Komplettlösung Wolfenstein - Old Blood

Vorwort

von: Spieletipps Team / 15.05.2015 um 11:28

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Prolog - In den Bergen

von: Spieletipps Team / 12.05.2015 um 18:27

In Wolfenstein - The Old Blood übernehmt ihr die Kontrolle vom gefühlskalten B. J. Blazkowicz. Die Geschehnisse in Wolfenstein - The Old Blood liegen zeitlich vor denen von Wolfenstein - The New Order. Euer Auftrag ist es in die Burg Wolfenstein einzudringen und eine kriegsentscheidene Akte von Regimegröße Helga von Schabbs zu stehlen.

Zu beginn findet ihr euch als Beifahrer in einem Wagen wieder, der Richtung Burg Wolfenstein fährt. Wesley (Agent One) macht euch mit der Mission vertraut und fordert euch anschließend auf euren Pass aus dem Handschuhfach zu nehmen. Danach folgt ihr Wesley bis zum Kontrollpunkt und zeigt dem Soldaten eure Papiere. Begebt euch dann in den Fahrstuhl und fahrt zusammen mit Wesley per Seilbahn in die Burg Wolfenstein.

In der Seilbahnstation angekommen, trennen sich eure Wege. Nachdem ihr das Headset bekommen habt, fahrt ihr mit dem Aufzug zum Forschungsbereich und tötet die Wache die im Gang patrouilliert. Im Forschungsbereich angekommen, müsst ihr noch die einzelne Wache im Großraumbüro ausschalten. Deckt euch anschließend mit Waffen und Munition für den folgenden Kampf ein.

Wesley teilt euch mit, dass die Akte weg ist. Ihr sollt nun euren Kontakt im Dorf anfunken. Geht dazu an das Funkgerät und nehmt mit X Kontakt zu Kessler auf.

Euer Gespräch wird durch einen Schuss beendet. Streckt die angreifenden Soldaten nieder und trefft euch anschließend wieder mit Wesley. Klettert die Leiter hinauf und kriecht links durch den Schacht um den Prolog von Wolfenstein - The Old Blood zu beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 1 - Gefängnis

von: Spieletipps Team / 12.05.2015 um 18:47

Nach der Openingscene findet ihr euch in einer Zelle wieder. Nachdem ihr zu euch gekommen seid, nimmt Wesley von der Nachbarzelle kontakt zu euch auf. Euer Auftrag ist es aus der Zelle zu fliehen und euren Kameraden zu retten, da er grade zum Verhör geschleift wird.

Klettert an den Rohren hoch. Nehmt nun die Rohre auf und nutzt sie als Eispickel um die Wand doch noch zu erklimmen. Oben angekommen, fällt euch der schweren Soldat auf. Um ihn auszuschalten müsst ihr zu dem Generator schleichen, so lange X gedrückt halten, bis die Anzeige auf 0 steht und anschließend schnell versuchen den Soldaten von hinten zu überwältigen.

Wenn ihr den ersten Soldaten eliminiert habt, begebt ihr euch zum Elektrozaun, betätigt wie gewohnt den Schalter bis die Energie 0 erreicht hat und hebelt die Tür anschließend mit dem Rohr auf.

Im nächsten Bereich warten 2 schwere Soldaten auf euch. Geht beim ersten wie oben beschrieben vor, aber wartet bis der Soldat ausserhalb er Sichtweite des anderen Soldaten ist. Überwältigt ihn von hinten, nehmt sein schweres MG und eliminiert die anderen beiden. Geht anschließend durch die Tür in den nächsten Bereich.

Anschließend geht ihr durch die nächste Tür. Dreht wieder den Saft ab und hebelt die Tür mit X wie gewohnt auf. Geht zum Tisch vor euch und nehmt das Medi-Pack und die Karte.

Überquert anschließend den Gang und überwältigt beide Hunde. Haltet euch anschließend links und geht hinter der Mauer in Deckung, bis der schwere Soldat vorbei gelaufen ist. Geht zum ersten Generator und schaltet die Energie ab. Überwältigt den schweren Soldaten, nehmt sein MG und schaltet die andern 2 schweren Wachen aus. Sammelt die liegen gebliebenen Rüstungsteile ein und passiert die folgende Tür.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ihr müsst nun links auf die Kabel springen und anschließend nach unten auf die Treppe. Geht die Treppe runter, dann links und klettert ganz am Ende rechts am bröckeligen Beton hoch. Kriecht in den Luftschacht und geht an der abzweigung nach links. Wenn ihr am Ende angekommen seid, seht ihr einen Schweren soldaten auf euch zu laufen. Wartet bis er sich umgedreht hat, spring runter und zertrümmert die Holzkiste. Schnappt euch das schwere MG und eliminiert die beiden schweren Soldaten. Verlasst diesen Bereich wie gewohnt durch die elektrischgeladene Tür.

