Etherium: Eroberungs-Guide

Eroberugsmodus

von: Spieletipps Team / 23.03.2015 um 17:35

Ansicht vergrössern!

Der Eroberungsmodus stellt die Kampagne von Etherium dar. Bevor es losgeht, könnt ihr eine von drei Rassen wählen. Zur Auswahl stehen die Intari, das Konsortium und das Vektiden-Reich. Für welche Rasse ihr euch auch entscheidet, das Grundprinzip von Etherium bleibt dasselbe

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Etherium schon gesehen?

Etherium

von: Spieletipps Team / 23.03.2015 um 18:15

Ansicht vergrössern!

Etherium bildet das Um und Auf im gleichnamigen Spiel. Es stellt die Ressource dar, die ihr benötigt, um Erweiterungen und/oder Einheiten zu bauen. Gleichzeitig ist es auch die einzige Ressource, die ihr dafür benötigt

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Flotte

von: Spieletipps Team / 23.03.2015 um 17:39

Ansicht vergrössern!

Ihr startet mit einer Art Raumschiff in einem Sonnensystem. Mithilfe dieses Schiffs könnt ihr zu anderen Planeten reisen, eine kleine Raumschlacht gegen ein feindliches Schiff starten, eure Flotte reparieren, sollte sie beschädigt worden sein und ein Territorium eurer Wahl in Besitz nehmen, auf einem der zur Verfügung stehenden Planeten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Planeten

von: Spieletipps Team / 23.03.2015 um 18:14

Ansicht vergrössern!

Jeder Planet kann andere Arten von Naturkatastrophen beherbergen. So wüten auf dem Mars beispielsweise Tornados. Seid ihr im Begriff einen Planeten anzugreifen, habt ihr immer die Wahl zwischen drei Territorien und oftmals auch zwischen drei verschiedenen Karten. Jedes Territorium kann durch ihre Einnahme unterschiedliche Boni bieten. So erhaltet ihr durch die Kontrolle über ein Territorium entweder mehr Technologiepunkte pro Runde oder eine Startgarnison im Falle einer Verteidigung oder aber auch mehr Etherium beim Start einer Schlacht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schlacht

von: Spieletipps Team / 23.03.2015 um 18:19

Wenn ihr ein Territorium angreift oder eines verteidigen müsst, findet ihr euch im eigentlichen Strategiemodus wieder. Es gilt, die gegnerische Hauptbasis zu vernichten. Wie viele andere Gebäude oder Erweiterungen nach der Vernichtung der Hauptbasis noch stehen, ist dabei unrelevant. Gleiches gilt für euch! Beschützt eure Hauptbasis also gut!

Alle Schlachten im Eroberungsmodus finden gegen nur einen Gegner statt. Es ist also nicht möglich, gegen mehrere Feinde gleichzeitig anzutreten

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Etherium - Eroberungs-Guide: Karten / Erweiterungen / Befehlspunkte / Technologiestufe / Logistikstufe


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Etherium

Etherium

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Etherium

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Etherium (Übersicht)

beobachten  (?