Witcher 3: Gut zu wissen ...

Randnotizen zum Witcher

von: User_968410 / 09.06.2015 um 20:57

Es kann ja mal vorkommen, dass man während der Witcher -Geschichte nicht immer gleich alle Fakten parat hat. Deswegen wollen wir den Anfang machen, um Wissenswertes aus dem Spiel zu beleuchten.


Helft uns die kniffligsten Begebenheiten ins rechte Licht zu rücken. Sendet ihr eurer Wissen oder Eure Fragen ein

http://www.spieletipps.de/Gloyuj/


Wir kümmern uns um Aufklärung. Wenn ihr helfen wollt, seid ihr herzlich eingeladen Antworten auf die gestellten Fragen zu geben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Witcher 3 schon gesehen?

Die Rose auf Ciris Oberschenkel ...

von: User_968410 / 09.06.2015 um 15:52

Ansicht vergrössern!Ciris Badeszene auf Skellige

Auf Skellige macht Ciri Bekannschaft mit dem Brauch eines Saunabades, wobei sich die Frage stellte: Was hat es mit der Tätowierung auf sich?


Während des zweiten Nilfgaardischen Kriegs in der Buchreihe von Andrej Sapkowski, verloren sich Ciri und ihre Liebsten (Geralt und Yennifer) aus den Augen. Ihr schien, als würden sich Geralt und Yennefer nichts aus ihr machen, weil sie sich Tage, Wochen, Monate nicht meldeten. Ciri war enttäuscht, dass die beiden nicht auf der Suche nach ihr waren. Also irrte sie von da an alleine umher. In der Ortschaft Glyswen kam Ciri in Kontakt mit der Rattenbande - eine Gruppe junger Außenseiter. Cirilla schloss sich der Bande an und nannte sich fortan Falka. Dort lernte sie auch ihre große Liebe Mistel kennen, welche dasselbe Tattoo wie Ciri trug.

Im Spiel The Witcher 3 - Wild Hunt äußert sich Ciri nur unpräzise zu dem Tattoo: "Das ist ein Andenken an jemand Besonderen, der jetzt tot ist."


Die besondere Person die Ciri meint, ist die verstorbene Mistel.

Die Rose symbolisiert Ciris Verbundenheit zu Mistel.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Stimmt. obwohl sie als chiris große lieb zu bezeichnen woll einwenihg uber trieben ist.

11. Juni 2015 um 22:24 von Audiogame melden


Uma

von: User_968410 / 10.06.2015 um 09:39

Ansicht vergrössern!

Uma gehörte zum Hof des blutigen Barons. Geralt zeigt Interesse an dem deformierten Wesen, als er einen Zusammenhang mit Ciri herstellte. Der Name "Uma" ist übrigens eine Abkürzung aus dem Englischen: Ugliest Man Alive (Der hässlichste Mann der Welt).

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Klasse Design ;-)

29. August 2015 um 13:08 von Jeff_Starkmann melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Witcher 3

The Witcher 3 - Wild Hunt spieletipps meint: Die umwerfende Spielwelt glänzt mit vielfältigen Beschäftigungen, glaubhafter Umgebung und genialer Inszenierung. Ein Meisterwerk für Kenner wie Einsteiger! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Witcher 3 (Übersicht)

beobachten  (?