Witcher 3: Heldenrennen: Zu Ehren der Göttin!

Heldenrennen: Zu Ehren der Göttin!

von: Spieletipps Team / 07.06.2015 um 12:44

Ansicht vergrössern!

Start: [Skellige] In Rannvaig - es müssen vor Teilnahme alle anderen "Heldenrennen" abgeschlossens sein.

Aufgabe: In Rannvaig werdet ihr auf das Rennen der Göttin aufmerksam gemacht. Um dort teilnehmen zu dürfen, müsst ihr vorher die drei Qualifikationsrennen gewinnen. Wenn ihr das geschafft habt, begebt ihr euch Lavrik und fordert die letztjährige Siegerin Astrid die Viper heraus. Aufpassen solltet ihr bei der kleinen Brücke in etwa der Mitte der Strecke - dort bleibt Plötze gerne mal stehen.

Belohnung:

  • 50 ERF
  • 90 Kronen
  • Serrikanischer Sattel

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Witcher 3 schon gesehen?

Tapfere Toren sterben jung

von: Spieletipps Team / 06.06.2015 um 17:37

Ansicht vergrössern!

Start: [Skellige] Beim Grymdjarr-Denkmal südlich von Fayrlund.

Aufgabe: Auf dem Weg von Fayrlund nach Süden trefft ihr zwei Männder beim Grymdjarr-Denkmar. Einer von ihnen ist gestürzt und hat sich das Bein gebrochen. Gebt ihnen etwas Medizin in Form von Schöllkraut - mehr gibt es nicht zu tun.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nidstang

von: Spieletipps Team / 06.06.2015 um 18:03

Ansicht vergrössern!

Start: [Skellige] Beim Anschlagbrett in Kaer Trolde.

Aufgabe: Begebt euch zur Hütte von Lothar, die sich südlich von Rannvaig befindet. Er erzählt euch von einem Fluch, der auf seinem Sohn liegt - ihr helf ihm natürlich. Untersucht den Nidstang und folgt der Spur. Ihr findet einen Schal samt Duftspur, der ihr folgt, bis sich weitere Düfte vermischen. Ihr müsst nun die Leute nach dem Schal fragen. Eine Skelliger-Frau (siehe Bild) erzählt, dass der Schal der Kräuterfrau Jonna gehört, die sich übrigens nur tagsüber zeigt. Jonna erzählt euch ihre Geschichte und schickt euch zurück zu Lothar, der seiner Familie abschwören soll und zurück zu Jonna zurückkehren soll. Lothar weigert sich natürlich, wird aber zustimmen, wenn ihr den Fluch nicht aufheben wollt. Helft ihr ihm, müsst ihr am Nidstang Jonnas Names schreiben - sie wird dadurch sterben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Vertrauenswürdig

von: Spieletipps Team / 07.06.2015 um 00:46

Ansicht vergrössern!

Start: [Skellige] An der Straße zwischen Hafen von Kaer Trolde und Abzweigung.

Aufgabe: Ihr trefft in einem Lager, abseits der Straße nach Kaer Trolde auf einen Händler. Diesen kennt Geralt aber bereits aus Maribor und somit ist ihm bewusst, dass es sich hierbei um einen Betrüger handelt. Entscheidet nun selbst ob ihr den Mann in Ruhe lässt, oder ihn beim Jarl anzeigt. Ihr könnt natürlich auch gleich die Dritte Option wählen und ihn sofort ausschalten. Wählt ihr die erste Option und ihr lässt ihn gehen, passiert nichts, entscheidet ihr euch hingegen ihn dem Jarl zu überlassen, folgt ein Kampf.

Belohnung:

  • 20 Kronen

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wenn man den Mann bei der zweiten Begegnung laufen lässt, trifft man ihn noch ein drittes Mal in Fyresdal. Er zahlt euch das versprochene Geld.
Belohnung: 50 Erfahrungspunkte, 200 Kronen

09. Juni 2016 um 11:28 von Herzgespann melden


Ein wertvolles Horn

von: Spieletipps Team / 07.06.2015 um 19:20

Ansicht vergrössern!

Start: [Skellige] Am Anschlagbrett in Holmstein (zwischen Hafen von Holmstein und Kaer Muire).

Empfohlene Stufe: 12

Aufgabe: Diebe haben Holgers wervolles Horn gestohlen, das ihr wiederbeschaffen sollt. Dazu begebt ihr euch zu dem Versteck der Diebe, das sich südlich vom Leuchturm von Eldberg befindet. Erledigt die Diebe und holt euch das Horn aus der Kiste. Kehrt nach Holmstein zurück und gebt das Horn bei Mathios ab.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Witcher 3 - Alle Witcher-Nebenquests: Fliegende Fäuste: Meister der Meister / Fremder in einem seltsamen Land / Die Höhle der Träume / Meister der Arena / Im Wolfspelz

Zurück zu: Witcher 3 - Alle Witcher-Nebenquests: Von Schwertern und Knödeln (2/2) / Hohe Einsätze / Heldenrennen: Kaer Trolde / Heldenrennen: Fayrlund / Heldenrenen: Fyresdal

Seite 1: Witcher 3 - Alle Witcher-Nebenquests
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Witcher 3

The Witcher 3 - Wild Hunt spieletipps meint: Die umwerfende Spielwelt glänzt mit vielfältigen Beschäftigungen, glaubhafter Umgebung und genialer Inszenierung. Ein Meisterwerk für Kenner wie Einsteiger! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Witcher 3 (Übersicht)

beobachten  (?