Geht über den Gang und dann sofort nach links. Am zweiten Rundbogen befinden sich ein schlafender Hund und eine schwere Wache. Wartet bis sie ihre patrouille fortsetzt, tötet dann den Hund und kriecht anschließend in den Schacht gegenüber von euch. Im Schacht geht ihr ganz nach Links. Lauft bis zum Einsturz, verlasst den Schacht durch die Öffnung links vor euch und verlasst den Raum durch die Tür.

Geht über die Brücke, biegt nach rechts und überwältigt den bewungsunfähigen schweren Soldaten. Nehmt sein MG, legt es im Aufzug ab, geht hinter den Aufzug und schaltet mit X den Strom ein. Begebt euch zurück in den Aufzug und drückt den Knopf. Rüstet wieder das schwere MG aus und geht hinter dem blauen Betonquader in Deckung. Wartet bis der schwere Soldat an euch vorbei gegangen ist und eröffnet das Feuer auf beide Soldaten im Gang. Geht anschließend durch die elektrische Tür.

Geht grade aus und klettert an der Wand hoch in den Schacht. Folgt dem Verlauf des Schachtes, springt runter und eliminiert die beiden patrouillierenden Hunde. Geht in den Wartungsschacht B und springt durch die Öffnung im Boden. In den Wartungsschächten angekommen, geht ihr nach rechts bis zur Metallbrücke. Biegt nach links, folgt dem Weg bis zu einer Zysterne und durchbrecht die kaputte Wand.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Klettert am bröckeligen Beton hoch, geht grade aus und biegt an der Abzweigung links ab. Am Ende des Tunnels müsst ihr wieder an der Wand hochklettern. Oben angekommen, eliminiert ihr zuerst den schlafenden Wachhund. Kriecht rechts durch den Schacht, verlasst ihn und kriecht linksseitig zu Schacht G. Tötet den davor liegenden Hund und geht hinein. Klettert am Ende des Wartungsschachtes die Leiter hoch und dreht dem schweren Soldaten den Saft ab. Überwältigt ihn wie gewohnt und lauft zur Treppe vor euch.

Öffnet mit X die Luke und klettert in den Wartungsschacht. Kriecht den Schacht entlang und springt am Ende auf das Bett unter euch. Verlasst die Zelle, dreht euch nach links und lauft grade aus bis zum Falltor. Hebelt es wie gewohnt auf, nehmt Anlauf und rutscht unter dem Tor hindurch. Geht anschließend in die Zelle, deren Tür offen und mit Blut verschmiert ist und hebelt dort die Luke auf. Springt aufs Doppelbett, verlasst die Zelle, und begebt euch zum Büro über dem "Positive Gedanken" steht. Nachdem ihr mit X die Tür geöffnet habtm werdet ihr ins Zimmer gezogen und mit dem Messer bearbeitet. Drückt ein paar mal RT und seht zu wie BJ den Angreifer ersticht. Öffnet die Luke in diesem Raum und klettert in den Schacht.

Verlasst den Schacht und geht hinter der Holzkiste in Deckung, bis der Metallhund durch das Metalltor gegangen ist. Sprintet dann nach Rechts in den großen Gang und hebelt auf der linken Seite die markierte Tür auf. Nehmt Anlauf und rutscht drunter her. Geht die Treppe rauf und begebt euch auf die Brüstung. Dreht euch nach links und sprintet auf die andere Seite um dort die Luke zu öffnen. Der Metallhund wird euch immer wieder attackieren, bleibt also in Bewegung.

Klettert durch den Schacht bis zum Ende, springt runter und überwältigt den Kommandanten. Nehmt seine Waffe und arbeitet euch leise auf die andere Seite. Sammelt dabei alles an Waffen, Munition und Rüstung auf was euch in die Hänge kommt. Tötet den zweiten Kommandanten und legt den Schalter um. Ihr habt den Alarm ausgelöst und werdet beschossen. Erwiedert das Feuer, begebt euch aber gleichzeitig zum Boot. Wenn ihr im Boot angekommen seid, startet ihr es und bemannt das schwere MG. Tötet auf der Fahrt die Drohnen und die Soldaten am Rand des Kanals. Verlasst das Boot, nachdem es in einer Schleuse angehalten hat und legt den Schalter um. Damit habt ihr das erste Kapitel von Wolfenstein - The Old Blood erfolgreich

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Wolfenstein - Old Blood: Kapitel 2 - Docks / Kapitel 3 - Burg Wolfenstein


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Wolfenstein - The Old Blood (6 Themen)

Wolfenstein - Old Blood

Wolfenstein - The Old Blood spieletipps meint: Würdige Vorgeschichte zu The New Order, allerdings auch simpler gestrickt. Die acht Kapitel sind ihr Geld aber wert. Gelungene Ballerei! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Wolfenstein - Old Blood (Übersicht)

beobachten  (?