Komplettlösung FF Type-0 HD

Ansicht vergrössern!Die Glyphe muss sich genau zwischen 2 brennenden Flammen befinden

Mit Gruppe 2 befinden wir uns noch am Kreuzgang der Enthüllung, wo wir südlich durch das Tor gehen und uns nun auch mit dieser Gruppe im Amphitheater befinden. Nun startet eine Feuerprobe. Wir müssen die Säulen zerstören, um die Flammen in die richtige Position zu bringen. Wir haben 10 Minuten Zeit.

Nun müssen wir aufmerksam sein. Zerstört zuerst 3 der 4 Säulen. Danach werft einen Blick auf die Glyphe außerhalb der rotierenden Plattform. Dies ist nichts weiter als ein Sonnensymbol. Die Flammen rotieren sich mit der Plattform. Wartet ab, bis die Flammen genau links und rechts von der Glyphe brennen und zerstört genau in diesem Moment die 4. Säule - dies ist auf den ersten Blick sehr knifflig, jedoch nicht unmachbar.

Wenn wir die Feuerprobe bestanden haben dringen wir wieder in die Kammer des Schicksals vor, wo wie immer am Ende ein Portal steht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF Type-0 HD schon gesehen?

Dieses bringt uns in den Kreuzgang der Offenbarung, wo sich die beiden Gruppen wieder zusammenschließen. Außerdem muss hier ein Behemoth besiegt werden, der sich mehr oder weniger unsichtbar machen kann. Ist er besiegt, geht es südwestlich durch das große Tor in die Kammer des Lebens. Dort steht uns ein Relikt-Terminal zur Verfügung.

Gerade aus (südlich) weiter durch das nächste Portal und wir befinden uns im Kreuzgang der Lehren, wo uns ein Rursus-Krieger angreift. Ist er besiegt, verändert er in einer kurzen Sequenz seine Form - hat danach aber lediglich ein paar TP mehr, müsste also immer noch einfach zu besiegen sein. Wenn wir mit der Plattform ganz oben angelangt sind, sind wir auf der Pforte der Zerstörung. Hier spricht Cid Aulstyne wieder zu uns, außerdem gibt es noch ein Relikt-Terminal.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nun müssen wir durch mehrere Türen gehen (diese sind auf der Map markiert), zuerst gehen wir durch die gelbe Tür in die Kapelle der Zerstörung. Hier startet eine weitere Feuerprobe - wir müssen mehrere unsichtbare Gegner besiegen und das innerhalb von 10 Minuten. Wenn wir alle besiegt haben ist die Feuerprobe bestanden und wir können voranschreiten.

Im nächsten Bereich müssen wir gegen 2 ???-Mechs kämpfen. Geht hier gleich vor wie beim letzten Bosskampf des vorangegangenen Kapitels gegen Brigadegeneral Bashtar, da es sich um fast den selben Mech handelt, der vor allem von seiner Schnelligkeit profitiert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sind die beiden Mechs besiegt sind wir wieder an der Pforte der Zerstörung und gehen durch die lilane Tür in die Kapelle der Zerstörung. Hier steht uns ein Gegner mit unbekannter Identität gegenüber. Die Kampftaktik könnt ihr euch geschmeidig vom Bosskampf gegen Gilgamesh abgucken. Wenn er besiegt ist, sind wir wieder zurück in der Pforte der Zerstörung und haben nun noch 2 Türen übrig.

Wir gehen durch die hellblaue Tür in die Kapelle der Zerstörung. Hier gibt es wieder eine Feuerprobe. Wir müssen unsere Gegner besiegen, ohne selbst zu sterben. Zeitlimit beträgt wieder 10 Minuten. Diese Probe wird uns erschwert durch die Tatsache, dass wir in diesem Areal vergiftet werden und daher kontinuierlich Schaden nehmen. Nach den ersten beiden Rursus-Kriegern können wir über die Brücke weitergehen wo wir noch 2 weitere Rursus-Krieger besiegen müssen. Danach ist die Feuerprobe bestanden.

Wir gehen in nordwestlicher Richtung weiter, wo wir durch eine Tür in den nächsten Bereich vordringen. Hier spricht Cid Aulstyne wieder und wir kämpfen anschließend gegen ein paar blaue Dragonite.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!Durch den Lichtstrahl geht es weiter

Danach sind wir wieder an der Pforte der Zerstörung und gehen jetzt durch die letzte noch verbleibende rote Tür, die uns natürlich auch in die Kapelle der Zerstörung führt. Wieder gibt es eine Feuerprobe mit dem Titel "Erlöse diese erbärmlichen Seelen!" und einem Zeitlimit von 15 Minuten. Im Prinzip sind lediglich 2 Rursus-Krieger zu besiegen, ehe wir die Feuerprobe bestanden haben.

Wir gehen dann nördlich weiter durch das Tor in den nächsten Bereich, wo einige Leichen auf dem Boden liegen. Nach ein paar Sekunden mutieren diese offensichtlich zu Zombies - sie stehen auf und stehen uns als Rubrumer Soldaten gegenüber. Dazu kommt auch noch ein Golem, der aber auch keine sonderlich schwere Herausforderung darstellen sollte. Sind alle Gegner hier besiegt, sind wir zurück an der Pforte der Zerstörung, wo in der Mitte des Areals ein Lichtstrahl erscheint.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung FF Type-0 HD: Bosskampf #12 Richter der Rursus (Part 1) / Bosskampf #12 Richter der Rursus (Part 2) / Nach dem ersten Durchgang

Zurück zu: Komplettlösung FF Type-0 HD: Zu L'Cie werden und Rubrum retten / Als Sterbliche voranschreiten

Seite 1: Komplettlösung FF Type-0 HD
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Final Fantasy Type-0 HD (7 Themen)

FF Type-0 HD

Final Fantasy Type-0 HD

Beliebte Tipps zu FF Type-0 HD

Tipp gehört zu diesen Spielen

Final Fantasy Type-0 HD
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF Type-0 HD (Übersicht)

beobachten  (?