Mission "Die Eroberung Ingrams": Komplettlösung FF Type-0 HD

Ansicht vergrössern!Drachenei

Im nächsten Bereich müssen wir erst den Tenryu und anschließend den Yokuryu besiegen um weitergehen zu können. Gerade aus führt eine Treppe in den Bereich "Festung von Shriraja 9.St.", wo wir wie gewohnt solange nach Osten laufen, bis wir eine orange Markierung auf der Map sehen.

Diese zeigt uns einen Gosetsu, den wir unbedingt besiegen müssen. Zu unserer Linken finden wir dann eine Treppe, die uns in den Bereich "Lichthof 9.St." führt. Wir überqueren die Brücke zu unserer Rechten, wo wir die Treppe nach oben nehmen. Diese führt uns wieder in den Bereich "Festung von Shriraja, 9.St." - und mittlerweile ist das Szenario schon ziemlich einschläfernd.

Geht immer westlich, erledigt den Gosetsu und nehmt zu eurer Linken die Treppe nach unten. Ab hier gibt es etwas Abwechslung. Wir sind nun am der Johmtang-Hängebrücke angekommen, die wir in südlicher Richtung überqueren. Die Brücke führt uns direkt ins Drachennest, welches wir ihr wisst unser Zielpunkt ist.

Euch wird das Drachenei auffallen - dieses sendet Wellen aus, die Drachen herbeirufen um das Ei zu verteidigen. Das heißt, wir müssen das Ei zerstören und uns gleichzeitig mit diversen Drachen herumschlagen. Dies wird kein schweres, aber ein relativ langes und zähes Unterfangen. Nach einiger Zeit ist das Drachenei zerstört und wir haben den Feldeinsatz abgeschlossen. Davor sehen wir noch eine Sequenz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission "Die Eroberung Ingrams"

von: Spieletipps Team / 14.04.2015 um 14:05

Ansicht vergrössern!Das Lufftschiff dass uns nach Ingram bringt

Voraussetzungen für S-Rang:

1 Minute benötigte Zeit, 0 Opfer

Wir kehren danach zurück zur Akademie, wo wir bereits am Einsatztag angekommen sind (sollte euch noch etwas Zeit übrig bleiben, nutzt diese nach eigenem Ermessen). Wir begeben uns in die Kommandozentrale, wo wir uns von Stabschef Higato eine unnötige Wortmeldung einholen und gehen anschließend ins Klassenzimmer, wo wir bei Mogry die Mission "Die Eroberung Ingrams" antreten.

Wir sollen uns mit dem Luftschiff nach Ingram begeben und dort unsere Truppen unterstützen. Soweit so gut, wir verlassen die Akademie und am Brunnenplatz startet eine lange Sequenz mit Rem und Machina, nach der Machina (wieder einmal) die Gruppe verlässt.

Wie dem auch sei, wir begeben uns zum Luftschiff-Dock wo wir bereits die nächste Sequenz sehen. Danach sprechen wir den Rubrumer Militärattache an und starten die Mission. In einer Sequenz begeben wir uns per Luftschiff nach Ingram. Dort beginnt nun die Operation, und es wird keine wirklich lange.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bosskampf #11 Brigadegeneral Bashtar

von: Spieletipps Team / 14.04.2015 um 14:10

Ansicht vergrössern!Brigadegeneral Bashtar

Die Mission beginnt nämlich mit dem Bosskampf und endet auch fast damit. Der Bossgegner ist kein Unbekannter, wir bekommen es schon zum zweiten Mal mit Brigadegeneral Bashtar zu tun. Den haben wir zwar, wenn ihr euch zurückerinnern könnt, schon mal erledigt - offenbar hat er aber immer noch nicht genug.

Zur Kampftaktik: Wieder einmal seid ihr mit einem Fernkämpfer am Besten dran, Bashtar ist extrem schnell und flitzt über das Schlachtfeld. Sobald er stehen bleibt, macht euch auf einen Angriff seinerseits gefasst. Mit diesem Wissen seid ihr zumindest vorgewarnt und müsstet leichter ausweichen können.

Seid geduldig und wartet bis ihr einen kritischen Treffer landen könnt. Wenn uns das gelingt, geht Bashtar zu Boden und wir können weitere kritische Treffer landen. Auf diesem Weg ist er, wie gesagt mit etwas Geduld, nicht all zu schwer zu besiegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ist er besiegt, sehen wir in einer Sequenz wie Bashtar flüchtet und haben die Mission abgeschlossen. Am Ende gibt es eine weitere Sequenz, in der Bashtar unter tragischen Umständen ums Leben kommt - ein Untergebener hat ihm eine Ultima-Bombe an Bord geschmuggelt.

Nach der Mission müssen wir in den sauren Apfel beissen - wir befinden uns im Distrikt Azurr und müssen zu Fuß zurück in die Akademie gehen. Wir können nicht repatriieren und auch kein Luftschiff verwenden - aber immerhin können wir auf einem Chocobo reiten. Der Weg wird lang und zäh, früher oder später kommen wir aber trotzdem in der Akademie an. Dort gibt es noch eine letzte Sequenz und Kapitel VII ist beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel VIII

von: Spieletipps Team / 17.04.2015 um 20:09

Ansicht vergrössern!In der Eingangshalle hat jemand aufgeräumt

Nach einer längeren Sequenz hat Rem die Gruppe verlassen und wir befinden uns in der Eingangshalle. Die Einrichtung ist etwas verwüstet, vor uns liegt eine Leiche und am Boden liegen einige Kenungsmarken. Nach ein paar Metern fällt auf, dass alles verwüstet ist und überall Leichen liegen. Wenn wir die Eingangshalle Richtung Brunnenplatz verlassen, wird uns in einer Sequenz erklärt, wie es zu diesem Dilemma kam.

Darüber hinaus, ist auch noch der Himmel rot, wundert euch also nicht über die etwas gewöhnungsbedürftige Optik. Die Kampfarena ist nicht mehr betretbar, alle Bereiche in denen ihr euch bewegen könnt, sind voll mit Leichen und Kennungsmarken, so gut wie alle Personen in der Akademie sind tot.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung FF Type-0 HD: Seite 36

Zurück zu: Komplettlösung FF Type-0 HD: Seite 34

Seite 1: Komplettlösung FF Type-0 HD
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Final Fantasy Type-0 HD (7 Themen)

FF Type-0 HD

Final Fantasy Type-0 HD

Beliebte Tipps zu FF Type-0 HD

Tipp gehört zu diesen Spielen

Final Fantasy Type-0 HD
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF Type-0 HD (Übersicht)

beobachten  (?