Boss 1 - Oktopresser macht Druck: Komplettlösung Splatoon

Boss 1 - Oktopresser macht Druck

von: Spieletipps Team / 17.05.2015 um 19:06

Der erste Boss wartet! Der Oktopresser visiert euch an und will euch mit einem Bauchklatscher plattmachen. Weicht ihm rechtzeitig aus und spritzt ihn mit Farbe voll. Schwimmt dann den Würfel hinauf und schießt den Tentakel ab. Nach zwei Treffer ist der Oktropresser deutlich schneller, weshalb ihr euch vielleicht zum Ausweichen eine Farbspur machen solltet, die ihr entlang schwimmt. Wenn ihr den Oktopresser besiegt, erhaltet ihr eine Schriftrolle und befreit den Elektrowels.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 4 - Tintenfontänen-Parcours

von: Spieletipps Team / 21.05.2015 um 04:34

In diesem Level benutzt ihr Tintenfontänen, um neue Bereiche zu erreichen und Gegner zu besiegen. Als neue Gegner werdet ihr auf Oktostemps treffen. Ähnlich wie der vorherige Boss springen sie euch an und verlangen euch ein Ausweichmanöver ab.

Fundort der Schriftrolle:

Die Schriftrolle findet ihr nach dem letzten Checkpoint. Bei den folgenden Weggablungen benutzt ihr zweimal die linkte Tintenfontäne, um einen Okto-Rekruten auf einer Kiste zu finden - in dieser Kiste ist die Schriftrolle (im Video ab 02:15).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 5 - Schwamm drüber

von: Spieletipps Team / 21.05.2015 um 04:42

In diesem Level bespritzt ihr Schwämme mit eurer Farbe, damit sich diese vollsaugen und ihr im Level weiterkommt. Aber Achtung: trifft die gegnerische Farbe einen Schwamm, schrumpt der Schwamm wieder. Das ist inbesondere dann gefährlich, wenn unter euch abseits des Schwamms nur noch der freie Fall lauert.

Fundort der Schriftrolle:

Im Laufe des Levels findet ihr einen Schwamm, der auf einem Gitter steht. Hat der Schwamm nicht seine volle Größe erreicht, verdeckt er das Gitter nicht und ihr könnt als Tintenfisch durchflutschen - dort ist eine geheime Plattform mit einer Kiste, die die Schriftrolle bewahrt. Ist der Schwamm zu groß, lenkt die Schüsse der Okto-Rekruten auf den Schwamm (im Video ab 02:00).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 6 - Von Tinte verweht

von: Spieletipps Team / 21.05.2015 um 04:49

In diesem Level benutzt ihr Propeller-Plattformen, um in die Höhe aufzusteigen. Hierzu feuert ihr eure Tinte auf den Propeller. Gefährlich wird es, wenn ihr damit über das Wasser tuckert und von allen Seiten beschossen werdet, denn auch wenn ihr ein Tintenfisch seid, ist Wasser nicht gut für euch.

Fundort der Schriftrolle:

Wenn ihr eine Propeller-Plattform erreicht, die sich vor einer Glaswand befindet, seid ihr richtig. Stellt euch vor die Plattform und schießt den Propeller an. Die Plattform steigt hinauf und ihr könnt durch das Loch springen. Hier findet ihr eine Kiste mit der Schriftrolle (im Video ab 01:40).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 7 - Streichbürsten-Streiche

von: Spieletipps Team / 21.05.2015 um 04:55

In diesem Level färben große Farbbürsten das Feld in gegnerischer Farbe ein. Statt dem entgegenzuwirken, könnt ihr auch einfach auf diesen Bürsten laufen, um auf die andere Seite zu gelangen. Kniffliger wird es schon, wenn die Bürsten nicht am Boden, sondern an der Wand drapiert sind.

Fundort der Schriftrolle:

Wenn ihr Bürsten seht, die eine Plattform umkreisen, dann stellt euch auf eine Bürste drauf und fahrt eine Runde, es lohnt sich. Beim ersten Mal findet ihr ein paar orange Aufrüstungskugeln und beim zweiten Mal eine Kiste mit der Schriftrolle darin. (im Video ab 01:55).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Splatoon: Level 8 - Oktoling-Hinterhalt in der Tümmlerkuppel / Level 9 - Unbekanntes Flugobjekt über Inkopolis / Boss 2 - Auftritt des Oktokickers / Level 10 - Tintseilakt ohne doppelten BodenIn / Level 11 - Geheimtinte mal anders

Zurück zu: Komplettlösung Splatoon: Einleitung / Inhaltsverzeichnis / Fähigkeiten aufrüsten / Level 1 - Das Versteck der Oktorekruten / Level 2 - Oktobälle von der Rolle / Level 3 - Flugschau der Oktokopter

Seite 1: Komplettlösung Splatoon
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Splatoon (4 Themen)

Splatoon

Splatoon spieletipps meint: Während sich Splatoon in Sachen Optionsvielfalt und Menükomfort noch ein paar Blößen gibt, überzeugt die wilde Farbkleckserei spielerisch auf der ganzen Linie. Artikel lesen
83
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Splatoon (Übersicht)

beobachten  (?