Komplettlösung Game of Thrones

Spoilerwarnung

von: Spieletipps Team / 10.03.2015 um 16:45

Die Geschehnisse aus dem Spiel Game of Thrones basieren auf die Ereignisse der gleichnamigen Bücherreihe von George R. R. Martin und der von HBO produzierten Serie. Um keine Spoiler und um einen höheren Spielspaß zu erfahren, sollte ein Mindestwissen der TV-Serie bis zum Ende der dritten Staffel gegeben sein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Through the Night

von: Spieletipps Team / 10.03.2015 um 16:31

Die Geschichte von Game of Thrones beginnt für uns, als wir Gared, einen Knappen spielen. Wir befinden uns bei der Hochzeit bei den Zwillingstürmen. Gleich zu beginn müssen wir das Schwert vom Blut befreien. Nachdem wir den Gesprächen lauschen, möchten wir dem Lord den Wein auffüllen. Dieser macht es jedoch selbst. Der Lord nimmt uns zur Seite und beginnt ein Gespräch. Er erzählt uns, dass wir gute Dienste leisten und deshalb aus der Knappschaft befreit werden. Jedoch sollen wir niemanden davon erzählen. Mit dem anderen Knappen machen wir uns auf den Wein wieder aufzufüllen.

An den Fässern angekommen merken wir, dass viele Soldaten bewaffnet rumlaufen, obwohl es doch eine Hochzeit ist. Die Situation wir uns zu unangenehm und wir möchten gehen. Uns wird die Möglichkeit gewährt Bowen mitzureisen oder allein wegzurennen. Einen Unterschied für die Story macht dies jedoch nicht. Während des Rückweges beginnt im ganzen Lager ein Kampf. Freys Soldaten meucheln Robb Starks Soldaten nieder. Wir versuchen Rodrik, den ältesten Sohn des Lord zu retten, doch wir werden selbst angegriffen. Wir greifen zum Schild, um den Angreifer abzuwehren. Mit dem Schild in der Hand laufen wir auf eine Exekution nieder. Vor den Bolzen verteidigen wir uns mit dem Schild. Wir laufen weiter, kriechen unter einen brennenden Wagen hindurch und sehen dann noch wie Rodrik von einem Pferd zerdrückt wird.

Dem Lord müssen wir jedoch gleich berichten, dass Rodrik gefallen ist. Wir nehmen eine Waffe auf, fliehen jedoch mit dem Lord in den Wald. Dieser ist stark von den Wunden geschwächt und übergibt uns sein Schwert und einen geheime Botschaft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Justice or Mercy

von: Spieletipps Team / 10.03.2015 um 16:32

Gared befindet sich auf dem Weg zur Schweinefarm des Vaters. Auf dem Weg finden wir jedoch Blut, freilaufende und tote Tiere. Am Haus selbst finden wir unseren Vater am Boden liegend. Um ihn herum drei Männer. Wir werden entdeckt und gehen zu unserem Vater; werden jedoch aufgehalten und attackiert. Nachdem wir das Schwert gezogen haben, müssen wir uns vor den Angriffen verteidigen.

Wir werden entwaffnet, nehmen jedoch eine Heugabel und töten einen Angreifer. Einer der Angreifer sticht mit seinem Dolch in unseren Oberschenkel. Den Letzten entwaffnen wir, lassen aber die zwei Angreifer letztlich entkommen. Wir eilen zum Vater, doch nach einigen letzten Worte verstirbt er. Wir erfahren auch, dass unsere Schwester getötet wurde.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


A Long Road Ahead

von: Spieletipps Team / 10.03.2015 um 16:33

Wir erreichen schließlich Ironrath, werden sogleich empfangen und vom Maester verarztet. Wir helfen ihm beim Wunde reinigen und können uns dann ein bisschen im Raum umsehen. Anschließend reden wir wieder mit dem Maester, als Lady Forrester und dessen Tochter reinkommen. Die Tochter bekundet ihr Mitleid über den Tod von Gareds Familie.

Lady Forrester geben wir das Schwert ihres Mannes zurück, erzählen jedoch nichts über seine letzte Nachricht. Außerdem entschuldigen wir uns, dass wir nicht ihren Mann oder Sohn retten konnten. Unser Onkel und der Kommandant der Wach stürmen herein. Sie diskutieren in meiner Anwesenheit über mein Schicksal. Aufgrund der Geschehnisse plädieren die Boltons auf Mord und Gared soll gerichtet werden. Deshalb müsse er zur Mauer verbannt werden, um das Haus Forrester vor einem Racheschlag zu schützen. Bevor wir los reiten, vertrauen wir im Hofe unserem Onkel die letzten Worte des Lord an. Nachdem wir von Talia einen Anhänger bekommen haben, reiten wir los.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Defiance or Diplomacy

von: Spieletipps Team / 10.03.2015 um 16:35

Wir befinden uns nun im Wald um Ironrath. Talia und ihr Ryon suchen ihren Bruder Ethan. Der kleine Ryon bekommt jedoch angst und wir, Ethan, zeigen uns. Nach einem Gespräch unter Geschwister versprechen wir, dass wir uns, jetzt wo wir Lord sind, nicht verändern werden. Danach werden wir gerufen und beschließen unseren Pflichten als Lord nachzukommen.

Lord Whitehill hat sich angekündigt. Er wird nach Gared verlangen. Wir begrüßt ihn, doch er entgegnet uns forsch in unseren Hallen. Gleich zur Begrüßung zeigt er sich als feindlich und arrogant. Dieser Ton zieht sich durch die ganze Begegnung. Er verlangt Informationen über den Verbleib von Gared, doch wir geben sie ihm nicht. Daraufhin betritt Lady Forrester den Raum und er beruhigt sich. Anschließend beten wir ihn zu gehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Game of Thrones: A Lord's Judgement / A Lord's Depute / A Lord's Reception


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Game of Thrones (2 Themen)

Game of Thrones

Game of Thrones spieletipps meint: Dieses Spiel richtet sich an die hartgesottenen Fans. Wer die dritte Staffel Game of Thrones gesehen habt und Englisch versteht, wird große Freude haben. Artikel lesen
88
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Game of Thrones (Übersicht)

beobachten  (?