Episode 9 - Unabhängigkeitstag: Komplettlösung Battlefield - Hardline

Hinweis: Solltet ihr euch einfach an den "Patrioten" vorbei schleichen wollen, empfehlen wir euch auf die Wohnwagen zu klettern. Diese sind über Leitergänge und Brettern miteinander verbunden und ermöglichen euch so unbemerkt zu Boomer zu gelangen.

Geht zum Auto und fahrt los. Während der Fahrt werdet ihr angegriffen und sucht Deckung in einer verlassenen Tankstelle. Schaltet zuerst die MG-Schützen aus und kümmert euch dann um die restlichen Angreifer. Geht hinter Kühlschränken in Deckung, da die Waffen der Angreifer sämtliche Wände durchbrechen können. Habt ihr die insgesamt Fünf Wellen, bestehend aus Drei MG Jeeps und Zwei Vans mit Soldaten überstanden folgt eine Sequenz. Fahrt anschließend zu dem abgebrannten Haus und analysiert den Hinweis. Macht euch danach auf den Weg zum alten Flugplatz und analysiert in dem Hangar die selbstgebaute Bombe während Boomer das Flugzeug repariert. Verlasst den Hangar und steigt in den AC 130 ein um mit dem 105 mm Geschoss die angreifenden Gegner (Wachen, Jeeps, Hubschrauber) zu zerstören. Nachdem ihr das geschafft habt, müsst ihr zum Lagerhaus und den Brecher suchen. Verlasst das Gebäude und steigt in den Panzer ein. Zerstöre den Hubschrauber und anschließend Tonys Panzer. Ihr müsst in Bewegung bleiben um nicht zerstört zu werden. Wenn ihr Tony getötet habt müsst ihr euch zum Rollfeld begeben und zu Boomer ins Flugzeug steigen.

Es folgt eine Cutszene. Ihr habt nun auch die achte Episode erfolgreich beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Battlefield - Hardline schon gesehen?

Episode 9 - Unabhängigkeitstag

von: Spieletipps Team / 06.04.2015 um 18:12

Die vorletzte Episode beginnt mit einer Zwischensequenz. Stoddard stürmt euer Versteck, tötet die beiden Wachen und eliminiert anschließend ebenfalls Stoddard.

Verdächtige:

  • KELLY, Derek
  • STARNES, John

Fallakten:

  • Machtspielchen
  • Preferred Outcomes

Nach dieser Sequenz findet ihr euch an einem Bootsanlegeplatz in Miami wieder. Eure Aufgabe ist es zum Van zu gelangen. Folgt Khai und Boomer zum Wagen und schaut euch die Cutszene an. Geht grade aus zum Prefered Outcomes Gebäude und verhaftet die beiden Wachmänner vor der Tür. Da die Lobby zu stark bewacht ist, empfehlen wir euch rechts in die Gasse neben dem Parkhaus zu gehen um zum Hintereingang zu gelangen. Verhaftet beide Wachen am Müllcontainer und scannt den Müll um einen Beweis zu sammeln. Betretet anschließend das Gebäude indem ihr durch die linke Tür an der Laderampe geht.

Schleicht in den Raum mit den Überwachungskameras direkt gegenüber von euch und verhaftet den Wachmann. Setzt die Kameras ein um die Gegner zu markieren, geht zurück auf den Gang und schaltet dort den Alarm aus. Schleicht um die Ecke und versucht den Aufzug zu aktivieren. Wartet bis einer der Wachen auf euch zu kommt und verhaftet sie. Lockt die andere Wache mit einer Hülse ebenfalls zum Aufzug und verhaftet diese dann auch. Jetzt dürften sich nur noch Drei Wachen in der Lobby befinden. Eine Wache steht weiterhin am Kameraterminal, Derek Kelly bewacht die Lobby und eine Wache befindet sich auf der Galerie. Schaltet zu erst die Wache auf der Galerie aus. Geht dazu zunächst zum Alarm zurück und betretet das Treppenhaus durch die braune Tür.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Geht die beiden Treppen hoch, betretet die Galerie, schleicht euch an den Gangster an und verhaftet ihn. Wenn ihr das getan habt, geht ihr den selben weg wieder zurück nach unten und überwältigt die Wache am Terminal. Verhaftet nun den Verdächtigen und aktiviert die Aufzüge am Computer Terminal. Betretet anschließend den Fahrstuhl und begebt euch in den 20. Stock. Dort angekommen, geht ihr nach rechts und verhaftet den ersten Wachenmann. Geht dann an den Büros vorbei und verhaftet die Wache die Geländer steht und auf die Büros unter ihm blickt. Markiert an dieser Stelle alle Gegner, unter ihnen ist auch John Starnes. Scannt erst die Umgebung und sucht nach Hinweisen (u. a. eine Flipchart).

