Harvest Moon 3D - Lost Valley: Lesertipps

Der Anfang! Ersten Tage - Geld!

von: Nadine0604 / 25.06.2015 um 09:04

Am Anfang ist es in den ersten Tagen wichtig Holz zu fällen und Samen einzupflanzen. Man bekommt am Anfang des Spiels Samen und auch eine Axt. Mit der Axt fällt ihr die Bäume (diese wachsen nämlich von selbst mit der Zeit nach!), so bekommt ihr anfangs viel Weich-Bauholz. In den ersten Tagen erscheint in euren Träumen dann ein Mann, der Sam heißt, den ihr dann einen Tag danach kennenlernt. Bei ihm könnt ihr Dinge wie Erde, Hart- und Weich-Bauholz, Steine, Samen und Dünger kaufen/verkaufen. Dort verkauft ihr dann euer Bauholz, verdient Geld und könnt wieder neue Samen kaufen und einpflanzen. In den darauffolgenden Tagen werdet ihr von dem Erntewichtel angesprochen, dass er ein kleines Mädchen (Sally) gesichtet hat. Dieses Mädchen müsst ihr dann in den nächsten Tagen suchen. An manchen Tagen steht sie dann vor eurem Haus, macht jedoch nicht wirklich etwas Besonderes. Am 10. Frühling kommen dann eine Frau (Iris) mit ihrer Tochter (Sonja), die einen Blumenladen führen, zu dir. Bei ihnen kannst du dann Mittwoch und Donnerstag Samen für Blumen kaufen/verkaufen. Das Anbauen von Pflanzen ist anfangs wichtig um den nächsten Erntewichtel zu bekommen!

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Harvest Moon 3D - Lost Valley schon gesehen?

Heiratskandidaten

von: Nadine0604 / 29.06.2015 um 08:43

Im neuen Harvest Moon gibt es nur eine geringe Auswahl an Heiratskandidaten. Genau gesagt, gibt es nur 3 für jedes Geschlecht. (Angeblich sollen weitere Heiratskandidaten als DLCs zur Verfügung gestellt werden, weiteres ist aber noch nicht bekannt.)


Heiratskandidaten Mädchen:


  • Tony, schüchterner Schmiedssohn
  • Hunter, tierliebender Bauer, bei dem ihr Tier kaufen könnt etc.
  • Gilbert, naturverbundener Barde, reimt oft, wenn er spricht

Heiratskandidaten Jungs:


  • Sonja, zurückhaltende Tochter der Blumenverkäuferin Iris
  • Emily, offene und immer fröhliche Kellnerin, die bei ihrer Mutter im Restaurant arbeitet
  • Katharina, zickige Tochter (die im Laufe des Spiels nett wird) vom Bürgermeister aus Hügeltal

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Gut zuwissen ich hab gehört das man jetzt wohl auch die Erntegöttin heiraten kann.

28. November 2015 um 20:04 von Tommmmmm melden


Dorfbewohner

von: D3vilm4nn / 06.07.2015 um 09:41

Schmiede: Brutus ist im Mondscheintal von 10AM bis 6PM am Dienstag und Freitag anzutreffen. Er verarbeitet Rohmaterialien zu Baumaterialien.

Laden 1: Sam ist vor deinem Haus von 6AM bis 8PM Täglich anzutreffen er verkauft dir Rohmaterialien so wie samen.

Laden 2: Iris ist vor deinem Haus von 10AM bis 6PM am Mittwoch und Donnerstag anzutreffen sie verkauft Blumensamen.

Bau: Doc ist im Mondscheintal von 10AM bis 6PM am Mittwoch Samstag und Sonntag anzutreffen bei ihm bekommt man für Material Gebeude und Deko.

Tiere: Hunter ist im Stall von 10AM bis 6PM am Montag Dienstag und Samstag anzutreffen er verkauft Tiere.

Kochen: Hanna ist vor deinem Haus von 10AM bis 6PM am Montag und Dienstag anzutreffen sie verkauft kochzutaten.

Helfer: Die Erntewichtel sind Täglich auser Samstag und Sonntag bei der Erntegöttin-Quelle anzutreffen sie können euch im Altag helfen.

So das waren vorerst alle von denen man etwas kaufen/herstellen lassen kann.

Alle Personen die man im Bücherregal unter Enzyklopädie - Dorfbewohner findet haben Nebenquests/Anliegen die man machen kann.

