Dragon Ball - Xenoverse: Dragon Balls finden leicht gemacht

Dragon Balls finden leicht gemacht

von: albtraum7ruffy / 09.03.2015 um 10:06

Also ihr wählt die PQ 15 "Namek Explosion" (ganz alleine ohne Partner) und besiegt Freezer. Ihr müsst ihn mit einer ultimativen Attacke vernichten. Ich nehme hier SSJ 1 oder 2 und "spamme" die Bruchkanone. Bei fünf versuchen kam 3x ein Zeitsoldat - einer davon trägt einen Dragon Ball!

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Der Tipp Freezer mit einem Ulti fertig zu machen war wirklich Gold wert. Danke man.

15. März 2015 um 14:33 von NiRiXx melden

Zum X-ten mal, jemanden mit Ultis zu erledigen, erhöht absolut keine Art von Chance. Weder bei Zeitsoldaten, Belohnungen am Ende oder sonstiges.

11. März 2015 um 12:25 von Lufia18 melden


Dieses Video zu Dragon Ball - Xenoverse schon gesehen?

Info zu Ultimativen Angriffen

von: worenp / 09.03.2015 um 10:08

Wenn bei einem Ultimativen Angriff in der Beschreibung Worte vorkommen wie z.B. "ultramächtig", "ultimativ", "über...", etc., dann kann man davon ausgehen, dass dieser Angriff zu den stärkeren ultimativen Angriffen gehört. Diese richten auch etwas mehr Schaden an, wie andere "Ultimative Attacken".

Zu diesen Attacken gehören z.B.:

Sphäre der Zerstörung (Ultimate von Bills), Schockierender Todesball (Ultimate von Super 17, durch Wunsch von Shenlong), Todesball (von Freezer), Super-Teleportationsball (von Kid-Buu), 100x Urknall-Kamehameha (von SSJ4 Gogeta), usw.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hab ich auch schon gedacht!
In den PQ Missionen nehme ich eigentlich nur freezer volle Kraft und baller als mit dem todesball weg. Der Angriff is auch von der Wirkung her besser als viele andere, da der Gegner (wenn er nicht von jemandem aus dem Ball geschlagen wird) den kompletten Angriff abbekommt. Bei der bruchkanone z.b. Trifft der Strahl nicht komplett da er den Gegner wegschleudert. Kann den todesball nur empfehlen! Vorallem lädt freezer schnell ki auf, einfach sofort nach dem Angrif.

12. März 2015 um 10:49 von Dreadhead616 melden


Fehler bei Trainer Piccolo

von: Lufia18 / 09.03.2015 um 10:10

Da einige deswegen schon Probleme hatten, würde ich es hier gerne einmal erklären:

Im Verlaufe eures Trainings mit Piccolo, wird dieser von euch verlangen, ihn mit der "Höllengranate" zu besiegen. Allerdings wurden hier scheinbar die Namen der Techniken etwas vertauscht.

Man kann zwar die Technik "Höllengranate" aus einer PQ bekommen, aber diese ist damit nicht gemeint. Damit alles funktioniert, müsst ihr die Lichtgranate ausrüsten, die ihr von ihm einmal bekommen habt.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Irgendwie wundert es mich auch nicht, dass die Entwickler da etwas vertauscht haben... so viele Techniken, wie sie da einprogrammiert und benannt haben, müssen sie ja durcheinander kommen. ^^
Auf jeden Fall hast du Recht damit und auch ich habe kurzzeitig bei dieser Aufgabe das Problem gehabt, dass ich einfach nicht wusste, was ich tun sollte.

11. März 2015 um 01:44 von RidleyXD melden


Superangriffe und Ultimative Angriffe von Shenlong

von: ACRouge / 10.03.2015 um 09:42

Von Shenlong kann man sich Skills wünschen. Das sind folgende:

Superangriffe:

Man kann sich die Superangriffe von Super 17 wünschen

- Blitzbomber

- Absorptionsfeld

- Donnerschredder

Auch die Superangriffe von Super Shenlong:

- Wirbelnde Klinge

- Drachendonner

- Drachenblitz Kugel

Bei den Ultimativen Angriffen ist es ähnlich. Man bekommt den ultimativen Angriffswunsch die Skills von Super 17 und Super Shenlong, also:

- Schockierender Todesball

- Minusenergie Powerball

Man bekommt bei beiden Wunschoptionen erst die Skills von Super 17, dann von Super Shenlong.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Vielen Dank für die info! Ich muss also 28 Dragon Balls sammeln -_- und ich hab irgendwo gelesen, dass man anstatt Drachendonner den Wiegelied Schlag bekommt ;-D

11. März 2015 um 22:47 von mehdi67 melden


Der ultimative Bug (PC Version)

von: Naruto-Kyuubi-Rasengan / 06.03.2015 um 11:50

Habe zufällig einen ganz netten Bug entdeckt, welcher aber nur in der PC Version funktioniert: Führt man eine Super- oder Ultimative Attacke aus, muss man einfach währenddessen das Spiel pausieren und mit Alt+Tab rausgehen. Sofort danach kann man wieder ins Spiel gehen und wieder entpausieren. Die Attacke, die ihr gerade eben ausführt wird erneut ausgeführt, egal ob es eine Super- oder Ultimative Attacke ist. Dies ist beliebig oft wiederholbar, also selbst wenn man kein Ki mehr hat (getestet mit einem Saiyajin mit den Attacken Kamehame-Ha und Bruchkanone). So ist jeder Gegner schnellstens besiegt.

6 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Tipps werden bei allen Konsolen gepostet, darum steht in der Überschrift auch groß: PC Version

07. März 2015 um 20:53 von Flom melden


Weiter mit: Dragon Ball - Xenoverse - Sonstige Tipps und Tricks: anderen Charakter Erstellen ohne zusätzliche Slots / Gute Kombination / Geld, Super Saiyajin (1+2) und mögliche DBs / Genkidama / Dragonballs schneller bekommen (experimentell)

Zurück zu: Dragon Ball - Xenoverse - Sonstige Tipps und Tricks: Extrem gute, aber leicht zu erschaffene Z-Seele / Gute Ultimative Angriffe (für Saiyajins empfohlen) / Z-Hilfe / Schwere Gegner leichter bezwingen / Mega starke Ultimative Attacke

Seite 1: Dragon Ball - Xenoverse - Sonstige Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Dragon Ball - Xenoverse

Dragon Ball - Xenoverse spieletipps meint: Grafisch hübsche Prügelei mit hohem Unterhaltungswert. Schicke Figuren und dynamische Kämpfe trösten über kleinere Macken und detailarme Hintergründe hinweg. Artikel lesen
84
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Dragon Ball - Xenoverse (Übersicht)

beobachten  (?