Wir empfehlen euch zu der kleinen Treppe zu gehen und von nach unten zu gelangen, um einen Frontalangriff zu vermeiden. Verhaftet dort die beiden Wachen jeweils einzeln und kümmert euch dann um die Wache die im Gang patroulliert. Schleicht euch zur großen Treppe in der Mitte des Raumes. Begebt euch zu den Schreibtischen und wartet darauf, dass eine Wache vorbei kommt. Verhaftet ihn und schleicht zum rechten Rand des Büros. Vor einem Eckbüro steht ein Wachmann, schleicht euch seitlich an ihn herran und macht ihn dingfest. Wenn ihr das gemacht habt, dürften nur noch insgesamt Drei Wachen im großen Raum sein. Diese stehen alle mit dem Rücken zum Raum, deshalb könnt ihr alle Drei (inkl. dem Verdächtigen) auf einmal Festnehmen. Ist euch das gelungen, könnt ihr euch zu Tyson im Eckbüro machen. Nach einer Cutszene müsst ihr Dawe's Privataufzug finden. Geht dazu die große Treppe direkt vor euch hoch, betretet die Lounge und geht anschließend nach links durch die Doppeltür, den Gang entlang zu Dawe's Büro. Sucht dort nach einem Beweis und setzt anschließend das Brecheisen am Aufzug an.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nach einer Cutszene müsst ihr den Sprengsatz per Handy zünden und den Aufzugschacht hoch schwimmen, nachdem dieser mit Wasser voll gelaufen ist. Es folgt eine kurze Sequenz. Wenn ihr angekommen seid, empfehlen wir euch zuerst nach Beweisen zu suchen und dann mit Hilfe des Tablets Tyson den Zugang zum Penthouse zu ermöglichen. Nach der Zwischensequenz müsst ihr den Tresor suchen. Geht dazu zum Kamin im Wohnzimmer und öffnet die Büste um den Tresor hervor zu holen. Nachdem Tyson den Brecher angeschlossen hat, stürmen Dawes' Truppen auf euch zu. Begebt euch in sein Büro und rüstet euch dort aus. Wir empfehlen euch ein Medi-Kit und eine Panzerung als Gadget zu wählen. Nehmt außerdem ein Karabiner (z.b. SG 553 mit schweren Lauf und vergrößertem Magazin) und verschanzt euch auf der Terrasse, weil das Glas dort Kugelsicher ist. Der Angriff erfolgt in zwei Stufen. Die erste Welle besteht aus Zehn normal bewaffneten Wachmännern und ist vergleichweise leicht zu bewältigen. Bleibt auf der Terrasse, aber wechselt ab und zu eure Position, da die Gegner häufig Gasgranaten werfen. Die zweite Welle besteht aus Acht Elite-Kämpfern. Sie schalten zuerst das Licht aus und versuchen euch zu flankieren. Sie sind allerdings leicht zu erkennen, da sie Taschenlampen verwenden. Um zu verhindern, dass sie euch mit ihren Schrotflinten überrennen, empfehlen wir euch so früh wie möglich das Feuer auf sie zu eröffnen.

Wenn ihr die Wellen überstanden habt, solltet ihr euch in Dawes' Büro aufmunitionieren bevor ihr zum Tresor geht. Es folgt eine Zwischensequenz. Betretet anschließend den Tresor und beantwortet Dawes Anruf. Gelangt nun über die Seilrutsche zum Boot. Nach der Cutszene findet ihr euch auf der Straße wieder und müsst euch den Weg zum Boot frei kämpfen. Nutzt die dort stehenden Fahrzeuge als Deckung und arbeitet euch Stück für Stück bis zum Pier vor.

Nach der folgenden Sequenz ist die neunte Episode erfolgreich beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Episode 10 - Vermächtnis

von: Spieletipps Team / 06.04.2015 um 19:09

Hinweis: In dieser Episode gibt es Zwei Vorgehensweisen. Entweder entscheidet ihr euch nach der Straßensperre dazu, den linken Weg (Residenzen,...) oder den rechten (Helipad,...) einzuschlagen. Auf beiden Wegen befindet sich jeweils ein Verdächtiger. Um alle Drei gefangen zu nehmen müsstet ihr also in beiden Fällen wieder umkehren. Wir haben uns für den Weg am Helipad vorbei entschieden, da dieser unserer Meinung nach leichter ist.


Die letzte Episode beginnt mit einer Zwischensequenz, in der ihr auf Dawes' Insel anlegt und euch von Khai, Tyson und Boomer verabschiedet.

Verdächtige:

  • WHITE, Howard
  • FELDMAN, Lyle
  • POSTER, Craig

Fallakte:

  • Preferred Outcomes

Eure Aufgabe ist es Dawes zu ergreifen. Verlasst dazu den Steg und lauft den Sandweg entlang bis ihr auf eine Hütte mit Zwei Wachleuten trefft. Verhaftet beide wie gewohnt und rüstet euch bei Bedarf an der Box aus. Folgt weiterhin dem Weg, bis ihr auf einen Wachturm trefft. Kletter ihn hinauf und sondiert die Lage mit dem Scanner.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Battlefield - Hardline: Seite 6

Zurück zu: Komplettlösung Battlefield - Hardline: Episode 7 - Glashäuser / Episode 8 - Souveränität

Seite 1: Komplettlösung Battlefield - Hardline
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Battlefield - Hardline (7 Themen)

Battlefield - Hardline

Battlefield - Hardline spieletipps meint: Die Kampagne zeigt zu Beginn ein großes Potential. Es ist schade, dass nicht alle Chancen genutzt wurden. Immerhin gefällt der Mehrspieler-Modus. Artikel lesen
72
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

Die Musik aus The Legend of Zelda - Ocarina of Time vom japanischen Komponisten Koji Kondo gehört zu den bekanntes (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Battlefield - Hardline (Übersicht)

beobachten  (?