Bloodborne: Tipp: 5 Einsichtpunkte easy farmen

Tipp: 5 Einsichtpunkte easy farmen

von: penpal / 30.03.2015 um 22:08

Wer schon die ersten beiden Bosse erledigt hat befindet sich in dem Kathedralenbezirk. Dort existiert ein verschlossenes grosses Tor. (ganz oben an der grossen Treppe, auf der ein Riese auf und abläuft).

Hinter diesem Tor befindet sich der Kathedralen-Hauptplatz , auf dem 5 Items verstreut liegen, die jeweils einen Einsichtpunkt geben !

Um das Tor zu öffnen, benötigt man ein Emblem, welches der Brunnen-Händler im Traum des Jägers verkauft, für 10.000 "Gold/Seelen".

Ich habe die Anfangsgebiete abgefarmt bis ich 10.000 Gold hatte und mir gleich dann dieses "Emblem" gekauft. Mit den 5 Einsichtpunkten des Hofplatzes kommt man schnell auf die geforderten 10 Einsichtpunkte um sich die kleine Gocke aus dem zweiten Brunnenhändler zu kaufen.

Erstmal die zweite kleine Glocke gekauft, und nie wieder Mangel an Einsichtspunkten gehabt.

Hat man erstmal die kleine Glocke, kann man stets kostenfrei Koop machen, und ganze Level koop erkunden.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Interessiert mich nicht woher das kommt ,ist hilfreich.

02. April 2015 um 20:51 von SmokeWeedEveryDayX melden

Wenn man schon von anderen Seiten klaut, sollte man den Anstand besitzten und dazu schreiben von wo.

02. April 2015 um 11:17 von Glaskanone melden


Dieses Video zu Bloodborne schon gesehen?

Zwei neue Waffen bei den Boten

von: FreakinClown / 30.03.2015 um 22:09

Ihr könnt zwei ziemlich abgefahrene Waffen bei den Bad Boten im Traum des Jägers kaufen wenn ihr den Typ mit der Minigun auf dem Turm in Old Yarnham tötet.

Gewehrspeer (4000) - nach Pulverfass-Jägerabzeichen

Pfahltreiber (8000) - nach Pulverfass-Jägerabzeichen

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Kleiner Spoiler!
Man erhält das Abzeichen ebenfalls wenn man ihn nicht tötet, einfach nach der Dunkelbestie Paarl durch die Tür und den Weg "zurücklaufen", dann erkennt euch Djura nicht sofort als Jäger und fragt euch ob ihr die Bestien verschonen könnt. Wenn man die zweite Antwort, also Ja wählt, erhält man sowohl das Abzeichen als auch eine neue Geste.

08. April 2015 um 16:05 von Mioream melden


Maximale Kapazität der Blutphiolen erhöhen

von: Spieletipps Team / 31.03.2015 um 15:08

Wählt im "Traum des Jägers" zunächst den Kathedralenbezirk aus. Von der Lampe aus (Spawnpunkt), lauft ihr die erste Treppe hinunter und haltet rechts ausschau nach einer Tür. Geht hindurch und nehmt den Aufzug nach oben.

Auf der oberen Ebene, erwartet euch ein Gegner im Rollstuhl, der euch Kugeln aus seiner Mini-Gun um die Ohren ballert. Weicht mit ein paar Hechtsprüngen nach links oder rechts aus und erledigt die Bestie. Hinten im Raum findet ihr nun eine Truhe. Öffnet sie, um die "Kommunion"-Rune zu erhalten.

Nach dem Kampf gegen die Hexe von Hemwick, findet ihr das Runen-Werkstatt-Werkzeug. Im "Traum des Jägers" könnt ihr nun die maximale Kapazität eurer Blutphiolen erhöhen, indem ihr die Rune auf dem Werkzeugtisch verarbeitet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Iosefkas Blutphiole

von: Cevin2258 / 31.03.2015 um 16:04

Es handelt sich hierbei um ein Item das ähnlich funktioniert wie die normalen Blutphiolen. Die Wirkung ist jedoch stärker (heilt mehr Gesundheit). Erhalten kann man es wenn man im Verlauf des Spiels wieder zu der Krankenstation am Anfang des Spiels zurückgeht. Die Tür ist nun verschlossen und eine Frau spricht mit euch wenn ihr mit der Tür interagiert. Spricht sie ein paar mal an und ihr erhaltet das Item.

