Störung: Komplettlösung Witcher 3

Störung

von: Spieletipps Team / 01.09.2015 um 22:27

Geht in die Festung Kaer Morhen hinein und dann nach ganz Osten. Lauft am Rand dann die Treppe hinauf, danach folgt ein Streit mit Yennefer. Berichtet ihr, dass sowohl Lambert als auch Eskel ihre Aufgaben gemeistert haben und gebt ihr dann den Protestaquistor, wonach ihr nach unten geht. Aktiviert hier den Aquisitor und geht dann zur markieretn Stelle, je lauter das Piepsen wird, desto näher seid ihr an der Störung verursachenden Sache. Ihr nähert euch Vesemir und Uma, links daneben ortet ihr einen Käfig und einige Kisten. Untersucht das Zeug und ihr findet die Ursache für die Störung. Kehrt also zur Zauberin zurück.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Witcher 3 schon gesehen?

Zu Hause ist es am schönsten

von: Spieletipps Team / 01.09.2015 um 22:29

Nun seid ihr alle zusammn und unterhaltet euch über die nächsten Schritte. Zum Schluss folgt ein entspannendes Trinkspiel, während welchem euer Hexerfreund Eskel plötzlich verschwindet aber nicht wieder auftaucht. Also machen Lambert und Geralt sich im betrunkenen Zustand dran, den Verschollenen ausfindig zu machen. Benutzt eure Sinne und folgt den Spuren bis zur Markierung. Geht nach Draußen und nehmt das dortige Geräusch wahr. Folgt diesem bis zur Quelle und ihr finden den stockbesoffenen Eskel am Boden. Als nächstes schlägt Lambert eine selten bescheuerte Idee vor. Geht also zur Questmarkierung und zieht Yennefers Kleider an. Alles Weitere verläuft automatisch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Va Fail, Elain

von: Spieletipps Team / 01.09.2015 um 22:31

Nachdem die drei Hexer Lemabert, Eskel und Geralt eine äußerst peinliche Nacht hinter sich haben, folgt schon der nächste Tag. Vesemir ist mit Uma zurückgekehrt und muss der Gruppe mitteilen, dass sein Plan den Fluch von Uma zu nehmen, gescheitert ist. Also geht nach dem Gespärch zur Markierung und schnappt euch die Zutaten vom Tisch. Im Alchemiemenü könnt ihr nun die Kräuterabsude herstellen. Kehrt dann zu Yen zurück und redet mit ihr. Im Laufe der Sequenz sollt ihr alle drei Elexiere hinzufügen. Nun seht ihr wie sich Uma unter scheinbar starken Schmerzen verwandelt. Ihr erfahrt nun alles über Ciri und erhaltet zwei weitere Hauptquests.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Waffenbrüder

von: Spieletipps Team / 01.09.2015 um 22:35

Nun kommt es darauf an, was für Verbündetet ihr im Laufe des Spiels auf eure Seite ziehen konntet. Dabei könnt ihr folgenden Ereignissen beiwohnen:

  • Auf der Burg Wyzima wird euch Kaiser Emhyr einen Teil seiner Armee zur Verfügung stellen, allerdings nur unter der Bedingung, dass General Voorhis diese befehligt. Falls ihr hier der Idee eher abgeneigt seid, geht ihr leer aus.
  • In Skellige könnt ihr den Druiden Mäussack um Hilfe bitten.
  • Weiters könnt ihr in Skellige auf Kaer Trolde Crach um Beistand bitten. Dieser kann euch leider nicht aktiv im Kampf zur Seite stehen, allerdings schenkt er euch immerhin ein brauchbares Schwert.
  • Kaum einige Schritte weiter könnt ihr noch mit seiner Tochter Cerys reden, diese wird euch aber Hjalmar als Hilfe mitgeben.
  • Mit dem Zwerg Zoltan könnt ihr auf alle Fälle zähle, da müsst ihr nicht groß drumrum reden.
  • Euer alter Kumpel Vernon Roche wird euch beistehen, falls ihr in der Nebenquest Auge um Auge ausgeholfen habt.

