Hektor: Taschenlampe

Taschenlampe

von: Spieletipps Team / 12.03.2015 um 20:45

Ansicht vergrössern!

Die Taschenlampe findet ihr, ohne euch speziell irgenwo umsehen zu müssen, im Laufe eures Abenteuers. Sie hilft euch, weiter entfernte Objekte zu sehen bzw. euch besser zu orientieren

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Hektor schon gesehen?

Das Monster

von: Spieletipps Team / 12.03.2015 um 20:53

Ansicht vergrössern!

Immer wenn ihr ein Kreischen hört, gefolgt von einem dumpfen Ton, wisst ihr, dass das Monster jetzt anwesend ist und ihr jederzeit damit konfontiert werden könntet.

Umso lauter bzw. hörbarer der Ton ist, den ihr vernehmt, desto näher wurde die Besite an euch heran "teleportiert".

Von nun an ist es wichtig nicht davon entdeckt zu werden. Denn sollte es euch erstmal verfolgen, ist ein Entkommen so gut wie unmöglich. Selbst wenn ihr in eine Kammer stürmt und die Tür hinter euch schließt, verharrt es dort bis ihr den Raum wieder verlasst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Bedrohung in weiß

von: Spieletipps Team / 12.03.2015 um 20:57

Ansicht vergrössern!

Es gibt Sequenzen, in denen nicht das Monster die Bedrohung darstellt, sondern diese Kerle hier. Sie marschieren in den Gängen herum und/oder ändern ihre Richtung und kehren wieder um. Wenn ihr von ihnen erkannt werdet, werden sie euch nicht verfoglen. Kommt ihr ihnen jedoch zu nahe, drehen sie euch den Hals um. Bewegt euch einfach langsam und sicher nach vor und späht um jede Ecke, um ihnen nicht direkt in die Arme zu laufen

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Räumlichkeiten

von: Spieletipps Team / 12.03.2015 um 21:00

Zumeist haltet ihr euch in einer bestimmten Anzahl von Räumen auf, die immer wieder variieren, aber dieselben bleiben. Ein Weiterkommen ist so erst möglich, wenn ihr das Objekt bzw. die Lösung für das Problem gefunden habt. Da Orientierung hier kaum eine Rolle spielt, seht euch einfach jeden Raum genau an und versucht erst gar nicht dahin zurück zu gehen, wo ihr hergekommen seid. Denn der Raum, den ihr sucht, könnte schon der nächste geradeaus sein

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Tod

von: Spieletipps Team / 12.03.2015 um 21:04

Wenn ihr sterbt, lädt nicht automatisch der letzte Kontrollpunkt. Ihr verliert keinen Fortschritt, sondern wacht einfach in einem anderen Raum wieder auf, wo ihr eure Erkundung wieder fortsetzen könnt. Ihr habt noch die gleiche Anzahl an Batterien und Medikamenten, sowie dieselben bis dato gefundenen Missions-Objekte.

Manchmal ist es nötig zu sterben, um voranzukommen. Diese Sequenzen sind aber Teil der Story und daher notwendig. Ein beabsichtigter Tod durch das Monster ist zu keiner Zeit nötig

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Hektor - Einsteiger-Guide: Hektor / Feuerzeug / Notizen / Medikamente / Batterien

Seite 1: Hektor - Einsteiger-Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Hektor

Hektor spieletipps meint: Hektor bietet eine gelungene Atmosphäre und so manche Schockmomente. Das Spiel ist etwas kurz und die schwankende Sicht nervt.
75

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Hektor

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo hat endlich seine neue Konsole Nintendo Switch vorgeführt. Die spieletipps-Redaktion hat sich das (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Link sollte mal eine Frau werden

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Link sollte mal eine Frau werden

Noch lange bevor The Legend of Zelda - Breath of the Wild vollständig angekündigt wurde, gab es zahlreiche Ge (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hektor (Übersicht)

beobachten  (?