Project Cars: Rennklassen-Guide

Vorwort

von: Spieletipps Team / 07.05.2015 um 11:57

In diesem Guide wollen wir euch einen kleinen Überblick über die Rennklassen und deren Eigenheiten verschaffen, auf die ihr im Laufe eurer Rennfahrerkarriere trefft.

Eine Übersicht, sowie einen kleinen Guide zu sämtlichen Klassen in Project Cars findet ihr hier:

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Project Cars schon gesehen?

Kart One

von: Spieletipps Team / 06.05.2015 um 19:07

In der Einstiegsklasse beginnt ihr mit 125er Shifter Karts. Hier sollt ihr die Grundlagen des Rennsports erlernen bevor ihr euch hinters Steuer von Formula Autos setzt. Da hier, ähnlich wie beim Markenpokal, absolute Chancengleichheit herrscht, ist euer Können ausschlaggebend.

Wir empfehlen euch vor Kurven so spät wie Möglich zu bremsen um möglichst viel Schwung mit zu nehmen. Nutzt nach Möglichkeit ebenfalls den Windschatten. Da Karts eine enorm hohe Bodenhaftung haben ist es teilweise möglich ohne zu bremsen, also durch gezieltes "rollen lassen" sehr schnell um Kurven zu kommen.

Ein Rennwochenende der Kart One Klasse besteht aus folgenden Rennen:

  • 1 x Sprintrennen
  • 1 x Hauptrennen

Die Startaufstellung für das Sprintrennen ist zufällig. Anhand der Zielposition des Sprintrennens wird die Startposition für das Hauptrennen entschieden. Wenn ihr das Ziel als Erster erreicht, startet ihr folglich auf Rang 1 im Hauptrennen.

Das Sprintrennen beginnt mit einem stehenden Start, wohingegen das Hauptrennen fliegend gestartet wird.

Für die Meisterschaft gilt folgende Punktverteilung:

Position Punkte
1 15
2 12
3 10
4 8
5 6
6 4
7 2
8 1

Für die schnellste Runde gibt es 5-Bonuspunkte pro Rennen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Superkarts

von: Spieletipps Team / 06.05.2015 um 19:12

In dieser Klasse setzt ihr euch in die wesentlich schnelleren 250er Superkarts. Das Prinzip ist genau das selbe wie im 125er Kart. Bremst vor Kurven erst sehr spät um noch Ein, oder Zwei Gegner zu überholen und lasst das Kart lieber rollen anstatt zu bremsen.

Ein Rennwochenende der Superkarts Klasse besteht aus folgenden Events:

  • 1 x Training
  • 1 x Qualifying
  • 1 x Sprintrennen
  • 1 x Hauptrennen

Die Startaufstellung für das Sprintrennen wird anhand der besten Qualifyingzeit bestimmt. Anhand der Zielposition des Sprintrennens wird die Startposition für das Hauptrennen entschieden.

Wenn ihr das Ziel als Erster erreicht, startet ihr folglich auf Rang 1 im Hauptrennen.

Das Sprintrennen beginnt nach einer Einführungsrunde mit einem stehenden Start und das Hauptrennen beginnt nach einer Einführungsrunde mit einem fliegenden Start.

Die Boxengasse ist in allen Events für Reparaturen, Reifenwechsel, etc. geöffnet.

Für die Meisterschaft gilt folgende Punktverteilung:

Position Punkte
1 15
2 12
3 10
4 8
5 6
6 4
7 2
8 1

Für die schnellste Runde und für das schnellste Qualifying gibt es jeweils 5-Bonuspunkte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Formula Rookie

von: Spieletipps Team / 06.05.2015 um 19:17

Die Formula Rookie ist euer Einstiegsticket in die Formula Welt und befördert euch direkt ins Cockpit eines "Open-Wheelers". Rennen dieser Serie sind etwas schwieriger, da Formula Autos einen enormen Abtrieb haben und sehr agil sind. Die Steuerung ist anfangs also sehr gewöhnungsbedürftig, da ihr euch teilweise nicht auf die Ideallinien-Anzeige verlassen könnt.

