Batman - Arkham Knight: Alle Endsequenzen freischalten

Verschiedene Enden - SPOILER!

von: Spieletipps Team / 02.07.2015 um 15:06

Insgesamt gibt es zwei verschiedene Enden in Batman - Arkham Knight . Dazu zählt das Ende, nachdem ihr alle Hauptmissionen erledigt habt und ein besonderes "wahres" Ende, das noch einmal einige Extrasequenzen für euch bereithält. Was ihr für die einzelnen Enden tun müsst, seht ihr weiter unten.

Natürlich lässt sich das Ganze nicht ohne Spoiler erzählen. Wer noch die Geschichte in vollen Zügen genießen will, sollte keine der folgenden Beiträge ansehen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

da gibt es eigentlich garnichts zu erklären!! ganz einfach: storymission ende und nm ende!! man muss sich halt die zeit nehmen die riddlerrätsel zu lösen.

31. Juli 2015 um 05:24 von gelöschter User melden


Dieses Video zu Batman - Arkham Knight schon gesehen?

Normales Ende

von: Spieletipps Team / 02.07.2015 um 15:06

Für das normale Ende müsst ihr lediglich die Hauptgeschichte durchspielen. Das bedeutet: Batman wurde in aller Öffentlichkeit von Scarecrow demaskiert und bloßgestellt. Dennoch konnte der Milliardär und Superheld den Schurken hinter Gitter bringen und seine inneren Dämonen besiegen. Danach gelangt ihr zurück nach Gotham und könnt noch die Fahndungslisten-Missionen angehen. Diese sind für das "wahre" Ende, das wir im nächsten Beitrag besprechen, notwendig.

An dieser Stelle könnt ihr das Spiel bereits als beendet betrachten. Obwohl Bruce Wayne enttarnt wurde, kann er zumindest noch eine Nacht in Gotham als dunkler Ritter verbringen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Für das zweite Ende müsst ihr alle Fahndungslisten-Missionen abschließen. Nur so gelangt ihr zu hundert Prozent und schaltet die letzte Filmsequenz des Spiels frei. Was ihr alles erledigen müsst, lest ihr in der folgenden Liste:

Danach könnt ihr auf dem Dach des GCPD das Knightfall-Protokoll auslösen. Bruce Wayne begibt sich zu seinem Anwesen, wo bereits zahlreiche Schaulustige und Reporter auf ihn lauern. Nachdem er seine Villa betritt, explodiert das gesamte Haus in einem riesigen Feuerball. Anschließend bekommt ihr noch eine kleine Einsicht in die Geschehnisse danach. Jim Gordon ist angehender Bürgermeister von Gotham und Oracle und Robin befinden sich auf dem Weg zu ihrer Hochzeit. Es folgt ein Schnitt auf einige Zivilisten, die sich in eine Seitengasse begeben und dort von Räubern überfallen werden. Ein Schatten löst sich vom Dach. Die Räuber, die sich seit Batmans scheinbarem Tod sichtlich unbeeindruckt zeigen, werden schnell umgestimmt, als die Gestalt in einem großen Batman-Symbol aus Feuer explodiert. Vielleicht ein kleiner Ausblick auf die Zukunft der Reihe?

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Batman - Arkham Knight

Batman - Arkham Knight spieletipps meint: Abwechslungsreicher Abschied der Batman-Serie mit spannenden Bosskämpfen und neuen Batmobil-Einsätzen. Die PC-Fassung kämpft zum Release mit Fehlern. Artikel lesen
84
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Batman - Arkham Knight (Übersicht)

beobachten  (?