Imperium der Ameisen: Tipps und Tricks

Tipps und Tricks

von: thorsten / 25.05.2001 um 00:00

  • Gleich am Anfang sollte man sich aufs Bauen konzentrieren. Zuerst baut man einen weiteren Lagerraum.
  • Durch das frühzeitige Erkunden der Karte, kann man sich viele Rohstoffvorkommen sichern.
  • Man sollte je 4 gleiche Einheiten zu einem Trupp fassen und mit vielen dieser Trupps die meist überlegenen Gegner angreifen. Einige Truppen müssen in der Nähe des Ameisenhaufens bleiben, da der Computergegner meist aus dem Hinterhalt die Basis angreift.
  • Vor dem Einbruch des Winters sollte man für ausreichend Nahrung sorgen und alle Ameisen in das Quartier beordern.
  • Baufällige Ameisenhügel sollte man schleunigst instandsetzen, da sonst keinen neuen Insekten mehr ausgebrütet werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps und Tricks

/ 19.10.2002 um 21:50

Man sollte am bestem im Ameisenbau in jedem Saal eine Armee aus zwei oder drei Gruppen erstellen. Ich kenne einige sinnvolle Zusammensetzungen:

  • 1 Artilleristinnen-Gruppe + 1 Zweikämpferinnen-Gruppe
  • 1 Soldatinnen-Gruppe + 1 Kundschafterinnen-Gruppe
  • 1 Elitesoldatinnen-Gruppe + 1 Kundschafterinnen-Gruppe
  • 2 Soldatinnen-Gruppen + 1 Artilleristinnen-Gruppe

Man sollte am Eingang und im Saal der Königin (wo die Prinzessin wohnt, falls man eine besitzt) eine Armee aus 5 Gruppen bilden.

Man sollte nicht so viele Panzer holen, denn die sind zwar stark, aber doch nicht so schnell.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ressourcen bewachen

von: cokeflasche / 21.04.2008 um 10:19

Wenn man auf einer Karte mit vielen und starken Gegnern ist, sollte man an seinen Ressourcen, die weit weg vom Ameisenbau sind, immer mindestens einen Trupp Soldatinnen postieren. Auch wenn der Gegner stärker ist - man kann die Arbeiterinnen ja rechtzeitig abziehen bevor sie sterben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Starke Feinde

von: cokeflasche / 21.04.2008 um 10:22

Wenn ihr gegen manche Feinde kämpt, werdet ihr schnell feststellen, dass sie stärker sind. Zum Beispiel die Wespen. Wespen haben einen Angriffswert von 150 und Abwehrwerte von 40-45. Also sollte man Wespen mit starken Einheiten bekämpfen - zum Beispiel mit Kundschafterinnen. Wenn man normale Soldatinnen hinschickt, sind diese in ein paar Sekunden tot.

Termiten dagegen haben Abwehrwerte von 150 und Angriffswerte von 40-45. Daher sind sie sehr gefärlich, wenn sie in Massen kommen. Termiten sollte man immer mit mehreren Einheiten angreifen. Sonst ist man sehr schnell Termitenfutter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Imperium der Ameisen

Imperium der Ameisen 70
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Rogue One - Scarif: Das finale DLC zu Star Wars - Battlefront Kurz vor Veröffentlichung des neuen Kinofilms Rogue O (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Imperium der Ameisen (Übersicht)

beobachten  (?