Bevor ihr eure Karriere startet empfehlen wir euch im Modus "Freies Training" einige Testfahrten mit dem Formula Rookie zu absolvieren, da sich das Handling sehr stark von "normalen" Rennwagen unterscheidet.

Wichtig ist auch hier wieder das späte bremsen vor Kurven um genug Schwung mit zu nehmen. Der Windschatten ist hier von essentieller Bedeutung, da es häufig zu Kopf-An-Kopf Rennen kommt.

Ein Rennwochenende der Formula Rookie Klasse besteht aus folgenden Events:

  • 1 x Training
  • 1 x Qualifying
  • 2 x Hauptrennen

Die Startaufstellung für das erste Rennen wird anhand der besten Qualifyingzeit bestimmt. Anhand der zweitbesten Qualifyingzeit wird der Startplatz für das zweite Rennen festgelegt.

Beide Rennen beginnen mit einem stehenden Start.

Die Boxengasse ist in allen Events für Reparaturen, Reifenwechsel, etc. geöffnet. Für die Meisterschaft gilt folgende Punktverteilung:

Position Punkte
1 30
2 27
3 24
4 22
5 20
6 18
7 16
8 14
9 12
10 10
11 8
12 6
13 4
14 3
15 2
16 1

Für die schnellste Runde und für das schnellste Qualifying gibt es jeweils einen Bonuspunkt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

gibt es auch setups?

26. Februar 2016 um 11:28 von vogtmannlars melden


Formula Gulf

von: Spieletipps Team / 06.05.2015 um 19:22

Die Formula Gulf Wagen unterscheiden sich im Vergleich zu Rookie Wagen neben der höhren Leistung auch durch wesentlich mehr Abtrieb was bedeutet, dass noch höhere Kurvengeschwindigkeiten möglich sind.

Bevor ihr eine Karriere in der Formula Gulf startet, würden wir euch empfehlen eine Testfahren zu unternehmen. Diese Fahrzeuge sind sehr agil und vom Handling her nicht mit anderen Straßenwagen zu vergleichen.

Ein Rennwochenende der Formula Gulf Klasse besteht aus folgenden Events:

  • 1 x Training
  • 1 x Qualifying
  • 2 x Hauptrennen

Die Startaufstellung für das erste Rennen wird anhand der besten Qualifyingzeit bestimmt. Anhand der Zielposition des ersten Rennens wird die Startposition für das zweite Rennen entschieden.

Wenn ihr das Ziel als Erster erreicht, startet ihr folglich auf Rang 1 im Hauptrennen.

Beide Rennen beginnen mit einem stehenden Start

Die Boxengasse ist in allen Events für Reparaturen und Reifenwechsel geöffnet. Das Nachtanken ist nur im Training erlaubt.

Für die Meisterschaft gilt folgende Punktverteilung:

Position Punkte
1 25
2 22
3 20
4 18
5 16
6 14
7 12
8 11
9 10
10 9
11 8
12 7
13 6
14 5
15 4
16 3
17 2
18 2
19 2
20 2

Für die schnellste Runde und für das schnellste Qualifying gibt es jeweils einen Bonuspunkt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Project Cars - Rennklassen-Guide: Formula C / Formula B / Formula A / Renault Clio Cup / GT 5


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Project Cars

Project Cars spieletipps meint: Die höchst anspruchsvolle Rennsimulation zeigt den Platzhirschen Forza und Gran Turismo, wie realistisch es wirklich geht. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

The Walking Dead - A New Frontier: Erscheinungstermin bekannt und neuer Trailer veröffentlicht

The Walking Dead - A New Frontier: Erscheinungstermin bekannt und neuer Trailer veröffentlicht

The Walkind Dead - A New Frontier soll am 20. Dezember 2016 für PC, Xbox One, PS4, iPhone und Android erscheinen. (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Project Cars (Übersicht)

beobachten  (?