Bloodborne: Tipps zur Steuerung

Tipps zur Steuerung

von: Spieletipps Team / 26.03.2015 um 14:47

Im "Traum des Jägers" findet ihr ein paar grundlegende Angaben zur Steuerung. Ihr werdet dabei aber nur in die Tastenbelegung eingeführt. Weitere Tipps bleiben aus. Den Rest müsst ihr euch irgendwie selber beibringen.

Hier kommen wir ins Spiel: Um euch das Leben in Yharnam etwas leichter zu machen, haben wir die wichtigsten Tastenkombinationen, geheime Aktionen und Tipps für euch ausgearbeitet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Bloodborne schon gesehen?

Angriffstechniken

von: Spieletipps Team / 26.03.2015 um 15:34

Mit R1 führt ihr einen schnellen und leichten Angriff aus. Mit R2 hingegen, eine langsame Attacke mit mehr Wucht. So weit so gut. Es gibt dennoch weitere Techniken, die euch nicht erläutert werden.

Drückt ihr den linken Analog-Stick nach vorne, während ihr gleichzeitig die R2-Taste bedient, macht ihr einen Ausfall-Angriff. Euer Charakter springt mit der Waffe nach vorne gerichtet auf den Gegner zu. Dieser Vorstoß ist besonders stark und sollte dann eingesetzt werden, wenn ihr noch nicht von der feindlichen Bestie entdeckt wurdet. Haltet dabei immer ein Auge auf die Ausdauer-Anzeige, denn die wird sich danach schnell leeren.

Eine weitere gute Angriffs-Strategie, ist der Schlag nach einer Rolle. Habt ihr euren Gegner nicht anvisiert, macht ihr mit der Kreis-Taste eine Rolle. Drückt ihr direkt im Anschluss R1 oder L1 (Transformation der Waffe), macht ihr einen einzigartigen Angriff. Dieser teilt nicht viel Schaden aus, kann aber mit dem richtigen Timing für die Entscheidung im Kampf sorgen.

Die nächste Strategie haben wir bereits mehrfach erläutert. Mit der L2-Taste feuert ihr eure Pistole ab. Wenn ihr einen Feind damit trefft, kurz nachdem er zum Angriff ausgeholt hat, besteht die Chance auf Betäubung. Die feindlichen Bestien gehen in die Knie und ihr habt ein bis zwei Sekunden Zeit, einen vernichtenden "Eingeweideangriff" mit R1 auszuführen. Vor allem gegen die Endbosse ist diese Angriffstaktik ein Trumpf.

Solltet ihr keine Quecksilberkugeln mehr besitzen, könnt ihr das Steuerkreuz nach Hoch (oben) drücken. Ihr verliert Lebensenergie im Tausch gegen fünf blutige Kugeln.

Zudem gibt es eine zweite Methode, den Gegner zu paralysieren. Nähert ihm euch von hinten und haltet die R2-Taste gedrückt. Trefft ihr eine Kreatur mit diesem aufgeladenen Angriff, ist sie für kurze Zeit wehrlos.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Defensives Verhalten

von: Spieletipps Team / 26.03.2015 um 16:57

Wie wir bereits mehrfach erwähnt haben, ist eure Defensive und das "Movement" im Kampf enorm wichtig. In Bloodborne kommt es da vor allem auf das korrekte Timing an.

Ihr habt zwei Möglichkeiten, den feindlichen Angriffen auszuweichen. Ist der Feind noch nicht anvisiert und ihr drückt die Kreis-Taste, macht ihr eine Rolle. In welche Richtung ihr dabei ausweicht, kommt auf die Position des linken Analog-Sticks an.

Visiert ihr euren Feind stattdessen an, macht ihr bei selbiger Tasteneingabe schnelle Hechtsprünge in die gewünschte Richtung. Besonders in hitzigen Bosskämpfen ist es ratsam, zwischen beiden Methoden hin und herzuwechseln. Mit den Hechtsprüngen weicht ihr feindlichen Angriffen aus, mit den Rollen schafft ihr Entfernung zwischen euch und den Bestien. In diesen kurzen Momenten empfehlen wir euch Gegenstände wie Blutphiolen einzunehmen. Dies macht euch nämlich für etwa 2 Sekunden langsamer - ihr seid dann ein leichtes Ziel für euren Widersacher.

Obwohl ihr im Spiel nicht blocken könnt, findet ihr ab und zu Gegenstände, die euch als Schild dienen. Rüstet sie dafür einfach als Sekundärwaffe aus und drückt die L2-Taste. Mehr zum Thema "Gegenstände", findet ihr in dem nächsten Beitrag.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Gegenstände

von: Spieletipps Team / 26.03.2015 um 16:36

Euer Charakter hat so viele Taschen bei sich, dass er insgesamt zwölf verschiedene Objekte tragen kann. Sechs Slots in "Schnellgegenstände" und weitere sechs in "Persönliche Gegenstände".

Drückt ihr die OPTIONS-Taste, öffnet sich euer Inventar. Neben Waffen, Ausrüstungen und Einstellungen, seht ihr die sogenannten Schnellgegenstände. Hier empfiehlt es sich, Objekte wie Blutphiolen, Kieselsteine, Molotowcocktails oder die Laterne zu lagern. Diese Items könnt ihr jederzeit und während dem Kampf mit dem drücken von Quadrat einsetzen.

Schaut ihr auf die linke obere Bildschirmhälfte, seht ihr das ausgewählte Objekt. Drückt auf dem Steuerkreuz Runter (nach unten), könnt ihr zwischen den gewünschten Items wechseln. Die Laterne müsst ihr zum Beispiel nur einmal auswählen und mit der Quadrat-Taste einschalten. Danach bleibt sie immer an, auch wenn ihr ein anderen Gegenstand angewählt habt.

Um die nächsten sechs Slots zu verwalten, drückt ihr die rechte Seite der Touchpad-Taste. Hier habt ihr Zugriff auf die Persönlichen Gegenstände. Geht auf eines der Felder und drückt Dreieck, um das gewünschte Item zu platzieren. Hier empfehlen sich Objekte wie das "Zeichen eines starken Jägers", "Glänzende Münzen" oder "Bestienblut-Tablette". Benutzen könnt ihr diese, indem ihr die Kreuz-Taste drückt.

Ähnlich verhält es sich bei den Waffen. Ihr könnt jeweils zwei Primär- und Sekundärwaffen bei euch tragen. Drückt auf eurem Steuerkreuz Links (nach links) um zwischen den Pistolen oder Fackeln zu wechseln und Rechts (nach rechts), um die Primärwaffe auszutauschen. So könnt ihr eure Strategie während des Kampfes sekundenschnell ändern.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Zurück zu: Bloodborne - Überlebenstipps für Neulinge: Lektion 4: Verwendet eure Munition mit Bedacht / Lektion 5: Defensive ist oberstes Gebot / Lektion 6: Angriff ist die beste Verteidigung / Lektion 7: Weniger Sorgen durch neue Kleider / Lektion 8: Hallo? Jemand zu Hause?

Seite 1: Bloodborne - Überlebenstipps für Neulinge
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Bloodborne

Bloodborne spieletipps meint: Brachial düsteres Abenteuer mit hohem Schwierigkeitsgrad. Motivation und Geheimnisse werden jedoch großgeschrieben. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bloodborne (Übersicht)

beobachten  (?