Nosgoth: Beginner Guide / Einsteiger-Guide

Sehr wichtig sind die passiven Fähigkeiten, die Perks. Diese lassen sich durch Drops gelegentlich für einen oder 7 Tage finden aber nicht anders permament anschaffen. Besitzt man keine Perks für eine Klasse, muss man sich auf die täglich anderen verlassen. Dabei benötigen die meisten Klassen am Besten einen eigenen Perk. Der Alchemist sollte schneller nachladen können und der Prophet hat einen sehr starken Waffenrückstoß. Oft passen mehrere Perks auf eine Klasse und man sollte sich da selber orientieren, was mehr benötigt wird.

Besitzt man Runensteine(Echtgeldwährung), macht es damit am meisten Sinn, sich ein Paket zu holen oder neue Klassen freizuschalten. Ansonsten empfehle ich noch andere Exekutionsanimationen. Diese sind zwar rein optisch, aber bisher nicht anders freischaltbar.

Skins und Banner sind vernachlässigbar. Beide sind rein optisch und Banner sind nur in einer Lobby zu sehen. Skins wiederum bekommt man durch das maximale Level einer Klasse oder durch tägliches Einloggen.

Ich hoffe dieser kleine Einsteigerguide konnte euch ein paar nützliche Tipps geben und ich wünsche euch eine gute und blutige Zeit in Nosgoth! :-)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Nosgoth schon gesehen?

Zurück zu: Nosgoth - Beginner Guide / Einsteiger-Guide: Für Menschen: / Für Vampire: / Stufenaufstiege / Goldverwaltung

Seite 1: Nosgoth - Beginner Guide / Einsteiger-Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Nosgoth

Nosgoth spieletipps meint: Schnelle und harte Gefechte liefern für viele einen kostenlosen Spaß für Zwischendurch. Wer mehr möchte, muss ordentlich blechen. Artikel lesen
80
10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nosgoth (Übersicht)

beobachten  (?