So funktioniert das Rechtssystem von TESO: Tamriel Unlimited

von: TBa80 (28. Juli 2016)

Hier haben wir euch einige grundlegende Informationen zum neuen Rechtssystem von The Elder Scrolls Online - Tamriel Unlimited.

Dieses Video zu ESOTU schon gesehen?

Dieser Guide wurde eingesandt von Doomdice.

Bevor ihr euch dazu entscheidet, ein berüchtigter Dieb oder gar Mörder zu werden, so merkt euch dies:

Wenn ihr erwischt werden solltet, bekommt ihr ein Kopfgeld aufgedrückt. Je schlimmer das Vergehen, -->desto höher das Kopfgeld. Habt ihr nur ein kleines Kopfgeld, so seid ihr nur in Verruf geraten und die Wachen werden euch darauf ansprechen, sobald sie in eurer unmittelbaren Nähe sind. Dies passiert nur, wenn ihr ab und zu einmal etwas klaut und euch dabei erwischen lasst.

Klaut ihr jedoch öfter und werdet dabei erwischt, so steigt ihr auf zum Gesetzlosen. Wachen werden euch nun gezielt verfolgen und versuchen zu töten.

Und wenn ihr dann Jemanden tötet, sieht es böse für euch aus. Denn dann habt ihr gar keine Ruhe mehr vor den Wachen. Sie werden euch suchen, verfolgen und töten.

Jede Straftat hat also Konsequenzen.

Kopfgeld

Wenn euch die Wachen verfolgen, werden sie euch zuerst zur Rede stellen und euch darum bitten, euer Kopfgeld zu begleichen. Jedoch verliert ihr damit auch alle geklauten Gegenstände in eurem gesamten Inventar. Ihr könnt euch "illegal" von Kopfgeld freikaufen, dafür müssst ihr in der Diebesgilde vorbeischauen. Dort wird euch euer Kopfgeld erlassen (gegen Bezahlung) und ihr behaltet alle gestohlenen Gegenstände.

Links unten in der Ecke seht ihr euer Derzeitiges Kopfgeld.Links unten in der Ecke seht ihr euer Derzeitiges Kopfgeld.

Einbrüche

Ihr könnt auch, wenn ihr genügend Dietriche dabei habt, in ein Haus einbrechen und beute Machen. Werdet ihr hierbei jedoch erwischt erwartet euch bereits vor der Haustür eine Wache. --> Ihr solltet also Nachts einbrechen und auf jeden Fall im "Schleich-Modus" bleiben.

Wenn ihr schnell vorgeht oder der Hausbesitzer alleine ist, könnt ihr diesen auch töten, so könnt ihr ungehindert agieren.

Der Hehler

Gestohlene Güter umsetzen: Wenn ihr gestohlene Ware bei euch tragt, wird euch eine Wache nur dann verhaften, wenn ihr sie ansprecht. Ihr könntet also unbemerkt mit gestohlenen Gegenständen herumlaufen, jedoch besteht das Risiko verhaftet zu werden und jegliche geklaute Ware zu verlieren, wenn ihr nicht daran denkt.

Hierzu gibt es die Hehler in TESO. Diese findet ihr auch in der Diebesgilde. Bei ihnen könnt ihr gestohlene Ware verkaufen (was ihr bei normalen Händlern nicht könnt), oder sie können eure Beute verschieben, wodurch eure gestohlene Gegenstände nicht mehr als "gestohlene Gegenstände" gekennzeichnet sind. Kopfgeld: Wollt ihr jedoch kein Gold dafür ausgeben, euer Kopfgeld zu bezahlen, könnt ihr auch einfach ein wenig warten. Denn das Kopfgeld baut sich mit der zeit ab. Jedoch kann dieser Prozess bei einem sehr hohen Kopfgeld sehr lange dauern.

Fertigkeitslinie: Lug und Trug

Mit der Fertigkeitslinie Lug und Trug, welche ihr durch beklauen von Zivilisten oder durch öffnen von Schlössern steigern könnt, erhaltet ihr einige interessante Fähigkeiten, welche euch dabei helfen, eure Lieblingstätigkeit (nämlich das klauen) noch leichter auszuführen.

Zum Beispiel können in dieser Fertigkeitslinie, die Ausdauerkosten von Schleichen verringert werden, die Chance auf einen erfolgreichen Taschendiebstahl verbessern oder aber auch die Erfolgschance auf das "automatische Schlossknacken" erhöhen.

Lohnt es sich, ein Schurke zu sein?

Wenn ihr euch gut anstellt, könnt ihr mit Diebstahl und Mord viel Geld verdienen, aber ihr könnt auch viel Geld verlieren, lasst ihr euch zu oft erwischen.

Ihr könnt mit etwas Glück gute Ausrüstungsgegenstände oder hochwertige Schätze erbeuten und diesen an Hehler verkaufen oder selber verwenden.

Ein Beispiel:

2 Schätze erbeutet--> welche jeweils 30 Gold wert sind. Spielzeit: 3 Minuten Arbeit. Also ein guter Verdienst, wenn man bedenkt das manche gelootete Ausrüstungsstücke gerade mal 10-20 Gold wert sind und dafür müsst ihr lange kämpfen. Natürlich ist es nützlich, als Nachtklinge an diese Sache heranzugehen. Man kann allerdings auch mit jeder anderen Klasse seine Diebstahl-Fähigkeiten verbessern.

Cheats zu The Elder Scrolls Online - Tamriel Unlimited (21 Themen)

ESOTU

The Elder Scrolls Online - Tamriel Unlimited spieletipps meint: Kein Abo in Tamriel Unlimited, keine technischen Probleme, kein "Pay 2 Win". Also kein Grund mehr, Tamriel fern zu bleiben. TESO war noch nie so gut wie jetzt. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

ESOTU (Übersicht)

beobachten  (?