Ark - Survival Evolved: Stämme gründen

Stämme gründen

von: Spieletipps Team / 10.06.2015 um 22:20

Um wirklich erfolgreich zu sein, dürft ihr die Spielwelt nicht ewig allein durchstreifen. Am besten schließt ihr euch mit anderen Spielern in einem Stamm zusammen. Geht dafür einfach in eurem Inventar auf Tribe Management. Dort könnt ihr einen neuen Tribe erstellen oder euren bestehenden abändern. Alle Stammesmitglieder teilen sich errichtete Gebäude, Gegenstände oder gezähmte Kreaturen. Zudem könnt ihr an festgelegten Spawnpunkten eurer Basis wieder ins Spiel einsteigen.

Erledigt ihr Dinge zusammen mit Mitgliedern eures Stammes, bekommt ihr zudem Bonus-XP. Der offensichtlichste Vorteil ist natürlich die Übermacht, die ihr als Gruppe darstellt. So seid ihr vor Überfällen anderer Spieler deutlich sicherer.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Ark - Survival Evolved schon gesehen?

Die Vor - und Nachteile eines Stammes (Tribe)

von: TheOnyx / 14.12.2015 um 10:34

Ein kleiner Tipp für die, die in einen Tribe wollen oder selbst einen Gründen möchten.

In einem Tribe zu sein hat viele Vorteile, ihr bekommt schneller EXP, ihr könnt zusammen etwas aufbauen und sich Dinos zähmen, doch ein Tribe bedeutet auch dass ihr manchmal so einiges einbüßen müsst. Der Gründer kann bestimmen ob ihr einen eigenen Schrank mit Ressourcen darin haben dürft, ob ihr einen eigenen Dino haben dürft oder ob ihr ein eigenes kleines Häuschen nur für euch bauen könnt.

Auch wenn ihr vorher schon etwas erbaut oder gezähmt hat, geht es meist beim Tribe über und wenn ihr nicht aufpasst verliert ihr all euren Besitz wenn ihr aus dem Tribe wieder austreten wollt. Geht immer sicher dass ihr entweder als Admin im Tribe agieren könnt oder dass ihr den Gründer fragt ob er für euch dieEinstellung im Tribe von (Tribe Owned) auf (Personally) umstellt während ihr etwas für euch haben wollt.

Sofern es nicht so ist, habt ihr keine Privaten sachen mehr. Alles was ihr macht kann gebraucht oder missbraucht werden wofür ihr Stundenlang gebraucht habt.

Ganz wichtig ist zum Schluss folgendes: Wenn ihr der Gründer eines Tribes seid und ihr wollt einem anderen Tribe beitreten, dann geht auf "MERGE" denn wenn ihr nur akzeptiert, euer Tribe dann nicht mehr existiert und eure komplette Base + Dinos sind "Tribe Owned" werdet ihr diese verlieren. Es ist ein Bug der euren Besitz einem Tribe gibt der "BOFA" heißt, er wurde bis jetzt noch nicht gepatched also seit vorsichtig.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Ark - Survival Evolved - Einsteiger-Guide: Das Levelsystem / Engramme / Schnell aufleveln / Unterschlupf errichten / Dinosaurier bekämpfen

Seite 1: Ark - Survival Evolved - Einsteiger-Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Ark - Survival Evolved

Ark - Survival Evolved
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ark - Survival Evolved (Übersicht)

beobachten  (?