Red Solstice: Einsteiger-Guide

Tipps und Tricks für den Einstieg

von: Spieletipps Team / 13.07.2015 um 11:00

Ansicht vergrössern!Einstieg in The Red Solstice

In diesem Guide zu The Red Solstice geben wir euch erste Tipps und Tricks an die Hand. Mit diesen findet ihr euch in den ersten Spielstunden zurecht und euer Überleben auf dem Mars wird deutlich erleichtert. Über die Links weiter unten gelangt ihr schnell zu dem gewünschten Thema.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Red Solstice schon gesehen?

Kampfanzüge / Klassenübersicht

von: Spieletipps Team / 13.07.2015 um 11:27

Zuerst müsst ihr euch natürlich einen Kampfanzug auswählen, um in The Red Solstice zu überleben. Insgesamt gibt es acht verschiedene Klassen. Im Multiplayer-Modus kann also jeder Spieler eine andere Rolle übernehmen und so das Team unterstützen. Welche Vor- und Nachteile jede Klasse hat, seht ihr anhand der folgenden Tabelle.

Klasse Rolle Waffen Besonderheit
Assault Allrounder Maschinengewehre, Granatwerfer, Schrotflinte, Pistole, SMG, Minigun Der Assault ist die Klasse, die allein am längsten überleben kann. In Verbindung mit Unterstützern, wie dem Medic, wird er zur Kampfmaschine.
Medic Heiler Leichte Waffen, Sturmgewehr, SMG Der Heiler ist nur im Team effektiv. Er kann Blutungen, Vergiftungen und andere Verletzungen heilen. Dafür muss er aber auch von seinen Kollegen beschützt werden.
Demolition Schaden Sprengstoffe, Sturmgewehre Der Demolition kann verschiedene Sprengstoffe einsetzen, um Gegnergruppen zu eliminieren. Später kann er die Gruppe auch mit aufgestellten Geschütztürmen unterstützen.
Recon Aufklärung/Unterstützung Sturmgewehr Mit seinen Fähigkeiten spürt der Recon Gegner leichter auf und gibt die Position von wichtigen Zielen an seine Gruppe weiter.
Heavy Support Schaden Energiekanone, Flammenwerfer, Minigun, Sturmgewehr Der Heavy kümmert sich um den Schaden an euren Feinden. Dafür stehen ihm zahlreiche Fähigkeiten zur Verfügung, die seine Nachladezeit verkürzen und Schadenswerte erhöhen.
Hellfire Tank Flammenwerfer, Explosivgeschosse, Minigun Der Hellfire übernimmt die Rolle des Tanks. Er steht in vorderster Front und nimmt Gegner mit seinen starken Kurzdistanzwaffen aufs Korn.
Terminator Tank Energiewaffen, Minigun, Explosivgeschosse Auch der Terminator ist eine Tank-Klasse. Er nutzt eher Waffen mit Flächenschaden und kann sich später aus brenzligen Situationen wegteleportieren.
Marksman Schaden Scharfschützengewehre, Sturmgewehr Der Marksman ist der Scharfschütze im Spiel. Er steht in der hinteren Reihe und übt gezielt Schaden an wichtigen und gefährlichen Zielen für die Gruppe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Taktikmodus

von: Spieletipps Team / 13.07.2015 um 11:39

Ansicht vergrössern!

Um in The Red Solstice überleben zu können, müsst ihr immer Herr der Lage sein. Dabei hilft euch der Taktikmodus, den ihr über Leertaste aktivieren könnt. Dadurch wird das Geschehen enorm verlangsamt und ihr habt Zeit, eure Truppe zu organisieren. Das wird vor allem im Story-Modus und in den Wellenangriffen wichtig, da ihr dort die Kontrolle über ein ganzes Team übernehmt.

Habt ihr das Spiel verlangsamt, könnt ihr nun jedem Teammitglied einzeln Befehle erteilen. So verteilt ihr eure Marines strategisch klug im Raum, nehmt hinter Deckung Platz oder verseht Engpässe mit Sprengfallen. Nutzt also den Taktikmodus so oft, wie möglich. Nur so könnt ihr den Überblick behalten und werdet seltener von euren Feinden überwältigt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nachschub

von: Spieletipps Team / 13.07.2015 um 11:55

Ansicht vergrössern!

Während euren Abenteuern auf dem Mars werdet ihr immer wieder in Munitionsknapptheit gelangen. Dafür gibt es aber eine Abhilfe. Sucht nach verschiedenen Behältern, die Nachschub für euch bereithalten. Dazu zählen beispielsweise die Supply-Kisten, die überall auf den Wegen verteilt sind. Zerschießt ihr diese, besteht eine Chance, dass sie Items wie Magazine, Sprengstoffe oder Medikits hinterlassen.

Einen Schritt weiter geht es bei den Spinden innerhalb von Gebäuden. Diese werden in verschiedene Grade der Erfolgschance eingeteilt. Findet ihr einen Spind mit höherer Qualität, werden auch die potenziellen Items besser oder ihr bekommt mehr davon. Haltet also permanent Ausschau nach solchen Behältnissen, um eure Vorräte aufzustocken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Auto-Aim

von: Spieletipps Team / 13.07.2015 um 12:53

Auf Seite zwei unseres Einsteiger-Guides bringen wir euch das Auto-Aim-Feature näher.

Um in The Red Solstice gegen die Scharen von Gegnern zu bestehen und dabei nicht jeden einzeln anklicken zu müssen, gibt es das sogenannte Auto-Aim. Schaltet ihr dieses an, schießt euer Charakter automatisch auf das nächstbeste Ziel in der Nähe. Dadurch verbraucht ihr aber auch enorm viel Munition. Denn der Auto-Aim-Modus ist viel ungenauer als manuelles Schießen. Durch Flares und Fähigkeiten könnt ihr dies zwar verbessern, aber nie ausgleichen.

Nutzt also den Auto-Aim, wenn ihr größere Strecken überwinden müsst oder eine Stellung verteidigt. So erledigt ihr unterwegs heranstürmende Gegner ohne anhalten zu müssen. Und bei der Verteidigung können eure Teammitglieder eine Position halten, während ihr wichtige Missionsziele im Schutz ihres Feuers erledigt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Red Solstice - Einsteiger-Guide: Nachladen / Missionsziele / Gegnerwahl / Stellung beziehen / Schnell aufleveln


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Red Solstice

The Red Solstice spieletipps meint: Futuristischer Koop-Kampf um das Überleben auf dem Mars mit maximal acht Spielern. Neulinge werden jedoch schnell vom hohen Schwierigkeitsgrad erschlagen.

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Red Solstice

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Bereits vor einer Weile haben sogenannte Dataminer Hinweise darauf gefunden, dass im Quellcode von Pokémon Go kn (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Red Solstice (Übersicht)

beobachten  (?