Falls ihr Keira Metz nicht getötet habt, könnt ihr diese noch aufsuchen und um Hilfe bitten, wenn ihr dann auch noch die Nebenquest Zur Förderung der Bildung abgeschlossen habt. Auch eure alte Bekannte und Geliebte Triss Merigold wird euch zur Seite stehen, falls auch Geralt ihr in der Quest Jetzt oder nie zu Seite standet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Nebeninsel

von: Spieletipps Team / 01.09.2015 um 22:39

Begebt euch nach Skellige zum Hafen in der Nähe von Arinbjorn. Der Hafen befindet sich im Südwesten. Hier geht ihr auf ein Boot und fahrt damit nach Westen zur markierten Stelle auf eurer Karte. Wichtig hierbei ist es, auf euer Boot zu achten, da ihr nur mit einem Boot zur Nebelinsel gelangt. Sobald der Ladebildschirm nun vorüber geht, wird Geralt die Flasche von Avallac'h öffnen, woraus eine kleine Lichtkugel herausspringt. Dieser Lichtkugel muss der Hexer folgen um an der richtigen Stelle ans Ufer zu gelangen. Verlasst das Boot und folgt weiter dem Licht bis ihr zu einer Hütte kommt, wo ihr euch gleich nach Ciri erkundigt. Während der Konversation verspricht Geralt den Zwergen die verschollenen drei Kameraden ausfindig zu machen und zur Hütte zurückzubringen.

Der Zwerg Ivo befindet sich im Norden, dabei solltet ihr einfach dem Weg bis zur nördlich markierten Stelle folgen. Sobald ihr an der Markierung angekommen seid, entdeckt ihr den Zwerg auf einem hoch gelegenen Felsen. Leider ist Ivo ein äußerst tollpatschiger Zwerg und stürzt von dort oben in den ungewollten Tod. Als nächstes wollt ihr Geralt zum Leuchtturm bringen, diesen findet ihr im Nordwesten der Insel. Geht in die Architektur hinein, steigt die Leiter hinauf und redet dann mit dem Zwerg Gaspard. Begleitet ihn nun zurück zur Hütte, allerdings ist es kniffliger als gedacht, da euer kleinwüchsiger Begleiter nach und nach einschläft. Nickt der Zwerg ein, solltet ihr ihn mit einem Tritt wecken damit er euch weiter folgen kann. Habt ihr Gaspard sicher zur Hütte gebracht, führt euch euer nächstes Ziel zu Ferenc nach Südwesten. Allerdings wartet an der Zielmarkierung nur noch sein Leichnam auf euch. Vergesst nicht diese zu untersuchen um herauszufinden, dass Ferenc durch einen Bies getötet wurde. Dieses Ungetüm findet ihr etwas weiter im Gras und könnt es als Rache an den Zwerg ausschalten. Nun kehrt zur Hütte zurück, hier werden einige herzzerreißende Sequenzen zwischen Ciri und Geralt folgen, danach führt euch die Geschichte zur Hauptquest Die Schlacht von Kaer Morhen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Witcher 3: Die Schlacht von Kaer Morhen / Blut auf dem Schlachtfeld / Der kahle Berg / Letzte Vorbereitungen / Durch Raum und Zeit

Zurück zu: Komplettlösung Witcher 3: Die Krönung / Der letze Wunsch / Das hässliche Entlein / Wie man einen Gabelschwanz anlockt... / Die letzte Prüfung

Seite 1: Komplettlösung Witcher 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Witcher 3

The Witcher 3 - Wild Hunt spieletipps meint: Die umwerfende Spielwelt glänzt mit vielfältigen Beschäftigungen, glaubhafter Umgebung und genialer Inszenierung. Ein Meisterwerk für Kenner wie Einsteiger! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Witcher 3 (Übersicht)

beobachten  (?