4 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hast Katharina vergessen, welche dir Kleidung verkauft.

14. Juli 2015 um 19:10 von iKuehnDE melden


Bestimmtes Erz gesucht?

von: Palutena / 13.07.2015 um 09:31

Wenn ich ein ganz bestimmtes Erz suche, gehe ich ins Bergwerk und speichere, bevor ich mit dem abbauen beginne. Wenn mein gesuchtes Erz nicht dabei war, lade ich den zuvor gespeicherten Spielstand neu und versuche mein Glück erneut, denn es kommen jedes mal andere Erze. Das wiederhole ich so lange, bis ich das Erz habe, welches ich brauche. Das ist sehr nützlich bei so seltenen Erzen wie Oreichalkos, welches man später reichlich braucht.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Allgemeine Tipps & Tricks

von: Nadine0604 / 13.07.2015 um 17:04

Geld:

Schnell an Geld kommt ihr vor allem wenn ihr den Hammer habt. Ihr bekommt ihn, wenn ihr den Herbst freischalten sollt. Am Rande der Feld-Karte (siehe unterer Bildschirm) gibt es mehrere Minen-Eingänge bei denen ihr dann Erze abbauen könnt. Die Erze lässt man dann für eine kleine Summe bei Brutus (Schmied) zu richtigen Steinen verarbeiten und verkauft sie dann u. a. bei Sam.

Wichtig: Erze wie Eisen, Gold, Silber und Mithril sollten anfangs gelagert werden, da sie eher seltener zu finden sind !!!

Wetter:

Brauchst du ein bestimmtes Wetter, so kannst du das ganz leicht "beeinflussen". Wenn ihr vor dem Schlafen gehen speichert, so könnt ihr jeden Tag neu laden bis ihr das gewünschte Wetter habt.

Anbau von Pflanzen & Feldfrüchten:

Beim Anbau von Feldfrüchten spielt die Feldebene eine Rolle. Das Haus befindet sich auf der sozusagenden Haus-Ebene (HE), die beträgt 20 HE. Eine ideale Höhe der Ebene sollte nie zu tief sein und liegt bei ca. 17 HE (auf der Höhe des Feldes, das man zu Beginn bei der Erklärung bearbeitet). Das Wasser liegt bei 10 HE.

Bei Pflanzen/Blumen spielt die Feldebene übrigens keine Rolle. Sie wachsen immer gleich schnell und gut!

Uhrzeit:

Bleibt nicht länger als 2 Uhr wach, denn sonst ist eure Ausdauerleiste am nächsten Tag nicht aufgefrischt.

Auswahl an Artikeln erweitern:

Verkauft ihr eine bestimmte Menge von mutierten Feldfrüchten/Blumen, dann nehmen die Läden sie in ihrem Angebot auf und ihr könnt die Samen ab sofort auch bei ihnen kaufen.

Lagern von Artikeln:

Lagerplatz ist genug da, man hat schon zu Beginn einen Kühlschrank und eine Kommode mit einem Lagerplatz von 255 Stk. besitzt.

Anfangs ist es wichtig auch einen kleinen Teil von allem Möglichen zu lagern. z.B. bei Milch und Wolle solltet ihr viel Lagern, da sobald die Tiere euch gerne haben oftmals nur mehr "Beste Milch" oder "Beste Wolle" geben und ihr aber normale Milch für Anliegen benötigt.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man kann auch bessere Sachen als die normalen für die Anliegen benutzen.
Dann steht da ungefähr: "Du hast besseren Shit, als denn den du eigentlich brauchts. Möchtest du diesen Shit abgeben? - JA - NEIN - "

23. Juli 2015 um 00:01 von Hoalla melden

Das Wetter kann man nur beeinflussen, wenn man VOR Mitternacht speichert!

13. Juli 2015 um 19:51 von Palutena melden


Weiter mit: Harvest Moon 3D - Lost Valley - Lesertipps: Allgemeine Tipps & Tricks 2 / NPC Liste


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Harvest Moon 3D - Lost Valley

Harvest Moon 3D - Das verlorene Tal spieletipps meint: Harvest Moon versucht bei Minecraft zu wildern - so richtig viel Spielspaß will dabei nicht aufkommen. Ziemlich langweilig. Artikel lesen
44
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon 3D - Lost Valley (Übersicht)

beobachten  (?