Nosgoth: Für Menschen:

Für Menschen:

von: User_968410 / 16.04.2015 um 14:18

1. Bleibt zusammen

2. Bleibt zusammen

3. Zusammenbleiben Menschen benötigen ein funktionierendes Teamwork. Wenn ein Reaver einen anspringt, ist man wehrlos. Aber ein anderer Spieler kann den Reaver von einem selbst herunterschießen. Zudem erhöht sich der Schaden und man konzentriert sich besser auf ein oder zwei Vampire und kann sie schneller ausschalten. Vampire haben viele Fähigkeiten die mit einer guten Absprache oder Teamwork unterbrochen oder umgangen werden können.

4. Wähle deine Klasse weise Am Anfang mag es noch nicht soviel ausmachen aber später wird dies wichtiger. Gegen 4 Sentinels (fliegende Vampire) können 4 Alchemisten mit ihren Nahkampfkanonen nicht besonders viel ausrichten, ein Jäger allerdings schon. Ein plötzlicher Klassenwechsel kann das Blatt oft wenden. Ist man viel in Häusern oder kämpft gegen Tyrants oder Reaver, macht ein Alchemist natürlich wieder viel mehr Sinn.

5. Draußen oder Drinnen? Ähnliches Beispiel wie oben: Hat der Gegner 2 oder mehr fliegende Vampire kann man sich ja einfach in einem Haus verstecken, wo diese Fähigkeit weniger nützt. Andersrum kann man sich auf offene Plätze stellen, damit man nahende Tyrants schon früher sehen und ausschalten kann.In den meisten Spielen gehen die Menschen an bestimmte Positionen und in Häuser, weil die Gegner ihre Klassen so gewählt haben.

6. Weglaufen ist schwierig: Wenn man wenig Leben hat, sollte man natürlich versuchen, etwas Abstand zu gewinnen und dann erst wieder schießen oder sich zu heilen. Aber wenn ein Vampir an einem dranhängt und einen schlägt, kann man ihn nicht durch Sprinten und Geradeauslaufen abschütteln sondern man wird immer wieder Schaden kassieren. Entweder hält man dann weiter drauf und versucht, das Mistvieh zu töten oder man läuft um Objekte(Karren, Stände) herum und versucht ihn abzuschütteln. Dabei hilft die Rolle(Leertaste) sehr.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Nosgoth schon gesehen?

Für Vampire:

von: User_968410 / 16.04.2015 um 14:19

1. Koordiniertes Vorgehen: Teamwork ist nicht ganz so wichtig für die Vampire, wie für die Menschen aber bietet ebenso viele Vorteile. Der Tyrant läuft rein, Reaver stürzen sich mit rein. Alle Menschen tot!

2.Verletzungen: Viele Vampire können sich mit Fähigkeiten wieder in Sicherheit bringen, sind aber stark verletzt. Kein Grund dem Gegner einen Kill zu geben! Vampire heilen sich ein wenig selber(je nach Größe des Schadens, den man erlitten hat). Zudem kann man ein wenig im Hintergrund bleiben und sich dann eine Leiche schnappen. Erfahrene Spieler tragen gerne Leichen für ihre verwundeten Kameraden zu diesen und liefern damit ein heilreiches Dessert..

3.Klassenwahl: Ähnlich wie bei den Menschen muss darauf achten, die richtigen Klassen zu nehmen.

4. Angriffe aufladen: Oft wird vergessen, dass die normalen Angriff aufladbar sind. Wenn man weiß, dass da gleich ein Mensch um die Ecke kommt, sollte man nicht um die Ecke laufen und laut rufen: "Hier bin ich!", sondern einen Angriff aufladen und somit direkt wesentlich mehr Schaden verursachen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Stufenaufstiege

von: Drakezero / 06.04.2015 um 18:58

In Nosgoth gibt es separate Profil-(Spieler-)level und Klassenlevel. Beide benötigen jeweils gleichviel XP für die jeweiligen Level.

Alle 5 Profilstufen bekommt man ein Artefakt, womit sich eine zusätzliche Klasse freischalten lässt. Bis Stufe 10 kann man also 2 neue Klassen freischalten, danach werden Level etwas größer und man benötigt mehr Zeit zum nächsten Leven(Aber immer noch durchaus fair gehalten). Welche Klasse man freischaltet, ist jedem selber überlassen. Nosgoth ist sehr ausbalanciert und jede Klasse bringt Vor- und Nachteile mit sich. Ich würde allerdings empfehlen, immer gleichmäßig Klassen zu Kaufen. Also eine für Menschen, dann wieder für Vampire usw. Besonders gern gespielte Klassen sind der Beschwörer und der Vanguard. Auch der Sentinel bietet durch seine Flugfähigkeit eine neue interessante Spielweise.

