Mission "Die Schlacht über Yudekka": Komplettlösung FF Type-0 HD

Mission "Die Schlacht über Yudekka"

von: Spieletipps Team / 04.04.2015 um 08:36

Ansicht vergrössern!Gleich dürfen wir die Mana-Gatling bedienen

Voraussetzungen für S-Rang:

Ohne Esper: 35 Minuten Zeit, 64 gesammelte Animae, 0 Opfer

Mit Esper: 22 Minuten Zeit, Esper wird beschworen, 64 gesammelte Animae, 0 Opfer

Am Einsatztag versammeln wir uns nicht im Klassenzimmer, so wie es sonst üblich ist, sondern am Luftschiff-Dock. Wenn wir an den Stufen angekommen ist, startet eine längere Sequenz. Danach sprechen wir den Rubrumer Militärattache an, bei dem wir die Mission annehmen. Wir müssen zur großen Brücke vorstoßen, um dort militische Truppen zu schlagen.

Die Mission ist zweigeteilt, das heißt, ihr werdet 2 Teams auswählen dürfen/müssen. Beachtet beim zweiten Team, dass ihr soviel Fernkämpfer wie möglich dabeihaben solltet, dies würde euch die Mission massiv erleichtern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF Type-0 HD schon gesehen?
Ansicht vergrössern!Soryu ist ein richtiger Radaubruder

Danach startet eine sehr lange Sequenz und wir starten am Deck der Aximo. Wir müssen nun die Mana-Gatling bedienen, um eine Minute lang die Drachen abzuwehren. Nachdem wir dies bewerkstelligt haben, fällt uns aber auf, dass es ein Drache dennoch auf das Deck geschafft hat, nämlich Zuiun. Dieser beschiesst uns mit Blitzkugeln, denen wir ausweichen. Mit Fernangriffen erlegen wir ihn und erhalten anschließend von Mogry die Order, erneut mithilfe der Mana-Gatling eine Minute lang Drachen abzuwehren.

Wenn die Minute abgelaufen ist, sehen wir ein brennendes Flugschiff und Soryu, den Drachen der Sterngarde, den wir im Anschluss ebenfalls mit der Mana-Gatling unter Beschuss nehmen. Er wehrt sich allerdings mit diversen Angriffen und hat relativ viele TP. Wenn wir ihm einige TP abgezogen haben, setzt er seine Atemattecke ein - wir haben nun sehr schlechte Sicht und finden uns am Notlandeplatz wieder. Uns fällt auf, dass Soryu die gesamte Umgebung vereist hat.

Wir haben am Notlandeplatz ein Regenerationsportal und ein Relikt-Terminal zur Verfügung. Nach dem Relikt-Terminal liegt ein eisernes Elixier am Boden, welches wir bei dieser Gelegenheit mitnehmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!Seiku

Mogry weist uns an, einen Stützpunkt zu erobern, der in der Map markiert ist. Wir folgen dem Weg in Richtung Norden, wo wir relativ bald am vereisten Pfad 1 ankommen. Wir treffen dort auf diverse Monster und Soldaten, die wir allesamt erlegen müssen. Wir kämpfen uns den Weg durch in Richtung Osten zum vereisten Pfad 2, wo wir wieder in einige Gefechte verwickelt werden.

Beachtet auch hier wieder die orangen Markierungen auf der Map - diese stehen für die Gegner die wir unbedingt besiegen müssen. Konzentriert euch auf den Drachen Seiku, er ist hier der Gruppenanführer. Sobald wir einen kritischen Treffer bei ihm gelandet haben, ist er eine Zeit lang kampfunfähig - diese Zeitspanne nutzen wir um ihm soviel Schaden als möglich zuzufügen.

Wenn wir hier fertig sind geht es weiter in Richtung Nordosten, zum vereisten Pfad 3. Das nun folgende Prozedere kennt ihr bereits - kämpft euch den Weg frei, um voranzukommen. Achtet auf den Gosetsu.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!Mikazuchi - angeblich unbesiegbar, aber eigentlich doch nicht

Folgt dem Weg den die Map vorgibt bis zum vereisten Pfad 4, wo uns Mikazuchi entgegenkommt. Mogry warnt uns und meint, wir haben keine Chance gegen ihn und sollen zum Hauptquartier zurückkehren. Achtung: Es ist euch selbst überlassen, es zu versuchen - prinzipiell ist es aber trotzdem möglich ihn zu besiegen.

Gefährlich wird es vor allem, wenn er mit den Vorderbeinen auf den Boden stampft - dann schießt uns nämlich Lava entgegen, der ihr ausweichen müsst. Wenn er seinen Kopf hebt, beschwört er Blitze. Auch diesen gilt es auszuweichen. Bleibt immer in Bewegung.

Nachdem er einige TP verloren hat, setzt er eine weitere Attacke ein, er versucht uns mit einem Eishauch einzufrieren. Wie dem auch sei, nutzt jede Gelegenheit ihn aus der Ferne anzugreifen, es ist durchaus möglich ihn zu eliminieren. Ist er gefallen, geht es in Richtung Osten weiter, wo wir am Rubrumer Interim-HQ ankommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!Ginga - kein sonderlich schwerer Gegner

Hier müssen wir es mit Ginga aufnehmen, der im Normalfall relativ einfach zu besiegen ist. Wir werden aber gleichzeitig von concordischen Soldaten angegriffen. Es folgt ein Ladebildschirm. Danach liegt übrigens genau hinter uns (einfach umdrehen) ein Supertrank am Boden.

Wir sehen 2 Kadetten. Einer kniet am Boden, der zweite liegt tot daneben. Ein paar Schritte weiter vorne das selbe Bild, in der Umgebung sehen wir mehrere Personen am Boden sitzen. Wir gehen in Richtung Süden weiter, wo wir unterwegs auf Nagi treffen, der uns vor einem bösen Biest warnt. Mogry erteilt uns die Order, die Überlebenden zu bergen.

Wir folgen dem Weg, klettern die Leiter hinunter und können erneut ein Regenerationsportal und ein Relikt-Terminal nutzen. Ein paar Schritte weiter klettern wir eine Leiter nach oben und gelangen zur Yugumo 1. Dort gibt es erneut wenige, sehr einfache Gegner ehe wir nach Osten vorstoßen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung FF Type-0 HD: Seite 22

Zurück zu: Komplettlösung FF Type-0 HD: Seite 20

Seite 1: Komplettlösung FF Type-0 HD
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Final Fantasy Type-0 HD (7 Themen)

FF Type-0 HD

Final Fantasy Type-0 HD

Beliebte Tipps zu FF Type-0 HD

Tipp gehört zu diesen Spielen

Final Fantasy Type-0 HD
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF Type-0 HD (Übersicht)

beobachten  (?