Witcher 3: Fleischliche Sünden (1/2)

Fleischliche Sünden (1/2)

von: Spieletipps Team / 01.06.2015 um 00:54

Start: [Novigrad] Nach Abschluss der Quest "Kabarett".

Empfohlene Stufe: 16

Aufgabe: Pricilla wurde von einem vermeintlichen Serienkiller angegriffen. Also bittet euch Rittersporn, den Übeltäter zu finden und zur Strecke zu bringen. Geht zuerst in die Leichenhalle, in welche ihr druch den Vordereingang nicht hinein könnt. Also führt euch der Chirurg an eurer Seite die Kanalisation runter, wo ihr auf einige Ertrunkene trefft. Geht die Leiter hoch und dann die Tür rechts, wo ihr schon die Leiche des Zwerges vor euch liegen habt. Untersucht den Leichnahm und macht euch dann auf den Weg zum Leichensammler Eustachio. Er ist nicht schwer zu finden, denn er befindet sich keine 10 Meter rechts von der Leichenhalle. Nun könnt ihr ihn entweder täuschen (Stufe 2) oder ihn bestechen (200 Kronen). Als nächstes sucht ihr den Ort auf, wo der Zwergenleichnahm gefunden worden ist. Ihr trefft auf seinen Bruder, welcher euch hinein lässt und ihr nun mit eueren Hexersinne den Ort gründlich durchsucht. Euer nächstes Ziel ist die Gasse, in welcher Pricilla aufgefunden wurde. Während ihr versucht einige Spuren zu finden, werdet ihr von drei Pöblern angegriffen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

hi leute
kleine frage/problem:
ich muss die kanalisation runter um in diese leichenhalle zu kommen. jedoch ist der chirurg nirgends zu sehen und die kanalisation ist versperrt. was muss ich tun?

13. Oktober 2015 um 10:34 von SwissGamer melden


Dieses Video zu Witcher 3 schon gesehen?

Fleischliche Sünden (2/2)

von: Spieletipps Team / 01.06.2015 um 00:54

Nach dem Kampf folgt ein kurzer Dialog mit der Lispel-Lotte. Untersucht nun in Ruhe die restlichen Spuren in der Gasse, und macht euch dann auf den Weg zurück zum Leichenbeschauer. Dieser hat erneut eine Leiche vor sich liegen, welche euch den Hinweis gibt, dass Patricia Vegelbud das nächste Opfer sein würde. Reitet zum Anwesen der Vegelbuds, wo ihr von Ingrid in Empfang genommen werdet und welche euch sogleich aufs Zimmer ihrer Mutter folgt. Ihr erwischt dort den Täter auf frischer Tat und versucht ihm zu folgen, allerdings halten euch die Wachen für den eigentlichen Schuldigen. Somit entkommt der Killer. Patricias Leiche gibt euch den Hinweis, dass das nächste Opfer Nettie in der Krüppelkati sei. Dort angekommen, findet ihr Nathaniel vor, der eine Hure quält, diese aber nicht vor hat zu töten. Es stellt sich heraus, dass diesmal der Hinweis nur eine Flinte war und der wahre Täter eigentlich der Leichenbeschauer selbst sei. Ihr geht zum Hafen und konfrontiert ihn dort. Er entblösst sich euch als ein höherer Vampir, welchen ihr bekämpfen sollt. Vampiröl und Igni sind hier sehr wirksam und als Belohnung für die Eliminierung des Ungeheuers erhaltet ihr 500 ERF. Ihr geht zu Rittersporn zurück und berichtet ihm, dass ihr Pricilla mit Erfolg gerächt habt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Krähenfest

von: Spieletipps Team / 07.06.2015 um 23:44

Ansicht vergrössern!

Start: [Novigrad] Nördlich vom Tor des Hierarchen, wenn ihr eine Leiche im Gebüsch findet.

