Ganz offensichtlich: Komplettlösung Witcher 3

Ganz offensichtlich

von: Spieletipps Team / 01.09.2015 um 23:01

Geht zum vereinbarten Treffpunkt beim Brunnen, es wird ein Gespräch gestartet. Danach begleitet ihr die Zauberin zum Badehaus. Lauft dabei soweit bis ihr auf Phillippa trefft. Geht zum Becken im Osten und klettert durch das Loch, danach geht ihr den Weg entlang bis ihr zum Troll Bart angelangt. Diesem tischt ihr auf, dass ihr Phillippa helfen wollt und schon lässt er euch durch. Geht weiter, bis ihr die Zauberin gefunden habt, diese wird euch aber einen Feuergolem an den Hals hetzen. Sobald ihr den Golem erledigt habt, rennt ihr die Treppe hoch und springt über die Lücke um Phillippa zu erreichen. Dann endet die Quest auch schon.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Witcher 3 schon gesehen?

Die große Flucht

von: Spieletipps Team / 01.09.2015 um 23:07

Geht zur Krüppelkati, falls ihr nicht mehr wisst was oder wo das ist, hier die Auflösung: es ist ein Bordell in Novigrad, das ihr schnell durch den Nordeingang finden könnt. Yennefer sitzt hier am Tisch, mit welcher ihr über Margarita, das Gefängnis und dem Entflohenen reden werdet. Kurz darauf kommt ein Mann ins Bordell. Es handelt sich um den Insassen, der es geschafft hat aus dem Gefängnis zu entfliehen. Nachdem ihr ein kurzes Gespräch mit ihm geführt habt, wird der Entflohene das Weite suchen. Folgt ihm durch die Markierungen auf eurer Karte und klettert die aufkommende Leiter hinauf. Steigt auf die Plattformen und überwältigt dann den Entflohenen vor euch. Habt ihr ihn in die Mangel genommen, könnt ihr ihn über das Ausbrechen aus dem Gefängnis ausfragen. Danach könnt ihr gemeinsam mit Yennefer einen Plan schmieden, wie ihr es schafft in das Gefängnis gleichzeitig ein- und dann auszubrechen. Geht zu Zoltan und verlangt vom ihm Hilfe, dieser wird aber höhstwahrscheinlich ablehnen müssen. Reist also nach Oxenfurt und trefft euch mit Yen and der Zielmarkierung. Von dort folgt ihr der Zauberin und springt anschließend in den Brunnen. Schwimmt im Brunnen ans Ufer und zündet eine Fackel an um etwas bessere Sicht zu erhalten. Bei der kommenden Kreuzung wählt ihr den rechten Weg und tötet dann ein Gruftweib. Durch eure Hexersinne könnt ihr eine schmale Öffnung an der Wand ausfindig machen. Dabei fehlt aber ein Hebel, also kehrt ihr zur Kreuzung zurück und lauft geradeaus weiter. Untersucht den Bereich und entdeckt dabei einen intakten Hebel den ihr natürlich mitnehmt und in die Öffnung setzt. Lauft hindurch und nach Süden, dabei kommt ihr zu einer brüchigen Wand, die ihr durch den Aard-Einsatz zu einem Durchgang umwandelt. Folgt dem Weg und klettert in der Sackgasse durch das kleine Loch um in einen Raum mit Hexenjägern zu gelangen. Geht nach dem Besiegen dieser durch die Tür im Südwesten und die Treppe hinauf. Geht in den Zellentrakt und findet die von euch gesuchte Magerita. Diese erzählt euch von einem Zellenschlüssel den ihr beschaffen sollt. Im Nordosten geht es durch die Tür weiter und dann die Treppe rauf. Ihr seht ein Gitter vor euch und den Hof. Im Hof wartet ein etwas harter Kampf auf euch. Habt ihr den Hof leergeräumt, speichert zur Sicherheit ab und benutzt die Treppe im Süden um den Gefängnisaufseher anzutreffen. Sobald dieser regungslos am Boden liegt, untersucht ihr seinen Leichnam und schnappt euch damit den Zellenschlüssel. Also geht es nun zurück zur gefangenen Zauberin um diese aus der Zelle raus zu lasse. Nun könnt ihr ebenfalls die Mitgefangene Sheila von ihrem Leid erlösen und dann weiter zur Zielmarkierung laufen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zahltag

von: Spieletipps Team / 01.09.2015 um 23:09

Um diese Quest voranzutreiben, sollte Geralt zunächst bis sechs Uhr morgens meditieren und dann zur Zielmarkierung laufen. Redet mit Ciri und folgt ihr dann bis zu Hurensohn Juniors vermeintlichem Hauptquartier. Hier könnt ihr die Wachen entweder täuschen oder sie gleich bekämpfen. Geht dann ins Hauptquartier und die Treppe hinauf. Folgt eurer Ziehtochter weiterhin bis ihr den Goldenen Stör erreicht, innen warten einige Raufbolde auf euch die sich aber verziehen sobald ihr Bea und Ruhe erwähnt. Danach redet ihr mit der besagten Bea und folgt wieder Ciri bis zu Aegar und Valdo. Hier könnt ihr, falls ihr Lust und Laune habt, an einem Pferderennen und einem Pferdediebstahl beiwohnen. Beim Zweiteren geht ihr zur Markierung und wartet ab, bis Aegar sich vor dem Stall stellt. Dann klettert ihr links auf das Holzdach rauf und dann aufs Vorderdach. Geht nach rechts und in den Stall hinein. Drinnen klettert ihr die Leiter runter und nähert euch mit langsamen Schritt der Tür. Diese ist verschlossen, aber auf dem Tisch liegt ein Schlüssel welchen ihr zu euch nehmt. Sperrt die Tür auf und werden Zeuge vom weiteren Verlauf der Quest.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Letzte Vorbereitungen

von: Spieletipps Team / 01.09.2015 um 23:11

Habt ihr alle drei Hauptquests erledigt, geht ihr zurück ins Rosmarin und Thymian. Drinnen dann die Treppe rauf und redet dort mit Ciri. Diese wird euch berichten, dass die Zeuberinnen Phillippa und Magerita mit ihr sprechen wollen, dabei könnt ihr ihr vorschlagen sie zu begleiten oder sie alleine gehen lassen. Wenn ihr sie allein gehen lässt, könnt ihr das Selbstbewusstsein eurer Ciri stärken. Bei der ersten Option gibt es eigentlich keine weiteren Auswirkungen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Vorbereitungen für die Schlacht

von: Spieletipps Team / 01.09.2015 um 23:11

Lauft zu den Novigrader Docks und betretet da das Schiff im Westen. Es folgt eine Zwischensequenz, danach könnt ihr mit Avallac'h reden. Teilt ihm mit, dass ihr bereit wärt und erhaltet somit zwei weitere Quests.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Witcher 3: Veni, vidi, Vigo / Der Sonnenstein / Kind vom Älteren Blutspuren / Auf dünnem Eis / Tedd Deiradh, das letzte Zeitalter

Zurück zu: Komplettlösung Witcher 3: Die Schlacht von Kaer Morhen / Blut auf dem Schlachtfeld / Der kahle Berg / Letzte Vorbereitungen / Durch Raum und Zeit

Seite 1: Komplettlösung Witcher 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Witcher 3

The Witcher 3 - Wild Hunt spieletipps meint: Die umwerfende Spielwelt glänzt mit vielfältigen Beschäftigungen, glaubhafter Umgebung und genialer Inszenierung. Ein Meisterwerk für Kenner wie Einsteiger! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Witcher 3 (Übersicht)

beobachten  (?