergrössern!

Die Xeloren benutzen ihre Zeit-Zauber um den Gegnern Schaden zuzufügen.

Elemente und Stärken des Xélors:

Wasser: Stiehlt den Gegnern AP und macht ihnen Schaden.

Luft: Teleportiert sich und Gegner herum und macht den Gegnern Schaden.

Feuer: Macht viel Flächen-Schaden, wodurch er mehrere Gegner auf einmal treffen kann.

Schwächen des Xélors:

Er kann zwar die AP der Gegner entziehen, jedoch hat er keinen Schutz vor dem Verlust seiner eigenen BP.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Eliotrop-Portal

von: Doomdice / 19.02.2015 um 17:59

Ansicht vergrössern!

Die Eliotropen können mithilfe ihrer Portale sich, Verbündete und Gegner auf dem Feld herum Teleportieren.

Elemente und Stärken der Eliotropen:

Wasser: Macht einzelnen Gegnern Schaden und stiehlt ihnen AP.

Erde: Macht einzelnen Gegnern Schaden und Stiehlt ihnen BP.

Luft: Macht mehreren Gegnern Schaden und versetzt sie in einen Unheilbaren Zustand.

Schwäche der Eliotropen:

Durch seine vielen Zauber, mit denen er sich auf dem Feld herum Teleportiert werden kann, fehlen Zauber die viel Schaden anrichten können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Wakfu - Klassen-Guide: Ecaflips Münze

Zurück zu: Wakfu - Klassen-Guide: Maskerador / Enutrof / Sacrieurs Blut / Srams Schatten / Steamer

Seite 1: Wakfu - Klassen-Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Wakfu (2 Themen)

Wakfu

Wakfu

Letzte Inhalte zum Spiel

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

Laut dem Nintendo-Grafiker Satoru Takizawa hätte es beinahe nie ein The Legend of Zelda - Twilight Princess gegebe (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Wakfu (Übersicht)

beobachten  (?