Empfohlene Stufe: 20

Aufgabe: Nicht weit von der Leiche gibt es Duftspur aus Blut, die euch zu der Leiche führt, falls ihr Probleme habt sie zu finden. Untersucht die Leiche und sammelt den Schlüssel ein. Folgt dann den Fußspuren bis zu einem Haus - darin ein paar von Hackers Leuten. Ihr habt nun die Wahl, ob ihr den Schlüssel übergebt und mit einer kleinen Belohnung davonzieht oder ihr kämpft gegen sie. Geht dann die Treppe hoch und plündert die Truhe, um die es Hackers Leuten ging.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Fliegende Fäuste: Novigrad

von: Spieletipps Team / 31.05.2015 um 23:39

Ansicht vergrössern!

Start: [Novigrad] Am Anschlagbrett in Novigrad.

Empfohlene Stufe: 23

Aufgabe: Begebt euch zum Buchmacher im Goldenen Stör und meldet euch für einen Kampf gegen Gregorius Georg an. Der Buchmacher versucht euch dazu zu überreden den Kampf zu verlieren, um euren Geldbeutel zu füllen. Nehmt das Angebot gerne an, um einige ERF und Kronen zu verdienen, danach könnt ihr den Kampf wiederholen und Gregorius auf die Bretter schicken.

Eure nächsten Gegner sind Archibald O'Neil und Hauptmann Mortimer. Wenn ihr die beiden besiegt habt, dürft ihr euch gegen *easter egg* Durden, the Tailor (im Deutschen "Schneider") versuchen.

Die Faustkämpfe sind eigentlich recht simpel und lassen sich auch weit unter empfohlenem Level schaffen. Wartet einfach ab, bis der Gegner ausholt - da dies meist ein harter und demnach langsamer Schlag ist, könnt ihr den Schlag problemlos kontern (L2 vor Treffer drücken) und danach selbst einige harte Schläge austeilen. Nach ein zwei drei Schlägen solltet ihr zurückweichen, da der Gegner irgendwann selbst kontert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Von Schwertern und Knödeln (1/2)

von: Tzimmer / 19.05.2015 um 15:49

Start: [Novigrad] Bei Hattori, dem Meisterschwertschmied.

Empfohlene Stufe: 24

Aufgabe: Geht zu Hattori, dem ehemaligen Meisterschmied. Dieser würde euch alles Mögliche schmieden, wenn ihr ihm dabei helft Rohstoffe für seine Arbeit zu besorgen. Trefft euch nach Einbruch der Dunkelheit am Hafen mit ihm und folgt dem Elfen. Ihr kommt zu einer Gasse, wo sich drei verdächtige Gestalten aufhalten. Verhandelt mit diesen, gibt nicht nach und wenn sie dabei sind zu gehen, lasst sie gehen. Sobald ihr ihnen die kalte Schulter zeigt, kommen sie zurück und gehen auf euer Angebot ein. Kaum habt ihr den Handel in der Tasche, tauchen Hackers Anhänger auf und greifen euch an. Hier ist es wichtig euch zu schützen und die Zwerge mit dem Axii-Zeichen zu verwirren. Nach dem Kampf folgt ihr Hattori, welchem das ganze zu viel wird und er sich daraufhin wieder bei sich zu Hause befindet. Redet erneut mit ihm, diesmal bittet er euch ihm eine Leibwache zu besorgen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Witcher 3 - Alle Witcher-Nebenquests: Von Schwertern und Knödeln (2/2) / Hohe Einsätze / Heldenrennen: Kaer Trolde / Heldenrennen: Fayrlund / Heldenrenen: Fyresdal

Zurück zu: Witcher 3 - Alle Witcher-Nebenquests: Jetzt oder nie / Ein tödlicher Plan / Jetzt aber raus / Kabarett / Kleinrot

Seite 1: Witcher 3 - Alle Witcher-Nebenquests
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Witcher 3

The Witcher 3 - Wild Hunt spieletipps meint: Die umwerfende Spielwelt glänzt mit vielfältigen Beschäftigungen, glaubhafter Umgebung und genialer Inszenierung. Ein Meisterwerk für Kenner wie Einsteiger! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Witcher 3 (Übersicht)

beobachten  (?