Für jede 5 Klassenlevel bekommt man eine "Aufstiegstruhe" und mit Level 25 bekommt man einen Skin für die jeweilige Klasse. Die Aufstiegstruhen enthalten irgendeine Waffe oder Fähigkeit für die Klasse und ist oft Grün oder Blau eingefärbt. Dies sind spezielle Fähigkeiten die einem einen Bonus(z.B. 5 % mehr Gesundheit) aber auch einen Nachteil(z.B. größere Abkühlungszeit, 10 % langsameres Klettern) verleihen. Oft kommt es vor, dass man Fähigkeiten doppelt hat. Dann muss man für sich abwägen, wie schlimm der Nachteil für die Klasse ist und wie Gut der Vorteil.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Goldverwaltung

von: Drakezero / 06.04.2015 um 19:19

Ansicht vergrössern!

Ersteinmal eine kurze Aufzählung, womit man alles Gold oder Items bekommt.

-Gold nach dem Spiel(Mehr oder weniger, je nachdem wie gut man selber war oder ob das Team gewonnen hat)

-Drops nach dem Spiel. Oft werden zufällig Gegenstände an Spieler vergeben. Diese sind rein zufällig und sind unabhängig, wie gut man selber war. Besonders begehrt sind sogenannte mystische Gegendstände. Diese müssen angelegt und trainiert werden und zeigen erst dann ihre Fähigkeiten. Meistens sind es 2 positive und negative Effekte und ein visueller Effekt(Eishände, Leuchten oder durchsichtig z. B.)

-Spieler und Klassenlevel: Bereits erklärt im vorigen Beitrag :-)

-Täglicher Drop: Jeden Tag bekommt man bereits durch Einloggen ins Spiel etwas. Macht man dies 3 Tage hintereinander steigt man auf Stufe 2 und nach 3 weiteren Tagen(am siebten Tag) bekommt man ein besonders wertvolles Objekt. Auf Stufe 1 gibt es 150-300 Gold und 20 % XP oder Geld Booster, für gewöhnlich mit 24 Stunden Dauer. Auf Stufe 2 gibt es 300-600 Gold und 7 Tage Booster. Am letzten Tag kann es sehr viel Gold regnen, 7 Tage Booster mit 50 % oder auch Skins vergeben werden. Die Skins werden als geheim bezeichnet und tauchen auch nicht im Shop auf.

-Geldaufladung (mit Echtgeld)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zu Beginn ist es erst einmal sinnvoll, sein Gold aufzuheben. Man sollte sich idealerweise jeden Tag kurz einloggen, um seine Belohnung zu bekommen. Durch die Klassenbelohnungen besteht eine hohe Chance, die Items zu bekommen die man haben will, vielleicht sogar in verbesserter Form. Daher würde ich davon abraten, unter Level 5 etwas für eine Klasse zu kaufen, am besten auch noch unter Level 10. Grundsätzlich gilt: Keine Fähigkeit ist besser als die andere, sie verändern nur das Gameplay. Dennoch gibt es beliebte Objekte, wie z. B. die Schattenbombe des Reavers gegen die Giftbome einzutauschen oder beim Späher den Compund Bogen oder Sturmbogen zu erwerben. Zuerst lässt sich jedoch mit jeder Klasse eine Fähigkeit im Tutorial freischalten für 7 Tage, womit man schon mal beurteilen kann, ob sie einem gefällt oder nicht.

Kauft man eine Klasse, bekommt man ein Standardset und kann dann selbst entscheiden, was einem liegt. Der Tyrant wird sehr häufig auf den Standardfähigkeiten gespielt.

24 Stunden Booster sollten benutzt werden, wenn man vorhat ein paar Runden am Stück zu spielen oder sie so zu aktivieren, dass man auch am nächsten Tag noch Zeit hat.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Nosgoth - Beginner Guide / Einsteiger-Guide: Seite 3

Zurück zu: Nosgoth - Beginner Guide / Einsteiger-Guide: F2P oder P2W? / Die Anfängerklassen / Menschen / Vampire / Im Kampf

Seite 1: Nosgoth - Beginner Guide / Einsteiger-Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Nosgoth

Nosgoth spieletipps meint: Schnelle und harte Gefechte liefern für viele einen kostenlosen Spaß für Zwischendurch. Wer mehr möchte, muss ordentlich blechen. Artikel lesen
80
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nosgoth (Übersicht)

beobachten  (?