Man kann nur eine mit sich führen und lagern oder verkaufen kann man es nicht. Man kann sich dieses Item immer wieder holen wenn man wieder mit der Tür redet. So hat man immer eine Blutphiole mehr. Achtung: dieses Item muss extra ausgerüstet werden und wird NICHT durch [Dreieck] aktiviert.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Beste Route für Blutechos

von: Lufia18 / 01.04.2015 um 08:57

Um diesen Route verwenden zu können, benötigt ihr die Laterne für "Mergos-Speicher: Mitte".

Am optimalsten wäre auch noch die Laterne bei "Lunarium der Amme".

Im Prinzip ist es ganz einfach, lauft von der einen Laterne zur anderen und tötet die 3 Schweine samt die 7 Schattenwesen.

Ein Schwein bringt 9450 und pro Schattenwesen gibt es 2492 (etwas weniger, je nach Art des Schattenwesens). Ich selbst brauche für diese Route etwas unter 3 min.

Ihr bekommt also für ca 3 min (+/-, je nachdem wie schnell ihr seid) eine Menge von ca 45.794 Blutechos.

Noch mehr, wenn ihr Runen des Types Mond besitzt, je mehr ihr davon tragt, desto größer ist eure Ausbeute am Ende.

Nebenbei droppt die Schattenwesen oft jeweils 1-3 Blutphiolen und pro Schwein bekommt ihr 2-4 davon, man kann sich also nebenbei oft heilen oder sie gleich mit farmen.

Nun zu ein paar Tipps, um es euch leichter zu machen:

1) Am besten ihr startet von der Laterne der Amme, da die Gegner euch somit leichter fallen. Die 2 wandernden Schweine bemerken euch erst viel zu spät und der eine mit den Feuerbällen auf der Erhöhung, ist völlig überrascht.

2) Die Schweine:

a) Haltet euch von der Wolke fern, die die Schweine beim brüllen ausstoßen, diese verursachen Wahnsinn, was euch schnell erledigen kann.

b) Bleibt immer in etwa 1 Meter Abstand zu ihnen, damit könnt ihr gut reagieren und Gegenangriffe starten, zudem nutzen sie dadurch nicht ihren Sturmlauf.

c) Wenn sie sich aufbäumen, um euch mit ihren Körpern zu erschlagen, weicht zurück, selbst aufgeladene Angriffe unterbrechen dies nicht und es verursacht sehr hohen Schaden an euch.

3) Schattenwesen:

a) Versucht zuerst den zu töten, der einen Feuerball in seiner Hand hält.

b) Stehen euch Schattenwesen alleine mit dem Schwert und mit Schwert+Flammenwerfer gegenüber, solltet ihr euch auf die konzentrieren, die nur das Schwert halten, da der andere eher der Gegner ist, der Abstand hält.

Während ihr Anfangs noch etwas Probleme habt, werde ihr euch recht schnell an die Gegner gewöhnen und praktisch kaum mehr sterben.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

im Ernst Corristo?? Zieht das??

22. März 2016 um 15:46 von Oilefant melden

Echt super Tipp!!!

17. Mai 2015 um 16:15 von Maraian melden

Ja da farme ich auch immer. Das lustige ist ja, wenn du von der anderen Seite einfach zum Boss Spot hoch rennst und die 2 Schweine mit dir ziehst - so werden diese von den Schatten-Ninjas gekillt ^^. Sprich die Ninjas und Schweine bekämpfen sich gegenseitig wenn sie sich sehen. Einfach die Gruppe zusammen bringen und sich aus dem Stuab machen. Sekunden später klingets dann in der Blutechos Kasse : )

17. April 2015 um 09:22 von Corristo melden


Weiter mit: Bloodborne - Allgemeine Tipps und Tricks: Schnell Blutechos farmen / Bloodborne - kein Koop möglich?! Lösung / Fundort: Yharnam, pthumerianische Königin / Fundorte des Blutbrockens / Goldmünzen anbringen

Zurück zu: Bloodborne - Allgemeine Tipps und Tricks: Gesten / Hilfe bei der Kleriker-Bestie / Einsicht und Schwierigkeitsgrad der Gegner / Questreihe der Raben-Jägerin / Mit anderen Spielern KOOP spielen, Einsichtguide

Seite 1: Bloodborne - Allgemeine Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Bloodborne

Bloodborne spieletipps meint: Brachial düsteres Abenteuer mit hohem Schwierigkeitsgrad. Motivation und Geheimnisse werden jedoch großgeschrieben. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Hansi ist eine Kreatur aus der Witcher-Saga. Auf Hansi trefft ihr in The Witcher 3 – Wild Hunt. Er hilft euch dab (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bloodborne (Übersicht)

beobachten  (?