Komplettlösung Code Name - Steam

Einleitung / Inhaltsverzeichnis

von: Spieletipps Team / 06.05.2015 um 02:22

Willkommen zu unserer Komplettlösung zu Code Name - Steam. Hier erhaltet ihr wertvolle Tipps und Hinweise, um die Aliens erfolgreich in die Flucht zu schlagen. Parallel dazu könnt ihr in die Videos schauen, um zu sehen, wie wir es durch die Missionen geschafft haben. Die Lösung dient als Hilfestellung und versorgt euch mit Informationen. Es werden keine idealen Lösungswege geschildert, da die Kämpfe sehr individuell sind und auch einiges vom Glück bestimmt wird.

In der Lösung (sowohl im Text als auch in den Videos) findet ihr zudem die Fundorte aller Zahnräder, die ihr benötigt, um neue Dampfboiler freizuschalten. Damit ihr die passenden Stellen besser findet, schreiben wir am Ende eines jeden Beitrags die Zeiten hin, wo die Zahnräder in den Videos zu sehen sind.

Viel Erfolg auf dem Schlachtfeld!


Inhaltsverzeichnis:

Prolog

Mission 1

Mission 2

Mission 3

Mission 4

Mission 5

Mission 6

Mission 7

Mission 8

Mission 9

Mission 10

Mission 11

Mission 12

Mission 13

Mission 14

Mission 15

Mission 16

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Prolog

von: Spieletipps Team / 06.05.2015 um 02:40

Im Prolog werden euch die grundsätzlichen Befehle und Aktionen während der Kämpfe erleutert. Zu aller erst solltet ihr euch hinter Objekten verstecken, damit euch die Gegner nicht sehen. Haben euch die Gegner anvisiert (wird durch roten Pfeil verdeutlicht), so greifen sie euch in der nächsten Runde mit hoher Wahrscheinlichkeit an. Außerdem solltet ihr immer die S.T.E.A.M.-Hilfmonitore lesen, da diese nicht nur wertvolle Tipps liefern, sondern auch euren Dampftank wieder aufladen.

Im zweiten Bereich lernt ihr mit eurer Waffe umzugehen - durch Drücken von L feuert ihr los, sofern ihr die benötigten Dampf-Einheiten besitzt. Der erste Gegnertyp dem ihr begegnet ist der Reisser - dieser ist auf Nahkampf ausgelegt und kann euch nur angreifen, wenn er direkt vor euch steht. Kombiniert mit den geringen HP ist das ein leichter Gegner. Eine weitere wichtige Lektion ist, dass pink leuchtende Körperteile die Schwachstellen der Gegner darstellen - trefft ihr sie dort, erleiden sie kritischen Schaden. Merkt euch zudem, dass ihr nicht jeden Gegner zu besiegen braucht. Wenn ihr nun von Hilfmonitor zu Hilfmonitor lauft, solltet ihr problemlos zum Ziel gelangen.

Im dritten Bereich lernt ihr eine der wichtigsten Lektionen: die Wachestellung. Spart Dampf-Einheiten, um während des gegnerischen Zugs bei Blickkontakt einen Angriff auszuführen, der möglicherweise den Gegner lähmt. Dadurch ergeben sich interessante taktische Möglichkeiten. Außerdem habt ihr im nächsten Zug mehr Dampf zur Verfügung, wenn ihr im aktuellen nicht alles aufbraucht. Wachstellung können aber auch Gegner anwenden, was euch der nächste Gegnertyp demonstriert: der Hetzer. Er ist auf Fernkampf aus und hat mehr HP als der Reisser.

Sobald ihr das Ziel erreicht, endet der Prolog. Im Prolog gibt es übrigens noch keine Zahnräder.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 1-1

von: Spieletipps Team / 06.05.2015 um 03:01

Ihr habt einen neuen Agenten in eurem Team: John. Mit seinem Granatwerfer Großer Bär teilt er nicht nur mehr Schaden aus als zum Beispiel Henrys Adlergewehr, sondern kann auch große und stabile Hindernisse zerstören und mehrere Gegner gleichzeitig erwischen. Wenn möglich solltet ihr die goldenen Kisten zerstören, um viele Medaillen zu erhalten; in den S.T.E.A.M.-Kisten gibt es hingegen Heilung oder Dampftanks. Doch Vorsicht! John kann mit dem Granatwerfer keine gezielten Treffer landen und so also nicht die Schwachstellen der Gegner treffen. Zudem könnt ihr damit keinen Wache-Konter ausführen.

Um das erste Zahnrad (rot) zu holen, lauft mit John links die Treppe hinauf. Sprengt am Ende die Hindernisse weg und sammelt das Zahnrad auf.

Habt eure beiden Agenten insbesondere jetzt immer nah beisammen, da ich noch keine Heilwaffen besitzt. Zögert nicht bei den Speicherpunkten ein paar Medaillen auszugeben, um euren Agenten zu heilen.

