Dragon Ball - Xenoverse: Teleportation

Teleportation

von: Spieletipps Team / 13.03.2015 um 13:55

Wenn ihr euch vor einer Kombo des Gegners verteidigt oder einem Treffer ausweichen wollt, ist die Teleportation genau das Richtige. Drückt die Ki-Explosion-Taste während ihr angegriffen werdet, um euch hinter den Gegner zu teleportieren.

Vollführt ihr eine Teleportation während ihr blockt kostet es euch eine Ausdauerleiste, wenn ihr direkte Treffer kassiert habt, dann zwei Ausdauerleisten.

Ihr solltet mit der Teleportation also sehr strategisch und sparsam umgehen. Am besten benutzt ihr die Teleportation am Ende der gegnerischen Kombos, um dann einen Gegenangriff zu starten. Falls ihr die Teleportation inmitten einer gegnerischen Kombo verwendet, kann es sein, dass der Gegner mit einem Schlag nach hinten seine Kombo weiterführt und euch trifft.

Ihr könnt die Teleportation aber auch für den Angriff gebrauchen. Wenn ihr eine Kombo startet und der Gegner blockt, könnt ihr die Kombo mit einer Teleportation abbrechen, um den Gegner dann von hinten anzugreifen - Angriffe von hinten lassen sich nicht verteidigen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Dragon Ball - Xenoverse schon gesehen?

Audauer verringern

von: Spieletipps Team / 13.03.2015 um 12:55

Um durch die Verteidigung des Gegners zu kommen, ist es notwendig die Ausdauer des Gegners zu leeren. Wenn man in der Verteidigungposition ist, lädt sich die Ausdauer nicht auf. Schwache Angriffe haben ebenso keine Auswirkung auf die Ausdauer wie Ki-Explosionen.

Wenn sich euer Gegner schützt, dann sind starke Angriffe das richtige Mittel, denn sie ziehen erheblich viel Ausdauer ab. Ist die Ausdauer leer, brecht ihr durch die Verteidigung des Gegners und könnt eure Kombos platzieren - der Gegner kann sich für eine gewisse Zeit nicht mehr verteidigen.

Um direkt durch die Verteidigung zu kommen, hilft ein aufgeladener starker Schlag, ein Schildbrecher. Nach einem erfolgreichen Treffer ist euer Gegner für kurze Zeit schutzlos und kann sich nicht verteidigen.

Benutzt euer Gegner während einer eurer Kombos eine Teleportation kostet ihn das eine Ausdauerleiste (falls er blockt). Die Chance besteht, dass wenn ihr mit einer starken Kombo nachlegt, er seine Ausdauer ausreizt. Versucht einzuschätzen wie viel Ausdauer der Gegner haben könnte.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Zurück zu: Dragon Ball - Xenoverse - DB Xenoverse: Kampftipps / Guide für den Einstieg: Einleitung / Grundangriffe und Kombos / Schildbrecher und Rückschlag / Verteidigen / Würfe und Rückschlag-Angriff

Seite 1: Dragon Ball - Xenoverse - DB Xenoverse: Kampftipps / Guide für den Einstieg
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Dragon Ball - Xenoverse

Dragon Ball - Xenoverse spieletipps meint: Grafisch hübsche Prügelei mit hohem Unterhaltungswert. Schicke Figuren und dynamische Kämpfe trösten über kleinere Macken und detailarme Hintergründe hinweg. Artikel lesen
84
Die 10 lustigsten Geheimnisse in Skyrim - Total verrückt

Die 10 lustigsten Geheimnisse in Skyrim - Total verrückt

Wer in The Elder Scrolls 5 - Skyrim die Augen offen hält, entdeckt lustige Anspielungen auf alle möglichen (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Ball - Xenoverse (Übersicht)

beobachten  (?