Das Zahnrad (blau) findet ihr im unteren Bereich zwischen den beiden S.T.E.A.M.-Kisten.

Das letzte Zahnrad (gelb) findet ihr vor dem Ziel in der linken unteren Ecke. Vor dem Ziel hält zudem ein Hetzer Wachstellung, wenn ihr euch ihm nähert kontert er euch aus.


Fundorte der Zahnräder im Video:

Zahnrad (rot) // ab 04:20

Zahnrad (blau) // ab 07:35

Zahnrad (gelb) // ab 10:05

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 1-2

von: Spieletipps Team / 06.05.2015 um 03:29

Wechselt zu Henry, um direkt das erste Zahnrad (blau) einzusammeln, dass sich auf der rechten Seite links neben der Treppe befindet. Lauft die Treppe hoch und verschafft euch einen Überblick über das Feld. So seht ihr, wo sich eure Gegner verstecken - von dort könnt ihr natürlich auch ganz gut angreifen.

Wenn ihr oben den Hilfmonitor gelesen habt, springt ihr dahinter (sofern die Luft rein ist) runter. Lauft am Speicherpunkt vorbei nach oben und ihr findet einen Bereich mit einigen Medaillen und dem Zahnrad (rot).

Das Schlachtfeld hat diesmal viele Hindernisse, wodurch ihr ganz gut hinter die Gegner gelangen könnt, um ihre Schwachstelle anzugreifen. Mit einem kritischen Treffer sind die Gegner (Hetzer) meistens sofort erledigt. Achtet jedoch darauf, dass sich einige Hetzer oben versteckt haben und nur auf Wache-Konter aus sind. Es sollte zudem in eurem Interesse sein, das Ziel schnell zu erreichen, da später Verstärkung anrückt.

Das letzte Zahnrad (gelb) befindet sich vor dem Ziel auf der rechten Seite. Ebenfalls in der Nähe des Ziel (links und rechts) haben sich zwei Hetzer positioniert, die auf Wache-Konter aus sind. Mit John werden ihr direkt in den Wache-Konter laufen, da der Granatwerfer keine ausreichende Reichweite für einen sicheren Treffer hat. Hier solltet ihr mit Henrys Adlergewehr arbeiten.


Fundorte der Zahnräder im Video:

Zahnrad (rot) // ab 00:10

Zahnrad (blau) // ab 03:15

Zahnrad (gelb) // ab 09:00

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 1-3

von: Spieletipps Team / 06.05.2015 um 03:53

Dieser Sektor kann ziemlich nervig werden, wenn ihr alle Zahnräder holen wollt und falsch vorgeht.

Von der Erhebung als solltet im mit Henry die roten Gasfässer abschießen, wo neben zwei Reisser stehen, um diese in die Luft zu jagen. Dasselbe gilt für die Fässer weiter links vor der goldenen Truhe. Damit macht ihr nicht nur einen wichtigen Weg frei, sondern sprengt einen weiteren Reisser weg.

Bevor ihr weiter nach vorne aufbrecht, solltet ihr den Bereich wo ihr gerade seid sichern und alle Gegner beseitigen - da die meisten davon Reisser sind, sollte das kein Problem sein.

Um nun zum Ziel zu gelangen solltet ihr auf keinen Fall den zentralen Weg wählen - dort lauern die Hetzer und warten auf euch. Es gibt aber noch einen linken und rechten Waldweg. Zu empfehlen ist der rechte Weg. Dennoch solltet ihr zuerst nach links gehen (dort wo ihr die goldene Kiste weggesprengt habt), denn dort findet ihr das Zahnrad (rot).

Dann lauft ihr zurück zum Ausgangsplatz und geht zum rechten Waldweg. Haltet euer Team beisammen. Hinter dem Hilfmonitor findet ihr das Zahnrad (blau).

Lauft den Waldweg bis zum Ende bis ihr den abgeschotten Bereich erreicht. Links sind jede Menge Hindernisse, die euch und das Ziel trennen. Trommelt John und Henry mit vollem Dampftank dort zusammen und sprengt die Hindernisse weg. Dahinter ist ein Hetzer und das Zahnrad (gelb). Ihr könnt es so anstellen, dass ihr mit einem Schuss die Hindernisse und den Hetzer trefft. Nun könnt ihr die restlichen Gegner erledigen oder sicher ins Ziel wandern.


Fundorte der Zahnräder im Video:

Zahnrad (rot) // ab 03:30

Zahnrad (blau) // ab 06:30

Zahnrad (gelb) // ab 08:15

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Code Name - Steam: Mission 2-1 / Mission 2-2 / Mission 2-3 / Mission 3-1 / Mission 3-2


Übersicht: alle Komplettlösungen

Code Name - Steam

Code Name - Steam spieletipps meint: Grandiose Grundidee im Steampunk-Universum. Birgt großes Potenzial, leidet aber an schleppendem und frustrierendem Spielablauf. Artikel lesen
71

Beliebte Tipps zu Code Name - Steam

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Code Name - Steam (Übersicht)

beobachten  (?